Kursdetails


KochKulTour Interkulturelle Kochgruppe für Frauen

Kursnummer 11-1024
Termin Termine werden bekannt gegeben.  
Bemerkung Montags, monatlich, 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Dauer 4 Termine
Uhrzeit Termine werden bekannt gegeben.
Entgelt: ohne Entgelt, Umlage pro Abend ca. 5,- € / Keine Ermäßigung möglich
Kursleitung Madlen Abdeh
Idat Gafar
Petra Schmitt
Kursort Vreden, VHS-Haus
Oldenkotter Straße 52
48691 Vreden
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
 

Aus den Erfahrungen des Vredener Projekts "Ankommen in der Fremde" ist diese Kochgruppe für Frauen entstanden. Unter dem Motto "Wir sind Welt-Frauen" steht das gemeinsame Kochen und Essen aber auch der Austausch im Mittelpunkt der Treffen. Unter Leitung einer (wechselnden) "Chefköchin" bereiten die Frauen gemeinsam das Essen zu, kochen zusammen und genießen das Essen anschließend in der großen Tischrunde. Hier gibt es Zeit und Gelegenheit, sich über viele Dinge - auch jenseits des Essens und der Küche - auszutauschen.

Aus den Erfahrungen des Vredener Projekts "Ankommen in der Fremde" ist diese Kochgruppe für Frauen entstanden. Unter dem Motto "Wir sind Welt-Frauen" steht das gemeinsame Kochen und Essen aber auch der Austausch im Mittelpunkt der Treffen. Unter Leitung einer (wechselnden) "Chefköchin" bereiten die Frauen gemeinsam das Essen zu, kochen zusammen und genießen das Essen anschließend in der großen Tischrunde. Hier gibt es Zeit und Gelegenheit, sich über viele Dinge - auch jenseits des Essens und der Küche - auszutauschen.




Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kurs

KochKulTour Interkulturelle Kochgruppe für Frauen

Kursnummer: 11-1024

Wann

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Wo
Vreden, VHS-Haus
Treffpunkt: Oldenkotter Straße 52, 48691 Vreden

Wer
Madlen Abdeh

Kosten
0,00 Euro
Information Aus den Erfahrungen des Vredener Projekts "Ankommen in der Fremde" ist diese Kochgruppe für Frauen entstanden. Unter dem Motto "Wir sind Welt-Frauen" steht das gemeinsame Kochen und Essen aber auch der Austausch im Mittelpunkt der Treffen. Unter Leitung einer (wechselnden) "Chefköchin" bereiten die Frauen gemeinsam das Essen zu, kochen zusammen und genießen das Essen anschließend in der großen Tischrunde. Hier gibt es Zeit und Gelegenheit, sich über viele Dinge - auch jenseits des Essens und der Küche - auszutauschen.