Entlang der Weichsel durch den geheimnisvollen Osten Polens 9-tägige Studienflugreise

Kursnummer 91-1906
Zeitraum 15. bis 23. Juli (Sommerferien)  
Bemerkung Ein Reiseprogramm ist an der VHS-Geschäftsstelle erhältlich.
Anmeldeschluss: 27.02.2019
Dauer 9 Termine
Uhrzeit 00:00 - 00:00 Uhr
Entgelt: 1469,00 EUR / ermäßigt 1469,00 EUR , Reisepreis: 1.469,00 € pro Person im Doppelzimmer
200,00 € Einzelzimmerzuschlag
Kursleitung Mariola Zalwert
Kursort Ahaus, VHS-Haus (Abfahrt)
Vagedesstraße 2
48683 Ahaus
Dokumente zum Kurs Programm
Anmeldeformular
Formblatt_Pauschalreisen
 

Der Osten Polens ist wenig bekannt und doch überaus reich an historischen, architektonischen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten. Gerade hier liegen einige „Perlen“ Polens, herausgeputzte Städte und Dörfer, prächtige Schlösser und Kirchen und weite, unberührte Natur (Den östlichen Teil des Landes nehmen drei Woiwodschaften ein: Podlachien, Lublin und das Karpatenvorland. Jede von ihnen hat einzigartige Orte und atemberaubende Landschaften, die von der
reichen Vergangenheit in dieser Region erzählt. Diese Reise führt vorbei an den alten Weichselstädten Kazimierz Dolny und Sandomierz, dem ehemaligen jüdischen Lublin und dem UNESCO Weltkulturerbe Zamosc durch bäuerliche Landschaften bis nach Krakau. Erkunden Sie die Städte der Renaissance im Osten
Polens, eingebettet in liebliche Natur und in magisches Licht. Die berühmte polnische Gastfreundschaft werden Sie an vielen Stellen kennenlernen, die traditionelle polnische Küche spiegelt zahlreiche Einflüsse wider. Eine Schlüsselrolle spielen dabei die geografischen und klimatischen Bedingungen des Landes, dessen Religion und Geschichte. Polen ist bekannt für seine bodenständige Küche mit viel Fleisch, Fisch und deftigem Gemüse. Eine Auswahl polnischer Spezialitäten, wie z.B. Zurek im Brot, Pierogi oder verschiedene leckere Rohkostsalate, darf während der Reise nicht fehlen, denn das Kulinarische,
vor Ort zubereitet und serviert, gehört auch zur Landeskunde. Unsere Reise beginnt in Warschau, Polens Hauptstadt und Kulturstadt an der Weichsel...

Inkludierte Leistungen:
- Transfer zum Flughafen Düsseldorf und zurück
- VHS - Reiseleitung ab/bis Ahaus
- Flug von Düsseldorf nach Warschau und von Krakau nach Düsseldorf
- Busgestellung vor Ort im landestypischen Reisebus während der gesamten Rundreise
- 8 Übernachtungen in komfortablen Doppelzimmern der Mittelklasse mit Dusche und WC, TV und Telefon
- Verpflegung: Frühstücksbüffet und Abendessen im Hotel als 3 – Gang Menü oder Buffet
- Stadtbesichtigungen: Warschau, Kazimierz Dolny, Lublin, Sandomierz, Zamosc, Tarnów, Krakau (halbtags)
- Eintritt & Besichtigung: Schloss Pulawy, Schlosskapelle in Lublin, Schloss Lancut (Die Schlossführungen finden in polnischer Sprache statt. Die Reiseleitung übersetzt die Führungen in die deutsche Sprache)
- Ständige deutschsprachige Reiseleitung ab Warschau bis Krakau
- alle Kurtaxen vor Ort
- Reisepreisabsicherung / Insolvenzversicherung

Veranstalter im Sinne des Reiserechts der hier ausgeschriebenen Reisen ist Hoge-Reisen, Wüllener Str. 32, 48683 Ahaus. Für diese Reisen gelten die AGB’S von Hoge-Reisen.
Die AGB’S und das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651 a des Bürgerlichen Gesetzbuches sind einsehbar auf der website www.hoge-reisen.de oder in den Geschäftsräumen von Hoge-Reisen.

