Kursdetails


Glückwunsch, Immanuel!
Blumen und Diskussion zu Kants 300. Geburtstag

Kursnummer 41-1010
Termin Mo. 22.04.2024  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 19:30 - 21:00 Uhr
Entgelt: ohne Entgelt / Keine Ermäßigung möglich
Kursleitung N. N.
Kursort Ahaus, Tonhalle im Kulturquadrat
Vagedesstraße 2
48683 Ahaus
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
 

Am 22. April 1724 wurde Immanuel Kant in Königsberg geboren. Er hat uns Vernunft und universale Moral ins Stammbuch geschrieben. Wie viel Kant brauchen wir heute, um gegen die Krisen unserer Gegenwart gewappnet zu sein? In welcher Hinsicht ist der alte Philosoph unerlässlich, wo dagegen entbehrlich?
Unsere Gäste diskutieren an diesem Abend über die Frage: „Wie viel Un-/Vernunft brauchen wir zum guten Leben?“

Am 22. April 1724 wurde Immanuel Kant in Königsberg geboren. Er hat uns Vernunft und universale Moral ins Stammbuch geschrieben. Wie viel Kant brauchen wir heute, um gegen die Krisen unserer Gegenwart gewappnet zu sein? In welcher Hinsicht ist der alte Philosoph unerlässlich, wo dagegen entbehrlich?
Unsere Gäste diskutieren an diesem Abend über die Frage: „Wie viel Un-/Vernunft brauchen wir zum guten Leben?“




Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kurs

Glückwunsch, Immanuel! Blumen und Diskussion zu Kants 300. Geburtstag

Kursnummer: 41-1010

Wann

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Wo
Ahaus, Tonhalle im Kulturquadrat
Treffpunkt: Vagedesstraße 2, 48683 Ahaus

Wer
N. N.

Kosten
0,00 Euro
Information Am 22. April 1724 wurde Immanuel Kant in Königsberg geboren. Er hat uns Vernunft und universale Moral ins Stammbuch geschrieben. Wie viel Kant brauchen wir heute, um gegen die Krisen unserer Gegenwart gewappnet zu sein? In welcher Hinsicht ist der alte Philosoph unerlässlich, wo dagegen entbehrlich?
Unsere Gäste diskutieren an diesem Abend über die Frage: „Wie viel Un-/Vernunft brauchen wir zum guten Leben?“