Grenzenlose Berkel - Rund um Borculo

Kursnummer 82-1031B
Termin So. 26.08.2018  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 10:00 - 16:00 Uhr
Entgelt: 25,00 EUR , inkl. Begrüßungskaffee und Mittagsimbiss
Kursleitung Team Forum BildungsBerkel
Kursort
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
  Fahrräder müssen mitgebracht werden.
Anmeldung: Biologische Station Zwillbrock, Tel.: 02564-986020
Fahrräder müssen mitgebracht werden.
Anmeldung: Biologische Station Zwillbrock, Tel.: 02564-986020

Forum Bildungs-Berkel
aktuelles forum Volkshochschule
Biologische Station Zwillbrock
Interkulturelle Begegnungsprojekte Coesfeld (IBP)
Freizeit- und Bildungsstätte "Sirksfelder Schule"

Vier Einrichtungen haben sich zum Forum Bildungs-Berkel zusammen geschlossen. Ihr gemeinsames Ziel ist Umweltbildung - in methodischer Vielfalt und für unterschiedliche Zielgruppen. Durch ihre unterschiedlichen Arbeitsfelder bringen die vier Partner Kompetenzen aus den Bereichen Jugend- und Erwachsenenbildung, Naturschutz, naturnaher Tourismus und Soziale Arbeit zusammen. Das geographische Band, das sie verknüpft, ist der Flusslauf der Berkel.

Forum Bildungs-Berkel
aktuelles forum Volkshochschule
Biologische Station Zwillbrock
Interkulturelle Begegnungsprojekte Coesfeld (IBP)
Freizeit- und Bildungsstätte "Sirksfelder Schule"

Vier Einrichtungen haben sich zum Forum Bildungs-Berkel zusammen geschlossen. Ihr gemeinsames Ziel ist Umweltbildung - in methodischer Vielfalt und für unterschiedliche Zielgruppen. Durch ihre unterschiedlichen Arbeitsfelder bringen die vier Partner Kompetenzen aus den Bereichen Jugend- und Erwachsenenbildung, Naturschutz, naturnaher Tourismus und Soziale Arbeit zusammen. Das geographische Band, das sie verknüpft, ist der Flusslauf der Berkel.

Borculo ist eine beschauliche Kleinstadt an der Berkel in Gelderland. Die Historie des Ortes geht weit zurück bis ins Mittelalter und auch die Schifffahrt auf der Berkel lässt sich bis ins 16. Jh. zwischen Borculo und Zutphen verfolgen. Auf der Radtour werden die geschichtsträchtigen Ereignisse rund um Borculo lebendig, die besonders mit dem Namen des Münsteraner Fürstbischofs Bernhard von Galen verbunden sind. Im 17. Jh. überfiel er zweimal die Herrschaft Borculo und ließ dabei die Stadtmauern schleifen. Neben den historischen Bezügen werden auch die naturräumlichen Besonderheiten im Mittelpunkt der Tour stehen. Gleich mehrere Museen laden zu interessanten Streifzügen.

Borculo ist eine beschauliche Kleinstadt an der Berkel in Gelderland. Die Historie des Ortes geht weit zurück bis ins Mittelalter und auch die Schifffahrt auf der Berkel lässt sich bis ins 16. Jh. zwischen Borculo und Zutphen verfolgen. Auf der Radtour werden die geschichtsträchtigen Ereignisse rund um Borculo lebendig, die besonders mit dem Namen des Münsteraner Fürstbischofs Bernhard von Galen verbunden sind. Im 17. Jh. überfiel er zweimal die Herrschaft Borculo und ließ dabei die Stadtmauern schleifen. Neben den historischen Bezügen werden auch die naturräumlichen Besonderheiten im Mittelpunkt der Tour stehen. Gleich mehrere Museen laden zu interessanten Streifzügen.



Kurs abgeschlossen

Termine

Datum
So., 26.08.2018
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort