/ Kursdetails


NATURA 2000 im Kreis Borken - unser Beitrag zum Erhalt der Biologischen Vielfalt in der Europäischen Union Vortrag

Kursnummer 91-1027B
Termin Do. 07.02.2019  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 19:00 - 21:15 Uhr
Entgelt: ohne Entgelt
Kursleitung Christoph Rückriem
Kursort Stadtlohn, VHS-Haus
Klosterstraße 18
48703 Stadtlohn
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
  Anmeldung: Bildungswerk Biologische Station Zwillbrock, Tel. 02564-986020. Anmeldung: Bildungswerk Biologische Station Zwillbrock, Tel. 02564-986020.

Westmünsterland Forum - Bildung für nachhaltige Entwicklung
Im Nachfolgeprozess zur UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" haben die Vereinten Nationen mit einem politischen Forderungskatalog von zehn Punkten die Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer und ökologischer Ebene formuliert. Daraus erwachsen 17 Ziele nachhaltiger Entwicklung (SDG Sustainable Development Goals), die ab Ende 2015 die Millenium-Entwicklungsziele vor allem unter Nachhaltigkeitsaspekten weiterführen. Zu den wichtigsten Themen gehören die Ernährungssicherheit und nachhaltige Landwirtschaft, Wasser und Verbesserung der Hygiene, Energie, Bildung, Armutsbekämpfung, Gesundheit, Klimawandel, Umwelt und Beschäftigung. Zu den genannten Schlüsselthemen bietet das Westmünsterland Forum unterschiedliche Bildungsveranstaltungen an.

aktuelles forum Volkshochschule
Bildungsforum e. V.

Biologische Station Zwillbrock e. V.
Naturschutzzentrum Westliches Münsterland

Technische Akademie Ahaus
Institut für Weiterbildung

Westmünsterland Forum - Bildung für nachhaltige Entwicklung
Im Nachfolgeprozess zur UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" haben die Vereinten Nationen mit einem politischen Forderungskatalog von zehn Punkten die Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer und ökologischer Ebene formuliert. Daraus erwachsen 17 Ziele nachhaltiger Entwicklung (SDG Sustainable Development Goals), die ab Ende 2015 die Millenium-Entwicklungsziele vor allem unter Nachhaltigkeitsaspekten weiterführen. Zu den wichtigsten Themen gehören die Ernährungssicherheit und nachhaltige Landwirtschaft, Wasser und Verbesserung der Hygiene, Energie, Bildung, Armutsbekämpfung, Gesundheit, Klimawandel, Umwelt und Beschäftigung. Zu den genannten Schlüsselthemen bietet das Westmünsterland Forum unterschiedliche Bildungsveranstaltungen an.

aktuelles forum Volkshochschule
Bildungsforum e. V.

Biologische Station Zwillbrock e. V.
Naturschutzzentrum Westliches Münsterland

Technische Akademie Ahaus
Institut für Weiterbildung

Die Biologische Vielfalt ist auch in Europa bedroht und muss aktiv erhalten werden. Das Schutzgebietsnetz "Natura 2000" der Europäischen Union schließt auch die europäischen Vogelschutzgebiete mit ein und stellt ein zentrales Werkzeug zur nachhaltigen Sicherung der Biologischen Vielfalt dar. Auch im Kreis Borken finden sich solche Schutzgebiete von europäischer Bedeutung, deren Wichtigkeit sich dem Betrachter oft erst auf den zweiten Blick erschließt.
In einem Vortrag werden die Prinzipien des europäischen Naturschutzes erläutert und die Tiere, Pflanzen und Lebensräume von europäischer Bedeutung, die in Natura-2000-Gebieten des Kreises Borken vorkommen, detailliert vorgestellt.

Die Biologische Vielfalt ist auch in Europa bedroht und muss aktiv erhalten werden. Das Schutzgebietsnetz "Natura 2000" der Europäischen Union schließt auch die europäischen Vogelschutzgebiete mit ein und stellt ein zentrales Werkzeug zur nachhaltigen Sicherung der Biologischen Vielfalt dar. Auch im Kreis Borken finden sich solche Schutzgebiete von europäischer Bedeutung, deren Wichtigkeit sich dem Betrachter oft erst auf den zweiten Blick erschließt.
In einem Vortrag werden die Prinzipien des europäischen Naturschutzes erläutert und die Tiere, Pflanzen und Lebensräume von europäischer Bedeutung, die in Natura-2000-Gebieten des Kreises Borken vorkommen, detailliert vorgestellt.



Anmeldung: Bildungswerk Biologische Station Zwillbrock, Tel. 02564-986020.

Termine

Datum
Do., 07.02.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Stadtlohn, VHS-Haus
1. Termin: Am Donnerstag den 07.02.2019 von 19 Uhr bis 21 Uhr 15


Kurs

NATURA 2000 im Kreis Borken - unser Beitrag zum Erhalt der Biologischen Vielfalt in der Europäischen Union Vortrag

Kursnummer: 91-1027B

Wann
Datum
Do., 07.02.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Stadtlohn, VHS-Haus
1. Termin: Am Donnerstag den 07.02.2019 von 19 Uhr bis 21 Uhr 15

Wo
Stadtlohn, VHS-Haus
Treffpunkt: Klosterstraße 18, 48703 Stadtlohn

Wer
Christoph Rückriem

Kosten
0,00 Euro
Information Westmünsterland Forum - Bildung für nachhaltige Entwicklung
Im Nachfolgeprozess zur UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" haben die Vereinten Nationen mit einem politischen Forderungskatalog von zehn Punkten die Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer und ökologischer Ebene formuliert. Daraus erwachsen 17 Ziele nachhaltiger Entwicklung (SDG Sustainable Development Goals), die ab Ende 2015 die Millenium-Entwicklungsziele vor allem unter Nachhaltigkeitsaspekten weiterführen. Zu den wichtigsten Themen gehören die Ernährungssicherheit und nachhaltige Landwirtschaft, Wasser und Verbesserung der Hygiene, Energie, Bildung, Armutsbekämpfung, Gesundheit, Klimawandel, Umwelt und Beschäftigung. Zu den genannten Schlüsselthemen bietet das Westmünsterland Forum unterschiedliche Bildungsveranstaltungen an.

aktuelles forum Volkshochschule
Bildungsforum e. V.

Biologische Station Zwillbrock e. V.
Naturschutzzentrum Westliches Münsterland

Technische Akademie Ahaus
Institut für Weiterbildung Die Biologische Vielfalt ist auch in Europa bedroht und muss aktiv erhalten werden. Das Schutzgebietsnetz "Natura 2000" der Europäischen Union schließt auch die europäischen Vogelschutzgebiete mit ein und stellt ein zentrales Werkzeug zur nachhaltigen Sicherung der Biologischen Vielfalt dar. Auch im Kreis Borken finden sich solche Schutzgebiete von europäischer Bedeutung, deren Wichtigkeit sich dem Betrachter oft erst auf den zweiten Blick erschließt.
In einem Vortrag werden die Prinzipien des europäischen Naturschutzes erläutert und die Tiere, Pflanzen und Lebensräume von europäischer Bedeutung, die in Natura-2000-Gebieten des Kreises Borken vorkommen, detailliert vorgestellt. Anmeldung: Bildungswerk Biologische Station Zwillbrock, Tel. 02564-986020.

Anmeldung: Bildungswerk Biologische Station Zwillbrock, Tel. 02564-986020.