einfache Sprache einschalten
einfache Sprache ausschalten


Den Tag ausklingen lassen Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung

Kursnummer 02-3125
Zeitraum Mi. 26.08.2020 - Mi. 25.11.2020  
Dauer 12 x
Uhrzeit 19:30 - 20:30 Uhr
Entgelt: 42,00 EUR / ermäßigt 25,00 EUR
Kursleitung Barbara Teklote
Kursort Südlohn, Haus Wilmers
Kirchplatz 9
46354 Südlohn
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
 

Wenn man abends nach einem anstrengenden Tag müde und verspannt ist und zu viele Gedanken durch den Kopf kreisen, fällt das Einschlafen häufig schwer ...
Dann ist es gut, sich eine Stunde Zeit für sich selbst und für die Entspannung zu nehmen. Durch das Autogene Training wird das vegetative Nervensystem positiv beeinflusst. Über die eigene Vorstellungskraft wird eine seelische und körperliche Entspannung hervorgerufen. Bei der Progressiven Muskelentspannung rückt die Schulung von Achtsamkeit und der eigenen Körperwahrnehmung in den Vordergrund. Dabei wird der Unterschied zwischen Anspannung und Entspannung vermittelt. In diesem Kurs wird mit beiden Entspannungsverfahren gearbeitet. Es wird ein tiefgreifendes körperliches Ruhegefühl und dadurch mentale Gelassenheit erreicht. Ideal zur Stressbewältigung, bei Nervosität und Konzentrationsstörungen.

Autogenes Training ist eine Entspannungs-Technik.
Das kann in vielen Bereichen helfen:
Man kann sich besser konzentrieren und besser schlafen.
Es hilft bei Kopf-Schmerzen.
Im Kurs lernen Sie die Grund-Übungen.
Die progressive Muskel-Entspannung ist eine einfache Entspannungs-Methode.
Sie lernen die Methode leicht und schnell.
Zuerst spannen Sie einen Muskel an.
Danach entspannen Sie den Muskel.
Das machen Sie mit verschiedenen Muskeln.
Sie lösen Verspannungen im Rücken und im Nacken.
Und Sie haben weniger Stress.
Im Kurs lernen Sie beide Entspannungs-Techniken kennen.



Mitzubringen: ein großes Handtuch, ein kleines Kissen und eine Decke.


Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Termine

Datum
Mi., 26.08.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
1. Termin: Am Mittwoch den 26.08.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 02.09.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
2. Termin: Am Mittwoch den 02.09.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 09.09.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
3. Termin: Am Mittwoch den 09.09.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 16.09.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
4. Termin: Am Mittwoch den 16.09.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 23.09.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
5. Termin: Am Mittwoch den 23.09.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 14.10.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
6. Termin: Am Mittwoch den 14.10.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 21.10.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
7. Termin: Am Mittwoch den 21.10.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 28.10.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
8. Termin: Am Mittwoch den 28.10.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 04.11.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
9. Termin: Am Mittwoch den 04.11.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 11.11.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
10. Termin: Am Mittwoch den 11.11.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 18.11.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
11. Termin: Am Mittwoch den 18.11.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 25.11.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
12. Termin: Am Mittwoch den 25.11.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30


Kurs

Den Tag ausklingen lassen Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung

Kursnummer: 02-3125

Wann
Datum
Mi., 26.08.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
1. Termin: Am Mittwoch den 26.08.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 02.09.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
2. Termin: Am Mittwoch den 02.09.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 09.09.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
3. Termin: Am Mittwoch den 09.09.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 16.09.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
4. Termin: Am Mittwoch den 16.09.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 23.09.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
5. Termin: Am Mittwoch den 23.09.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 14.10.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
6. Termin: Am Mittwoch den 14.10.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 21.10.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
7. Termin: Am Mittwoch den 21.10.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 28.10.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
8. Termin: Am Mittwoch den 28.10.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 04.11.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
9. Termin: Am Mittwoch den 04.11.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 11.11.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
10. Termin: Am Mittwoch den 11.11.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 18.11.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
11. Termin: Am Mittwoch den 18.11.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30
Datum
Mi., 25.11.2020
Uhrzeit
19:30 - 20:30 Uhr
Ort
Südlohn, Haus Wilmers
12. Termin: Am Mittwoch den 25.11.2020 von 19 Uhr 30bis 20 Uhr 30

Wo
Südlohn, Haus Wilmers
Treffpunkt: Kirchplatz 9, 46354 Südlohn

Wer
Barbara Teklote

Kosten
42,00 Euro
ermäßigt 25,00 Euro
Information Autogenes Training ist eine Entspannungs-Technik.
Das kann in vielen Bereichen helfen:
Man kann sich besser konzentrieren und besser schlafen.
Es hilft bei Kopf-Schmerzen.
Im Kurs lernen Sie die Grund-Übungen.
Die progressive Muskel-Entspannung ist eine einfache Entspannungs-Methode.
Sie lernen die Methode leicht und schnell.
Zuerst spannen Sie einen Muskel an.
Danach entspannen Sie den Muskel.
Das machen Sie mit verschiedenen Muskeln.
Sie lösen Verspannungen im Rücken und im Nacken.
Und Sie haben weniger Stress.
Im Kurs lernen Sie beide Entspannungs-Techniken kennen.

Wichtig
Mitzubringen: ein großes Handtuch, ein kleines Kissen und eine Decke.