Kursdetails


MS Excel - Get and Transform (Power Query)
Effiziente Abfragen und dynamische Dashboards

Kursnummer 41-5162
Termin Do. 25.04.2024  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 18:30 - 21:30 Uhr
Entgelt: 30,00 EUR / Keine Ermäßigung möglich
Kursleitung Thorsten H. Bradt
Kursort Digitalkurs am eigenen PC

Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
  In Zusammenarbeit mit VHS DigitalKooperation. In Zusammenarbeit mit VHS DigitalKooperation.

VHS DigitalKooperation ist ein Zusammenschluss des aktuellen
forum Volkshochschule mit der Volkshochschule Bocholt - Rhede
- Isselburg. Gemeinsam bieten wir Webinare zu den Themen Büromanagement und kreative Techniken an.

VHS DigitalKooperation ist ein Zusammenschluss des aktuellen
forum Volkshochschule mit der Volkshochschule Bocholt - Rhede
- Isselburg. Gemeinsam bieten wir Webinare zu den Themen Büromanagement und kreative Techniken an.

Bei Get and Transform bzw. Power Query handelt es sich im engeren Sinne um „ein Programm im Programm“. Es wartet mit einer eigenen Benutzerobderflä­che auf, die auf der Basis von Abfragen eine systematische Auswertung gera­de von großen Datenmengen ermöglicht. Insoweit können unterschiedliche Datenquellen bzw. -typen genutzt werden.
Unter anderem lassen sich auch externe Daten importieren, zu denen eine dauerhafte Verbindung hergestellt werden kann. Ferner können diverse Ta­bellen zusammengeführt und deren Spalten (Datenfelder) selektiv abgefragt werden, um Beziehungen unter den jeweiligen Daten zu analysieren und zu interpretieren. Befördert wird dieser Umstand durch die Erstellung interaktiver Dashboards.

Highlights:
? Power Query – „das Programm im Programm“
? Erste Schritte – Abfragen auf Basis einzelner Tabellen
? Datenimport – Einbindung mehrerer Tabellen
? Dynamische Dashboards in der professionellen Anwendungspraxis
? EXTRA: Datenanalyse und -interpretation in Echtzeit

Bei Get and Transform bzw. Power Query handelt es sich im engeren Sinne um „ein Programm im Programm“. Es wartet mit einer eigenen Benutzerobderflä­che auf, die auf der Basis von Abfragen eine systematische Auswertung gera­de von großen Datenmengen ermöglicht. Insoweit können unterschiedliche Datenquellen bzw. -typen genutzt werden.
Unter anderem lassen sich auch externe Daten importieren, zu denen eine dauerhafte Verbindung hergestellt werden kann. Ferner können diverse Ta­bellen zusammengeführt und deren Spalten (Datenfelder) selektiv abgefragt werden, um Beziehungen unter den jeweiligen Daten zu analysieren und zu interpretieren. Befördert wird dieser Umstand durch die Erstellung interaktiver Dashboards.

Highlights:
? Power Query – „das Programm im Programm“
? Erste Schritte – Abfragen auf Basis einzelner Tabellen
? Datenimport – Einbindung mehrerer Tabellen
? Dynamische Dashboards in der professionellen Anwendungspraxis
? EXTRA: Datenanalyse und -interpretation in Echtzeit



Teilnehmer*innen, welche die Arbeitsschritte parallel nachvollziehen möchten, wird im Hinblick auf die anwendungsbasierten Inhalte die Nutzung von zwei Bildschirmen bzw. eines zweiten Rechners (Laptop oder Tablet) empfohlen.



Termine

Datum
Do., 25.04.2024
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
Digitalkurs am eigenen PC
1. Termin: Am Donnerstag den 25.04.2024 von 18 Uhr 30bis 21 Uhr 30


Kurs

MS Excel - Get and Transform (Power Query) Effiziente Abfragen und dynamische Dashboards

Kursnummer: 41-5162

Wann
Datum
Do., 25.04.2024
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
Digitalkurs am eigenen PC
1. Termin: Am Donnerstag den 25.04.2024 von 18 Uhr 30bis 21 Uhr 30

Wo
Digitalkurs am eigenen PC
Treffpunkt: ,

Wer
Thorsten H. Bradt

Kosten
30,00 Euro
Information Bei Get and Transform bzw. Power Query handelt es sich im engeren Sinne um „ein Programm im Programm“. Es wartet mit einer eigenen Benutzerobderflä­che auf, die auf der Basis von Abfragen eine systematische Auswertung gera­de von großen Datenmengen ermöglicht. Insoweit können unterschiedliche Datenquellen bzw. -typen genutzt werden.
Unter anderem lassen sich auch externe Daten importieren, zu denen eine dauerhafte Verbindung hergestellt werden kann. Ferner können diverse Ta­bellen zusammengeführt und deren Spalten (Datenfelder) selektiv abgefragt werden, um Beziehungen unter den jeweiligen Daten zu analysieren und zu interpretieren. Befördert wird dieser Umstand durch die Erstellung interaktiver Dashboards.

Highlights:
? Power Query – „das Programm im Programm“
? Erste Schritte – Abfragen auf Basis einzelner Tabellen
? Datenimport – Einbindung mehrerer Tabellen
? Dynamische Dashboards in der professionellen Anwendungspraxis
? EXTRA: Datenanalyse und -interpretation in Echtzeit

Wichtig
Teilnehmer*innen, welche die Arbeitsschritte parallel nachvollziehen möchten, wird im Hinblick auf die anwendungsbasierten Inhalte die Nutzung von zwei Bildschirmen bzw. eines zweiten Rechners (Laptop oder Tablet) empfohlen.