Kursdetails


Affinity Photo - Bildbearbeitung Webinar

Kursnummer 11-5608
Zeitraum Di. 26.01.2021 - Do. 28.01.2021  
Dauer 3 Termine
Uhrzeit 19:00 - 21:15 Uhr
Entgelt: 67,50 EUR
Kursleitung Thorsten H. Bradt
Kursort Digitalkurs am eigenen PC

Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
  In Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen Bocholt-Rhede-Isselburg und Unna-Fröndenberg-Holzwickede. In Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen Bocholt-Rhede-Isselburg und Unna-Fröndenberg-Holzwickede.

Webinare
Webinare bzw. Online-Seminare bieten die gezielte Möglichkeit, sich über alternative, an das Internet angeschlossene Endgeräte (Desktop- oder Tablet-PC) ortsunabhängig Schwerpunktthemen zu erschließen.
In Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen Bocholt-Rhede-Isselburg sowie Unna-Fröndenberg-Holzwickede werden folgende Seminare angeboten:

Webinare
Webinare bzw. Online-Seminare bieten die gezielte Möglichkeit, sich über alternative, an das Internet angeschlossene Endgeräte (Desktop- oder Tablet-PC) ortsunabhängig Schwerpunktthemen zu erschließen.
In Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen Bocholt-Rhede-Isselburg sowie Unna-Fröndenberg-Holzwickede werden folgende Seminare angeboten:

Affinity Photo aus dem Hause Serif hat sich mittlerweile als Alternative zu Adobe Photoshop etabliert. Benutzeroberfläche und Bedienbarkeit einschlägiger Apps weisen grundsätzlich in hohem Maße Analogien auf, weshalb die im Digitalkurs systematisch erarbeiteten Techniken und Instrumente auch unter alternativen Software-Produkten angewendet werden können. Im Zentrum steht das Handwerkzeug einer anspruchsvollen Bildbearbeitung. Die Teilnehmer*innen werden insbesondere in die Lage versetzt, zukünftig ihr Bildmaterial nach professionellen Standards zu entwickeln. Zuletzt verfasste der Referent eine vielbeachtete Artikelreihe zu Affinity Photo, und zwar für das renommierte Foto-Magazin «digit!».
Aus dem Inhalt (Auszug):
Allgemeine Grundlagen
Verbindliche Reihenfolge von Arbeitsschritten
Helligkeits- und Farbkorrekturen, Scharf- und Weichzeichnungen
Farbmanagement sowie Bildadministration und -archivierung
Ausgabe für Druck und Web (auch Abzüge)

Affinity Photo aus dem Hause Serif hat sich mittlerweile als Alternative zu Adobe Photoshop etabliert. Benutzeroberfläche und Bedienbarkeit einschlägiger Apps weisen grundsätzlich in hohem Maße Analogien auf, weshalb die im Digitalkurs systematisch erarbeiteten Techniken und Instrumente auch unter alternativen Software-Produkten angewendet werden können. Im Zentrum steht das Handwerkzeug einer anspruchsvollen Bildbearbeitung. Die Teilnehmer*innen werden insbesondere in die Lage versetzt, zukünftig ihr Bildmaterial nach professionellen Standards zu entwickeln. Zuletzt verfasste der Referent eine vielbeachtete Artikelreihe zu Affinity Photo, und zwar für das renommierte Foto-Magazin «digit!».
Aus dem Inhalt (Auszug):
Allgemeine Grundlagen
Verbindliche Reihenfolge von Arbeitsschritten
Helligkeits- und Farbkorrekturen, Scharf- und Weichzeichnungen
Farbmanagement sowie Bildadministration und -archivierung
Ausgabe für Druck und Web (auch Abzüge)



Kurs abgeschlossen

Termine

Datum
Di., 26.01.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Digitalkurs am eigenen PC
1. Termin: Am Dienstag den 26.01.2021 von 19 Uhr bis 21 Uhr 15
Datum
Mi., 27.01.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Digitalkurs am eigenen PC
2. Termin: Am Mittwoch den 27.01.2021 von 19 Uhr bis 21 Uhr 15
Datum
Do., 28.01.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Digitalkurs am eigenen PC
3. Termin: Am Donnerstag den 28.01.2021 von 19 Uhr bis 21 Uhr 15


Kurs

Affinity Photo - Bildbearbeitung Webinar

Kursnummer: 11-5608

Wann
Datum
Di., 26.01.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Digitalkurs am eigenen PC
1. Termin: Am Dienstag den 26.01.2021 von 19 Uhr bis 21 Uhr 15
Datum
Mi., 27.01.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Digitalkurs am eigenen PC
2. Termin: Am Mittwoch den 27.01.2021 von 19 Uhr bis 21 Uhr 15
Datum
Do., 28.01.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Digitalkurs am eigenen PC
3. Termin: Am Donnerstag den 28.01.2021 von 19 Uhr bis 21 Uhr 15

Wo
Digitalkurs am eigenen PC
Treffpunkt: ,

Wer
Thorsten H. Bradt

Kosten
67,50 Euro
Information Affinity Photo aus dem Hause Serif hat sich mittlerweile als Alternative zu Adobe Photoshop etabliert. Benutzeroberfläche und Bedienbarkeit einschlägiger Apps weisen grundsätzlich in hohem Maße Analogien auf, weshalb die im Digitalkurs systematisch erarbeiteten Techniken und Instrumente auch unter alternativen Software-Produkten angewendet werden können. Im Zentrum steht das Handwerkzeug einer anspruchsvollen Bildbearbeitung. Die Teilnehmer*innen werden insbesondere in die Lage versetzt, zukünftig ihr Bildmaterial nach professionellen Standards zu entwickeln. Zuletzt verfasste der Referent eine vielbeachtete Artikelreihe zu Affinity Photo, und zwar für das renommierte Foto-Magazin «digit!».
Aus dem Inhalt (Auszug):
Allgemeine Grundlagen
Verbindliche Reihenfolge von Arbeitsschritten
Helligkeits- und Farbkorrekturen, Scharf- und Weichzeichnungen
Farbmanagement sowie Bildadministration und -archivierung
Ausgabe für Druck und Web (auch Abzüge)

Dieser Kurs ist bereits abgeschlossen und kann deshalb nicht gebucht werden.