Kursdetails


Kulinarische Reise online: "Pasta e ceci della nonna" Selbstgemachte Nudeln mit Kichererbsen wie in der Basilikata "Bruschette con peperoni fritti" - Reiseleiterin Maria Rosa Bornè (vhs Straubing)

Kursnummer 12-3920
Termin Mo. 08.11.2021  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 18:00 - 19:30 Uhr
Entgelt: 15,00 EUR / Keine Ermäßigung möglich
Kursleitung Maria Rosa Bornè
Kursort Online

Dokumente zum Kurs Einkaufsliste
 

Auf unserer „kulinarischen Genuss-Reise“ begeben wir uns in die Heimat unserer „Reiseleiterin“: die Basilikata (Süd-Italien).
Wir verwöhnen uns mit einem (zufällig veganen) Nudel-Gericht, das früher die Oma gern gekocht hat - die Nudeln sind natürlich selbstgemacht und das ist gar nicht schwer!
Als kleine Appetithäppchen/Vorspeise/Antipasti werden wir ergänzend leckere, schnelle „Bruschette con peperoni fritti“ zubereiten – die können und sollen gleich zwischendurch verspeist werden, während die Hauptspeise köchelt.
An diesem Abend wird unsere „Reiseleiterin“ beide Gerichte gemeinsam mit den Teilnehmer:innen zubereiten und anschließend werden die Pasta dann gemeinsam vor dem Bildschirm verkostet.

Eine Anmeldung gilt für die ganze Familie.
So bekommen Sie Ihre Reiseunterlagen:
Bitte laden Sie sich die Einkaufsliste herunter. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, was Sie ggfls. schon im Vorfeld vorbereiten sollten. Den Zugangslink zum Video-Kursraum erhalten Sie ein paar Tage vor Kursbeginn. Wir freuen uns darauf, Sie schon 30 Minuten vor Beginn (17.30 Uhr) zu begrüßen, um ein bisschen zu plaudern, anzustoßen und einander schon mal kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18 Uhr.

Über das Kochevent hinaus:
Bleiben Sie in Kontakt! Melden Sie sich mit dem Kurscode kulinarische-reise@vernetzt.vhs.cloud
auf der Lernplattform der Volkshochschulen.

Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt. Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.

Auf unserer „kulinarischen Genuss-Reise“ begeben wir uns in die Heimat unserer „Reiseleiterin“: die Basilikata (Süd-Italien).
Wir verwöhnen uns mit einem (zufällig veganen) Nudel-Gericht, das früher die Oma gern gekocht hat - die Nudeln sind natürlich selbstgemacht und das ist gar nicht schwer!
Als kleine Appetithäppchen/Vorspeise/Antipasti werden wir ergänzend leckere, schnelle „Bruschette con peperoni fritti“ zubereiten – die können und sollen gleich zwischendurch verspeist werden, während die Hauptspeise köchelt.
An diesem Abend wird unsere „Reiseleiterin“ beide Gerichte gemeinsam mit den Teilnehmer:innen zubereiten und anschließend werden die Pasta dann gemeinsam vor dem Bildschirm verkostet.

Eine Anmeldung gilt für die ganze Familie.
So bekommen Sie Ihre Reiseunterlagen:
Bitte laden Sie sich die Einkaufsliste herunter. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, was Sie ggfls. schon im Vorfeld vorbereiten sollten. Den Zugangslink zum Video-Kursraum erhalten Sie ein paar Tage vor Kursbeginn. Wir freuen uns darauf, Sie schon 30 Minuten vor Beginn (17.30 Uhr) zu begrüßen, um ein bisschen zu plaudern, anzustoßen und einander schon mal kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18 Uhr.

Über das Kochevent hinaus:
Bleiben Sie in Kontakt! Melden Sie sich mit dem Kurscode kulinarische-reise@vernetzt.vhs.cloud
auf der Lernplattform der Volkshochschulen.

Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt. Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.



Kurs abgeschlossen

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kurs

Kulinarische Reise online: "Pasta e ceci della nonna" Selbstgemachte Nudeln mit Kichererbsen wie in der Basilikata "Bruschette con peperoni fritti" - Reiseleiterin Maria Rosa Bornè (vhs Straubing)

Kursnummer: 12-3920

Wann

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Wo
Online
Treffpunkt: ,

Wer
Maria Rosa Bornè

Kosten
15,00 Euro
Information Auf unserer „kulinarischen Genuss-Reise“ begeben wir uns in die Heimat unserer „Reiseleiterin“: die Basilikata (Süd-Italien).
Wir verwöhnen uns mit einem (zufällig veganen) Nudel-Gericht, das früher die Oma gern gekocht hat - die Nudeln sind natürlich selbstgemacht und das ist gar nicht schwer!
Als kleine Appetithäppchen/Vorspeise/Antipasti werden wir ergänzend leckere, schnelle „Bruschette con peperoni fritti“ zubereiten – die können und sollen gleich zwischendurch verspeist werden, während die Hauptspeise köchelt.
An diesem Abend wird unsere „Reiseleiterin“ beide Gerichte gemeinsam mit den Teilnehmer:innen zubereiten und anschließend werden die Pasta dann gemeinsam vor dem Bildschirm verkostet.

Eine Anmeldung gilt für die ganze Familie.
So bekommen Sie Ihre Reiseunterlagen:
Bitte laden Sie sich die Einkaufsliste herunter. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, was Sie ggfls. schon im Vorfeld vorbereiten sollten. Den Zugangslink zum Video-Kursraum erhalten Sie ein paar Tage vor Kursbeginn. Wir freuen uns darauf, Sie schon 30 Minuten vor Beginn (17.30 Uhr) zu begrüßen, um ein bisschen zu plaudern, anzustoßen und einander schon mal kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18 Uhr.

Über das Kochevent hinaus:
Bleiben Sie in Kontakt! Melden Sie sich mit dem Kurscode kulinarische-reise@vernetzt.vhs.cloud
auf der Lernplattform der Volkshochschulen.

Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt. Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.

Dieser Kurs ist bereits abgeschlossen und kann deshalb nicht gebucht werden.