Der Osten Polens ist wenig bekannt und doch überaus reich an historischen, architektonischen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten. Gerade hier liegen einige „Perlen“ Polens, herausgeputzte Städte und Dörfer, prächtige Schlösser und Kirchen und weite, unberührte Natur (Den östlichen Teil des Landes nehmen drei Woiwodschaften ein: Podlachien, Lublin und das Karpatenvorland. Jede von ihnen hat einzigartige Orte und atemberaubende Landschaften, die von der
reichen Vergangenheit in dieser Region erzählt. Diese Reise führt vorbei an den alten Weichselstädten Kazimierz Dolny und Sandomierz, dem ehemaligen jüdischen Lublin und dem UNESCO Weltkulturerbe Zamosc durch bäuerliche Landschaften bis nach Krakau. Erkunden Sie die Städte der Renaissance im Osten
Polens, eingebettet in liebliche Natur und in magisches Licht. Die berühmte polnische Gastfreundschaft werden Sie an vielen Stellen kennenlernen, die traditionelle polnische Küche spiegelt zahlreiche Einflüsse wider. Eine Schlüsselrolle spielen dabei die geografischen und klimatischen Bedingungen des Landes, dessen Religion und Geschichte. Polen ist bekannt für seine bodenständige Küche mit viel Fleisch, Fisch und deftigem Gemüse. Eine Auswahl polnischer Spezialitäten, wie z.B. Zurek im Brot, Pierogi oder verschiedene leckere Rohkostsalate, darf während der Reise nicht fehlen, denn das Kulinarische,
vor Ort zubereitet und serviert, gehört auch zur Landeskunde. Unsere Reise beginnt in Warschau, Polens Hauptstadt und Kulturstadt an der Weichsel...

Inkludierte Leistungen:
- Transfer zum Flughafen Düsseldorf und zurück
- VHS - Reiseleitung ab/bis Ahaus
- Flug von Düsseldorf nach Warschau und von Krakau nach Düsseldorf
- Busgestellung vor Ort im landestypischen Reisebus während der gesamten Rundreise
- 8 Übernachtungen in komfortablen Doppelzimmern der Mittelklasse mit Dusche und WC, TV und Telefon
- Verpflegung: Frühstücksbüffet und Abendessen im Hotel als 3 – Gang Menü oder Buffet
- Stadtbesichtigungen: Warschau, Kazimierz Dolny, Lublin, Sandomierz, Zamosc, Tarnów, Krakau (halbtags)
- Eintritt & Besichtigung: Schloss Pulawy, Schlosskapelle in Lublin, Schloss Lancut (Die Schlossführungen finden in polnischer Sprache statt. Die Reiseleitung übersetzt die Führungen in die deutsche Sprache)
- Ständige deutschsprachige Reiseleitung ab Warschau bis Krakau
- alle Kurtaxen vor Ort
- Reisepreisabsicherung / Insolvenzversicherung

Veranstalter im Sinne des Reiserechts der hier ausgeschriebenen Reisen ist Hoge-Reisen, Wüllener Str. 32, 48683 Ahaus. Für diese Reisen gelten die AGB’S von Hoge-Reisen.
Die AGB’S und das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651 a des Bürgerlichen Gesetzbuches sind einsehbar auf der website www.hoge-reisen.de oder in den Geschäftsräumen von Hoge-Reisen.



Anmeldung nur schriftlich über das gesonderte Anmeldeformular.

Termine

Datum
Mo., 15.07.2019
Uhrzeit
00:00 - 00:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus (Abfahrt)
1. Termin: Am Montag den 15.07.2019 von 00 Uhr bis 00 Uhr
Datum
Di., 16.07.2019
Uhrzeit
00:00 - 00:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus (Abfahrt)
2. Termin: Am Dienstag den 16.07.2019 von 00 Uhr bis 00 Uhr
Datum
Mi., 17.07.2019
Uhrzeit
00:00 - 00:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus (Abfahrt)
3. Termin: Am Mittwoch den 17.07.2019 von 00 Uhr bis 00 Uhr
Datum
Do., 18.07.2019
Uhrzeit
00:00 - 00:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus (Abfahrt)
4. Termin: Am Donnerstag den 18.07.2019 von 00 Uhr bis 00 Uhr
Datum
Fr., 19.07.2019
Uhrzeit
00:00 - 00:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus (Abfahrt)
5. Termin: Am Freitag den 19.07.2019 von 00 Uhr bis 00 Uhr
Datum
Sa., 20.07.2019
Uhrzeit
00:00 - 00:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus (Abfahrt)
6. Termin: Am Samstag den 20.07.2019 von 00 Uhr bis 00 Uhr
Datum
So., 21.07.2019
Uhrzeit
00:00 - 00:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus (Abfahrt)
7. Termin: Am Sonntag den 21.07.2019 von 00 Uhr bis 00 Uhr
Datum
Mo., 22.07.2019
Uhrzeit
00:00 - 00:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus (Abfahrt)
8. Termin: Am Montag den 22.07.2019 von 00 Uhr bis 00 Uhr
Datum
Di., 23.07.2019
Uhrzeit
00:00 - 00:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus (Abfahrt)
9. Termin: Am Dienstag den 23.07.2019 von 00 Uhr bis 00 Uhr



Was

Entlang der Weichsel durch den geheimnisvollen Osten Polens 9-tägige Studienflugreise

