Kursdetails


Kulinarische Reise online: Lauchgalette mit gedünsteten Birnenspalten

Kursnummer 31-3931
Termin Fr. 17.02.2023  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 18:00 - 19:30 Uhr
Entgelt: 15,00 EUR / Keine Ermäßigung möglich
Kursleitung Fabian Heinert
Kursort Online

Dokumente zum Kurs Anleitung VHS-Cloud
Einkaufsliste Lauchgalette
 

Gerade im Winter ist es in der Küche mit unseren Liebsten, Freunden und Gästen am schönsten. Hier lässt man es sich gut gehen und genießt die selbst-gemachten Leckereien.
Gemeinsam reisen wir in der Winterküche nach Frankreich und bereiten uns eine Galette zu. Galette hat in Frankreich seinen Ursprung und bedeutet flacher Kuchen. Zusammen stellen wir den Teig her. Die Besonderheit ist der Einsatz von Buchweizenmehl. Mit Zutaten, die im Winter leicht zu erhalten sind, machen wir eine pikante deftige Galette mit Lauch, Walnüssen und Brie. Als Beilage gedünstete Birnenspalten.
Zum Abschluss gibt es ein kleines und schnelles Bananen-Tiramisu mit Eierlikör.

So bekommen Sie Ihre Reiseunterlagen:
Alle Teilnehmenden erhalten ca. 1 Woche vor dem Kursabend per E-Mail eine Einkaufsliste der Zutaten mit Hinweisen für kleinere Vorbereitungen, sowie die Online-Zugangsdaten zum Kurs.
Sie kaufen die Zutaten ein, schneiden ein paar davon vor Kursstart zurecht, stellen Ihr Laptop/Tablet an einen sicheren, gut einsehbaren Platz in Ihre Küche und los geht`s.
Wir freuen uns darauf, Sie ab 17.30 Uhr im Zoomraum zu begrüßen, um die Technik zu prüfen und sich schon etwas kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18.00 Uhr.

Über das Kochevent hinaus:
Bleiben Sie in Kontakt! Melden Sie sich mit dem Kurscode kulinarische-reise@vernetzt.vhs.cloud auf der Lernplattform der Volkshochschulen an. Dort finden Sie nach jeder Reise alle Rezepte als PDF und haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich mit den netten "Mitreisenden" noch weiter austauschen.

Gerade im Winter ist es in der Küche mit unseren Liebsten, Freunden und Gästen am schönsten. Hier lässt man es sich gut gehen und genießt die selbst-gemachten Leckereien.
Gemeinsam reisen wir in der Winterküche nach Frankreich und bereiten uns eine Galette zu. Galette hat in Frankreich seinen Ursprung und bedeutet flacher Kuchen. Zusammen stellen wir den Teig her. Die Besonderheit ist der Einsatz von Buchweizenmehl. Mit Zutaten, die im Winter leicht zu erhalten sind, machen wir eine pikante deftige Galette mit Lauch, Walnüssen und Brie. Als Beilage gedünstete Birnenspalten.
Zum Abschluss gibt es ein kleines und schnelles Bananen-Tiramisu mit Eierlikör.

So bekommen Sie Ihre Reiseunterlagen:
Alle Teilnehmenden erhalten ca. 1 Woche vor dem Kursabend per E-Mail eine Einkaufsliste der Zutaten mit Hinweisen für kleinere Vorbereitungen, sowie die Online-Zugangsdaten zum Kurs.
Sie kaufen die Zutaten ein, schneiden ein paar davon vor Kursstart zurecht, stellen Ihr Laptop/Tablet an einen sicheren, gut einsehbaren Platz in Ihre Küche und los geht`s.
Wir freuen uns darauf, Sie ab 17.30 Uhr im Zoomraum zu begrüßen, um die Technik zu prüfen und sich schon etwas kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18.00 Uhr.

Über das Kochevent hinaus:
Bleiben Sie in Kontakt! Melden Sie sich mit dem Kurscode kulinarische-reise@vernetzt.vhs.cloud auf der Lernplattform der Volkshochschulen an. Dort finden Sie nach jeder Reise alle Rezepte als PDF und haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich mit den netten "Mitreisenden" noch weiter austauschen.




Termine

Datum
Fr., 17.02.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Online
1. Termin: Am Freitag den 17.02.2023 von 18 Uhr bis 19 Uhr 30


Kurs

Kulinarische Reise online: Lauchgalette mit gedünsteten Birnenspalten

Kursnummer: 31-3931

Wann
Datum
Fr., 17.02.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Online
1. Termin: Am Freitag den 17.02.2023 von 18 Uhr bis 19 Uhr 30

Wo
Online
Treffpunkt: ,

Wer
Fabian Heinert

Kosten
15,00 Euro
Information Gerade im Winter ist es in der Küche mit unseren Liebsten, Freunden und Gästen am schönsten. Hier lässt man es sich gut gehen und genießt die selbst-gemachten Leckereien.
Gemeinsam reisen wir in der Winterküche nach Frankreich und bereiten uns eine Galette zu. Galette hat in Frankreich seinen Ursprung und bedeutet flacher Kuchen. Zusammen stellen wir den Teig her. Die Besonderheit ist der Einsatz von Buchweizenmehl. Mit Zutaten, die im Winter leicht zu erhalten sind, machen wir eine pikante deftige Galette mit Lauch, Walnüssen und Brie. Als Beilage gedünstete Birnenspalten.
Zum Abschluss gibt es ein kleines und schnelles Bananen-Tiramisu mit Eierlikör.

So bekommen Sie Ihre Reiseunterlagen:
Alle Teilnehmenden erhalten ca. 1 Woche vor dem Kursabend per E-Mail eine Einkaufsliste der Zutaten mit Hinweisen für kleinere Vorbereitungen, sowie die Online-Zugangsdaten zum Kurs.
Sie kaufen die Zutaten ein, schneiden ein paar davon vor Kursstart zurecht, stellen Ihr Laptop/Tablet an einen sicheren, gut einsehbaren Platz in Ihre Küche und los geht`s.
Wir freuen uns darauf, Sie ab 17.30 Uhr im Zoomraum zu begrüßen, um die Technik zu prüfen und sich schon etwas kennenzulernen. Das eigentliche Kochevent beginnt dann um 18.00 Uhr.

Über das Kochevent hinaus:
Bleiben Sie in Kontakt! Melden Sie sich mit dem Kurscode kulinarische-reise@vernetzt.vhs.cloud auf der Lernplattform der Volkshochschulen an. Dort finden Sie nach jeder Reise alle Rezepte als PDF und haben darüber hinaus die Möglichkeit, sich mit den netten "Mitreisenden" noch weiter austauschen.