Ahauser Schlossgespräch

Am 15. November fand das Ahauser Schlossgespräch zur Geschichte der russisch-ukrainischen Beziehungen statt. Referentin Prof. Dr. Ricarda Vulpius ist Professorin an der Universität Münster für Osteuropäische Geschichte und beschäftigt sich mit der russländischen Imperiums-Geschichte und der Geschichte der Ukraine. Moderiert wurde der Abend von VHS-Direktor Dr. Nikolaus Schneider und Daniel Urmetzer, dem Leiter der Ahauser Stadtbibliothek. Gut 100 Interessierte, darunter viele Schüler*innen des AHG, verfolgten Vortrag und Diskussion. Alle Eintrittsgelder des Abends, das Honorar von Frau Vulpius sowie spontane Spenden nach dem Vortrag werden an ein Hilfsprojekt von Oleksandr Petrenko, einem ukrainischen Priester, gespendet. Petrenko kümmert sich um Dörfer in der "grauen Zone" im Nordwesten, also um das Gebiet zwischen ukrainisch kontrolliertem Territorium und dem Gebiet der „Aufständischen“. Dort fehlt es an elementaren Dingen wie Hygieneartikeln und Grundnahrungsmitteln. Insgesamt kamen durch das Schlossgespräch 1173 Euro für diesen Zweck zusammen.

Auf einer historischen Zeitreise durch die letzten tausend Jahre schilderte Frau Vulpius die Hintergründe der russisch-ukrainischen Beziehungen und machte klar, dass die Begriffe russisch und ukrainisch mit Blick auf die Geschichte sehr vorsichtig zu verwenden sind. Die Betroffenheit angesichts der aktuellen Lage war bei allen Anwesenden in der Abschluss-Diskussion spürbar.


Ahauser Schlossgespräch erzielt Spende für Ukraine-Projekt


Integrationskurse

Für die Anmeldung zu einem Integrationskurs
ist eine persönliche Beratung notwendig.
Weitere Informationen/Terminvereinbarung: Hier

Volkshochschule:
sich selbst neu entdecken

Quelle:
facebook/aktuellesforumVolkshochschule

  

Demnächst

ab 06.02.2023 ,17:15 - 18:15 Uhr. Kursort: Vreden, VHS-Haus, KG 4, Sport
ab 06.02.2023 ,18:00 - 19:30 Uhr. Kursort: Ahaus-Alstätte, Katharinenschule
ab 06.02.2023 ,18:30 - 19:30 Uhr. Kursort: Vreden, VHS-Haus, OG 4
ab 06.02.2023 ,19:00 - 20:30 Uhr. Kursort: Stadtlohn, Stadtarchiv
ab 07.02.2023 ,16:30 - 17:30 Uhr. Kursort: Vreden, VHS-Haus, KG 4, Sport
ab 07.02.2023 ,17:45 - 18:45 Uhr. Kursort: Vreden, VHS-Haus, KG 4, Sport
ab 07.02.2023 ,18:00 - 18:30 Uhr. Kursort: Online
ab 07.02.2023 ,19:30 - 21:45 Uhr. Kursort: Ahaus, Cinema-Center
ab 08.02.2023 ,17:30 - 18:30 Uhr. Kursort: Vreden, VHS-Haus, KG 4, Sport
ab 08.02.2023 ,18:00 - 21:00 Uhr. Kursort: Vreden, VHS-Haus, Küche EG 1
ab 08.02.2023 ,19:00 - 20:30 Uhr. Kursort: Ahaus, VHS-Haus, 118
ab 08.02.2023 ,19:00 - 21:00 Uhr. Kursort: Vreden, Ambulanter Paritätischer Hospizdienst, Wassermühlenstr. 1
ab 09.02.2023 ,17:00 - 18:00 Uhr. Kursort: Stadtlohn, VHS-Haus, OG 1 - 1
ab 09.02.2023 ,18:00 - 19:00 Uhr. Kursort: Stadtlohn, VHS-Haus, OG 1 - 1
ab 09.02.2023 ,19:00 - 21:15 Uhr. Kursort: Vreden, VHS-Haus, Küche EG 1
ab 09.02.2023 ,19:30 - 21:00 Uhr. Kursort: Ahaus, VHS-Haus, 214
ab 09.02.2023 ,19:30 - 21:00 Uhr. Kursort: Ahaus, VHS-Haus, 113
ab 10.02.2023 ,09:45 - 12:00 Uhr. Kursort: Ahaus-Graes, Jugendheim
ab 10.02.2023 ,10:00 - 11:00 Uhr. Kursort: Ahaus, VHS-Haus, 217
ab 10.02.2023 ,13:00 - 15:15 Uhr. Kursort: Ahaus-Graes, Jugendheim