Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Abendfantasien Gnadenkirche Legden leer" (Nr. 12-2002) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.


Abendfantasien Gnadenkirche Legden leer

Kursnummer 12-2002
Termin So. 07.11.2021  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 17:00 - 17:45 Uhr
Entgelt: Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. / Keine Ermäßigung möglich
Kursleitung Dorothee Käufer
Josef Gebker
Nikolaus Schneider
Hiltrud Gebker-Erning
Kursort Legden, Gnadenkirche (Mühlenbrey 10)
Mühlenbrey 10
48739 Legden
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
 





































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































































Abendfantasien Gnadenkirche Legden
Dreimal im Jahr bietet die Reihe „Abendfantasien“ Gelegenheit zu einem besonderen Ausklang der Woche. Wer angeregt durch Musik und Texte entweder seine eigenen Gedanken und Gefühle sortieren oder auf neue kommen will, ist herzlich eingeladen.
Die Abendfantasien haben keine Konzertlänge, sondern dauern jeweils 45 Minuten. Pro Abend wird ein Soloinstrument eingeladen. Musik und Texte orientieren sich jeweils an einem Adjektiv. Wir haben bei A mit „andächtig“ begonnen und werden nach und nach das Alphabet durchschreiten. Nach Musik und Wort gibt es Gelegenheit zum Gespräch bei Tee oder Wein.

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Christus-Kirchengemeinde.
Textauswahl und Lesung: Dorothee Käufer und Nikolaus Schneider

Abendfantasien Gnadenkirche Legden
Dreimal im Jahr bietet die Reihe „Abendfantasien“ Gelegenheit zu einem besonderen Ausklang der Woche. Wer angeregt durch Musik und Texte entweder seine eigenen Gedanken und Gefühle sortieren oder auf neue kommen will, ist herzlich eingeladen.
Die Abendfantasien haben keine Konzertlänge, sondern dauern jeweils 45 Minuten. Pro Abend wird ein Soloinstrument eingeladen. Musik und Texte orientieren sich jeweils an einem Adjektiv. Wir haben bei A mit „andächtig“ begonnen und werden nach und nach das Alphabet durchschreiten. Nach Musik und Wort gibt es Gelegenheit zum Gespräch bei Tee oder Wein.

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Christus-Kirchengemeinde.
Textauswahl und Lesung: Dorothee Käufer und Nikolaus Schneider

Josef Gebker (Cembalo) und Hiltrud Gebker-Erning (Gesang / Blockflöte)
Musik von John Dowland, Jacob van Eyck, Melchior Schildt und John Cage
Texte von John Cage

Josef Gebker (Cembalo) und Hiltrud Gebker-Erning (Gesang / Blockflöte)
Musik von John Dowland, Jacob van Eyck, Melchior Schildt und John Cage
Texte von John Cage



Der Kurs liegt bereits im Warenkorb

Termine

Datum
So., 07.11.2021
Uhrzeit
17:00 - 17:45 Uhr
Ort
Legden, Gnadenkirche (Mühlenbrey 10)
1. Termin: Am Sonntag den 07.11.2021 von 17 Uhr bis 17 Uhr 45


Kurs

Abendfantasien Gnadenkirche Legden leer

Kursnummer: 12-2002

Wann
Datum
So., 07.11.2021
Uhrzeit
17:00 - 17:45 Uhr
Ort
Legden, Gnadenkirche (Mühlenbrey 10)
1. Termin: Am Sonntag den 07.11.2021 von 17 Uhr bis 17 Uhr 45

Wo
Legden, Gnadenkirche (Mühlenbrey 10)
Treffpunkt: Mühlenbrey 10, 48739 Legden

Wer
Dorothee Käufer

Kosten
0,00 Euro
Information Josef Gebker (Cembalo) und Hiltrud Gebker-Erning (Gesang / Blockflöte)
Musik von John Dowland, Jacob van Eyck, Melchior Schildt und John Cage
Texte von John Cage