Kursdetails


Kulinarische Reise online: Meal prepping - kreative Küche ohne Reste - Reiseleiterin Luka Lübke (vhs Bremen)

Kursnummer 12-3915
Termin Mo. 20.09.2021  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 18:00 - 19:30 Uhr
Entgelt: 15,00 EUR / Keine Ermäßigung möglich
Kursleitung Luka Lübke
Kursort Online

Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
 

Mealprepping ist, wie leftover management ein trendiges Wort aus der Foodszene. Im Grunde ist es aber nichts anderes als das, was unsere Großmütter gemacht haben: gut vorbereitet und kreativ sein, um gesund und abwechslungsreich durch die Woche zu kommen ohne Lebensmittel wegzuwerfen. Aller Anfang sind hier ein guter Fond und Fantasie! Während wir für diesen Abend eine Suppe, ein Ragout und einen orientalischen Bulgur-Salat kochen, erkläre ich Ihnen, wie Sie mit diesen Basics über mehr als eine Woche guten Essens kommen. Im Anschluss an den Kurs gibt es Rezepte und einen kreativen Leitfaden zum Weiterkochen. In Kooperation mit Slow Food Chef Alliance Deutschland.

Eine Anmeldung gilt für die ganze Familie.
So bekommen Sie Ihre Reiseunterlagen:
Bitte laden Sie sich die Einkaufsliste herunter. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, was Sie ggfls. schon im Vorfeld vorbereiten sollten. Den Zugangslink zum Video-Kursraum erhalten Sie ein paar Tage vor Kursbeginn. Wir freuen uns darauf, Sie schon 30 Minuten vor Beginn (17.30 Uhr) zu begrüßen, um ein bisschen zu plaudern, anzustoßen und einander schon mal kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18 Uhr.

Über das Kochevent hinaus:
Bleiben Sie in Kontakt! Melden Sie sich mit dem Kurscode kulinarische-reise@vernetzt.vhs.cloud
auf der Lernplattform der Volkshochschulen.

Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt. Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.

Mealprepping ist, wie leftover management ein trendiges Wort aus der Foodszene. Im Grunde ist es aber nichts anderes als das, was unsere Großmütter gemacht haben: gut vorbereitet und kreativ sein, um gesund und abwechslungsreich durch die Woche zu kommen ohne Lebensmittel wegzuwerfen. Aller Anfang sind hier ein guter Fond und Fantasie! Während wir für diesen Abend eine Suppe, ein Ragout und einen orientalischen Bulgur-Salat kochen, erkläre ich Ihnen, wie Sie mit diesen Basics über mehr als eine Woche guten Essens kommen. Im Anschluss an den Kurs gibt es Rezepte und einen kreativen Leitfaden zum Weiterkochen. In Kooperation mit Slow Food Chef Alliance Deutschland.

Eine Anmeldung gilt für die ganze Familie.
So bekommen Sie Ihre Reiseunterlagen:
Bitte laden Sie sich die Einkaufsliste herunter. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, was Sie ggfls. schon im Vorfeld vorbereiten sollten. Den Zugangslink zum Video-Kursraum erhalten Sie ein paar Tage vor Kursbeginn. Wir freuen uns darauf, Sie schon 30 Minuten vor Beginn (17.30 Uhr) zu begrüßen, um ein bisschen zu plaudern, anzustoßen und einander schon mal kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18 Uhr.

Über das Kochevent hinaus:
Bleiben Sie in Kontakt! Melden Sie sich mit dem Kurscode kulinarische-reise@vernetzt.vhs.cloud
auf der Lernplattform der Volkshochschulen.

Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt. Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.



Kurs abgeschlossen

Termine

Datum
Mo., 20.09.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Online
1. Termin: Am Montag den 20.09.2021 von 18 Uhr bis 19 Uhr 30


Kurs

Kulinarische Reise online: Meal prepping - kreative Küche ohne Reste - Reiseleiterin Luka Lübke (vhs Bremen)

Kursnummer: 12-3915

Wann
Datum
Mo., 20.09.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Online
1. Termin: Am Montag den 20.09.2021 von 18 Uhr bis 19 Uhr 30

Wo
Online
Treffpunkt: ,

Wer
Luka Lübke

Kosten
15,00 Euro
Information Mealprepping ist, wie leftover management ein trendiges Wort aus der Foodszene. Im Grunde ist es aber nichts anderes als das, was unsere Großmütter gemacht haben: gut vorbereitet und kreativ sein, um gesund und abwechslungsreich durch die Woche zu kommen ohne Lebensmittel wegzuwerfen. Aller Anfang sind hier ein guter Fond und Fantasie! Während wir für diesen Abend eine Suppe, ein Ragout und einen orientalischen Bulgur-Salat kochen, erkläre ich Ihnen, wie Sie mit diesen Basics über mehr als eine Woche guten Essens kommen. Im Anschluss an den Kurs gibt es Rezepte und einen kreativen Leitfaden zum Weiterkochen. In Kooperation mit Slow Food Chef Alliance Deutschland.

Eine Anmeldung gilt für die ganze Familie.
So bekommen Sie Ihre Reiseunterlagen:
Bitte laden Sie sich die Einkaufsliste herunter. Dort finden Sie auch Hinweise darauf, was Sie ggfls. schon im Vorfeld vorbereiten sollten. Den Zugangslink zum Video-Kursraum erhalten Sie ein paar Tage vor Kursbeginn. Wir freuen uns darauf, Sie schon 30 Minuten vor Beginn (17.30 Uhr) zu begrüßen, um ein bisschen zu plaudern, anzustoßen und einander schon mal kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18 Uhr.

Über das Kochevent hinaus:
Bleiben Sie in Kontakt! Melden Sie sich mit dem Kurscode kulinarische-reise@vernetzt.vhs.cloud
auf der Lernplattform der Volkshochschulen.

Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt. Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.

Dieser Kurs ist bereits abgeschlossen und kann deshalb nicht gebucht werden.