Kursdetails


Schreibwerkstatt: mein Weg
Eine Werkstatt zum autobiografischen Schreiben

Kursnummer 41-2016
Termin Sa. 24.02.2024  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 10:00 - 17:00 Uhr
Entgelt: 50,00 EUR / ermäßigt 40,00 EUR , inkl. Getränke u. Mittagsimbiss
Kursleitung Theres Essmann
Kursort Stadtlohn, Öffentliche Bücherei St. Otger (Dufkampstraße 33)
Dufkampstraße 33
48703 Stadtlohn
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
  In Zusammenarbeit mit der Öffentlichen Bücherei Stadtlohn. In Zusammenarbeit mit der Öffentlichen Bücherei Stadtlohn.

»Etwas erlebt zu haben, egal, was es ist, verleiht einem das unveräußerliche Recht, darüber zu schreiben. « Annie Ernaux.
Auf unserem Weg durchs Leben sind wir einmalig und zugleich eine(r) von Milliarden anderer Menschen. Was also macht mein Leben zu MEINEM Weg und wie finde ich damit meinen Platz in der Welt?
In dieser Schreib-Werkstatt sind Sie eingeladen, das ganz Eigene Ihres Lebenswegs zu erkunden. Im Schreiben sagen Sie, was nur Sie sagen können. Im lebendigen Austausch in der Gruppe erfahren Sie, wie der eigene Text in der Resonanz der anderen neu aufleuchtet und Sinn erhält.  So erfahren Sie, wie aus Erinnerungen Geschichten werden, die Ihrem Lebensweg einen Sinn verleihen und Sie und andere zu berühren vermögen. Schreiberfahrungen sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.
Theres Essmann ist Schriftstellerin und zertifizierte Referentin für kreatives Schreiben und  Biographiearbeit.
Weitere Infos: www.theres-essmann.de

»Etwas erlebt zu haben, egal, was es ist, verleiht einem das unveräußerliche Recht, darüber zu schreiben. « Annie Ernaux.
Auf unserem Weg durchs Leben sind wir einmalig und zugleich eine(r) von Milliarden anderer Menschen. Was also macht mein Leben zu MEINEM Weg und wie finde ich damit meinen Platz in der Welt?
In dieser Schreib-Werkstatt sind Sie eingeladen, das ganz Eigene Ihres Lebenswegs zu erkunden. Im Schreiben sagen Sie, was nur Sie sagen können. Im lebendigen Austausch in der Gruppe erfahren Sie, wie der eigene Text in der Resonanz der anderen neu aufleuchtet und Sinn erhält.  So erfahren Sie, wie aus Erinnerungen Geschichten werden, die Ihrem Lebensweg einen Sinn verleihen und Sie und andere zu berühren vermögen. Schreiberfahrungen sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.
Theres Essmann ist Schriftstellerin und zertifizierte Referentin für kreatives Schreiben und  Biographiearbeit.
Weitere Infos: www.theres-essmann.de



Kurs ausgefallen

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kurs

Schreibwerkstatt: mein Weg Eine Werkstatt zum autobiografischen Schreiben

Kursnummer: 41-2016

Wann

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Wo
Stadtlohn, Öffentliche Bücherei St. Otger (Dufkampstraße 33)
Treffpunkt: Dufkampstraße 33, 48703 Stadtlohn

Wer
Theres Essmann

Kosten
50,00 Euro
ermäßigt 40,00 Euro
Information »Etwas erlebt zu haben, egal, was es ist, verleiht einem das unveräußerliche Recht, darüber zu schreiben. « Annie Ernaux.
Auf unserem Weg durchs Leben sind wir einmalig und zugleich eine(r) von Milliarden anderer Menschen. Was also macht mein Leben zu MEINEM Weg und wie finde ich damit meinen Platz in der Welt?
In dieser Schreib-Werkstatt sind Sie eingeladen, das ganz Eigene Ihres Lebenswegs zu erkunden. Im Schreiben sagen Sie, was nur Sie sagen können. Im lebendigen Austausch in der Gruppe erfahren Sie, wie der eigene Text in der Resonanz der anderen neu aufleuchtet und Sinn erhält.  So erfahren Sie, wie aus Erinnerungen Geschichten werden, die Ihrem Lebensweg einen Sinn verleihen und Sie und andere zu berühren vermögen. Schreiberfahrungen sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.
Theres Essmann ist Schriftstellerin und zertifizierte Referentin für kreatives Schreiben und  Biographiearbeit.
Weitere Infos: www.theres-essmann.de

Dieser Kurs fällt aus und kann deshalb nicht gebucht werden.