Kursnummer: 91-1906

Wann
Datum
Mo., 15.07.2019
Uhrzeit
00:00 - 00:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus (Abfahrt)
1. Termin: Am Montag den 15.07.2019 von 00 Uhr bis 00 Uhr
Datum
Di., 16.07.2019
Uhrzeit
00:00 - 00:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus (Abfahrt)
2. Termin: Am Dienstag den 16.07.2019 von 00 Uhr bis 00 Uhr
Datum
Mi., 17.07.2019
Uhrzeit
00:00 - 00:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus (Abfahrt)
3. Termin: Am Mittwoch den 17.07.2019 von 00 Uhr bis 00 Uhr
Datum
Do., 18.07.2019
Uhrzeit
00:00 - 00:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus (Abfahrt)
4. Termin: Am Donnerstag den 18.07.2019 von 00 Uhr bis 00 Uhr
Datum
Fr., 19.07.2019
Uhrzeit
00:00 - 00:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus (Abfahrt)
5. Termin: Am Freitag den 19.07.2019 von 00 Uhr bis 00 Uhr
Datum
Sa., 20.07.2019
Uhrzeit
00:00 - 00:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus (Abfahrt)
6. Termin: Am Samstag den 20.07.2019 von 00 Uhr bis 00 Uhr
Datum
So., 21.07.2019
Uhrzeit
00:00 - 00:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus (Abfahrt)
7. Termin: Am Sonntag den 21.07.2019 von 00 Uhr bis 00 Uhr
Datum
Mo., 22.07.2019
Uhrzeit
00:00 - 00:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus (Abfahrt)
8. Termin: Am Montag den 22.07.2019 von 00 Uhr bis 00 Uhr
Datum
Di., 23.07.2019
Uhrzeit
00:00 - 00:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus (Abfahrt)
9. Termin: Am Dienstag den 23.07.2019 von 00 Uhr bis 00 Uhr

Wo
Ahaus, VHS-Haus (Abfahrt)
Treffpunkt: Vagedesstraße 2, 48683 Ahaus

Wer
Mariola Zalwert

Kosten
1469,00 Euro
ermäßigt 1469,00 Euro
Information Der Osten Polens ist wenig bekannt und doch überaus reich an historischen, architektonischen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten. Gerade hier liegen einige „Perlen“ Polens, herausgeputzte Städte und Dörfer, prächtige Schlösser und Kirchen und weite, unberührte Natur (Den östlichen Teil des Landes nehmen drei Woiwodschaften ein: Podlachien, Lublin und das Karpatenvorland. Jede von ihnen hat einzigartige Orte und atemberaubende Landschaften, die von der
reichen Vergangenheit in dieser Region erzählt. Diese Reise führt vorbei an den alten Weichselstädten Kazimierz Dolny und Sandomierz, dem ehemaligen jüdischen Lublin und dem UNESCO Weltkulturerbe Zamosc durch bäuerliche Landschaften bis nach Krakau. Erkunden Sie die Städte der Renaissance im Osten
Polens, eingebettet in liebliche Natur und in magisches Licht. Die berühmte polnische Gastfreundschaft werden Sie an vielen Stellen kennenlernen, die traditionelle polnische Küche spiegelt zahlreiche Einflüsse wider. Eine Schlüsselrolle spielen dabei die geografischen und klimatischen Bedingungen des Landes, dessen Religion und Geschichte. Polen ist bekannt für seine bodenständige Küche mit viel Fleisch, Fisch und deftigem Gemüse. Eine Auswahl polnischer Spezialitäten, wie z.B. Zurek im Brot, Pierogi oder verschiedene leckere Rohkostsalate, darf während der Reise nicht fehlen, denn das Kulinarische,
vor Ort zubereitet und serviert, gehört auch zur Landeskunde. Unsere Reise beginnt in Warschau, Polens Hauptstadt und Kulturstadt an der Weichsel...

Inkludierte Leistungen:
- Transfer zum Flughafen Düsseldorf und zurück
- VHS - Reiseleitung ab/bis Ahaus
- Flug von Düsseldorf nach Warschau und von Krakau nach Düsseldorf
- Busgestellung vor Ort im landestypischen Reisebus während der gesamten Rundreise
- 8 Übernachtungen in komfortablen Doppelzimmern der Mittelklasse mit Dusche und WC, TV und Telefon
- Verpflegung: Frühstücksbüffet und Abendessen im Hotel als 3 – Gang Menü oder Buffet
- Stadtbesichtigungen: Warschau, Kazimierz Dolny, Lublin, Sandomierz, Zamosc, Tarnów, Krakau (halbtags)
- Eintritt & Besichtigung: Schloss Pulawy, Schlosskapelle in Lublin, Schloss Lancut (Die Schlossführungen finden in polnischer Sprache statt. Die Reiseleitung übersetzt die Führungen in die deutsche Sprache)
- Ständige deutschsprachige Reiseleitung ab Warschau bis Krakau
- alle Kurtaxen vor Ort
- Reisepreisabsicherung / Insolvenzversicherung

Veranstalter im Sinne des Reiserechts der hier ausgeschriebenen Reisen ist Hoge-Reisen, Wüllener Str. 32, 48683 Ahaus. Für diese Reisen gelten die AGB’S von Hoge-Reisen.
Die AGB’S und das Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651 a des Bürgerlichen Gesetzbuches sind einsehbar auf der website www.hoge-reisen.de oder in den Geschäftsräumen von Hoge-Reisen.

Anmeldung nur schriftlich über das gesonderte Anmeldeformular.