/ Kursdetails


Neue Wege braucht der Fluss - die Berkel in Coesfeld und Umgebung" Fahrradexkursion

Kursnummer 91-1030B
Termin Sonntag, 12. Mai, 10:00 Uhr  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 10:00 - 16:00 Uhr
Entgelt: 25,00 EUR / ermäßigt 25,00 EUR , inkl. Führungen u. Mittags-Imbiss
Kursleitung Team Forum BildungsBerkel
Kursort Coesfeld, Treffpunkt: Parkplatz Konzerttheater (Osterwicker Str.)

Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
  Fahrräder müssen mitgebracht werden.
Anmeldung: Biologische Station Zwillbock, Tel. 02564-986020
Fahrräder müssen mitgebracht werden.
Anmeldung: Biologische Station Zwillbock, Tel. 02564-986020

Forum Bildungs-Berkel
aktuelles forum Volkshochschule
Biologische Station Zwillbrock
Interkulturelle Begegnungsprojekte Coesfeld (IBP)
Freizeit- und Bildungsstätte "Sirksfelder Schule"

Forum Bildungs-Berkel
aktuelles forum Volkshochschule
Biologische Station Zwillbrock
Interkulturelle Begegnungsprojekte Coesfeld (IBP)
Freizeit- und Bildungsstätte "Sirksfelder Schule"

Im Mittelpunkt dieser Berkelexkursion steht die Berkel auf dem Stadtgebiet Coesfeld, aber auch die vernetzende Wirkung soll durch den Besuch des Naturschutzgebietes „Kuhlenvenn“ in Gescher verdeutlicht werden. Nach einer kurzen Einführung in das Gewässersystem der Stadt Coesfeld werden wir mit einer speziellen „Berkelstadtführung“ den Verlauf des Flusses in Coesfeld erkunden. Das Zusammenspiel von natürlich, historisch bedingter und städteplanerisch oder auch wehrtechnisch veränderter Trasse bildet dabei ein besonders interessantes Bild der „BerkelSTADT Coesfeld ab. Anschließend geht die Fahrt über die Neumühle – dort wo die Berkelschifffahrt Coesfeld erreichte – zum Kuhlenvenn, das ein naturschutzfachliches Kleinod im Bereich der Berkelgemeinden ist.

Im Mittelpunkt dieser Berkelexkursion steht die Berkel auf dem Stadtgebiet Coesfeld, aber auch die vernetzende Wirkung soll durch den Besuch des Naturschutzgebietes „Kuhlenvenn“ in Gescher verdeutlicht werden. Nach einer kurzen Einführung in das Gewässersystem der Stadt Coesfeld werden wir mit einer speziellen „Berkelstadtführung“ den Verlauf des Flusses in Coesfeld erkunden. Das Zusammenspiel von natürlich, historisch bedingter und städteplanerisch oder auch wehrtechnisch veränderter Trasse bildet dabei ein besonders interessantes Bild der „BerkelSTADT Coesfeld ab. Anschließend geht die Fahrt über die Neumühle – dort wo die Berkelschifffahrt Coesfeld erreichte – zum Kuhlenvenn, das ein naturschutzfachliches Kleinod im Bereich der Berkelgemeinden ist.



Anmeldung: Biologische Station Zwillbock, Tel. 02564-986020

Termine

Datum
So., 12.05.2019
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Coesfeld, Treffpunkt: Parkplatz Konzerttheater (Osterwicker Str.)
1. Termin: Am Sonntag den 12.05.2019 von 10 Uhr bis 16 Uhr



Was

Neue Wege braucht der Fluss - die Berkel in Coesfeld und Umgebung" Fahrradexkursion

Kursnummer: 91-1030B

Wann
Datum
So., 12.05.2019
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Coesfeld, Treffpunkt: Parkplatz Konzerttheater (Osterwicker Str.)
1. Termin: Am Sonntag den 12.05.2019 von 10 Uhr bis 16 Uhr

Wo
Coesfeld, Treffpunkt: Parkplatz Konzerttheater (Osterwicker Str.)
Treffpunkt: ,

Wer
Team Forum BildungsBerkel

Kosten
25,00 Euro
ermäßigt 25,00 Euro
Information Forum Bildungs-Berkel
aktuelles forum Volkshochschule
Biologische Station Zwillbrock
Interkulturelle Begegnungsprojekte Coesfeld (IBP)
Freizeit- und Bildungsstätte "Sirksfelder Schule" Im Mittelpunkt dieser Berkelexkursion steht die Berkel auf dem Stadtgebiet Coesfeld, aber auch die vernetzende Wirkung soll durch den Besuch des Naturschutzgebietes „Kuhlenvenn“ in Gescher verdeutlicht werden. Nach einer kurzen Einführung in das Gewässersystem der Stadt Coesfeld werden wir mit einer speziellen „Berkelstadtführung“ den Verlauf des Flusses in Coesfeld erkunden. Das Zusammenspiel von natürlich, historisch bedingter und städteplanerisch oder auch wehrtechnisch veränderter Trasse bildet dabei ein besonders interessantes Bild der „BerkelSTADT Coesfeld ab. Anschließend geht die Fahrt über die Neumühle – dort wo die Berkelschifffahrt Coesfeld erreichte – zum Kuhlenvenn, das ein naturschutzfachliches Kleinod im Bereich der Berkelgemeinden ist. Fahrräder müssen mitgebracht werden.
Anmeldung: Biologische Station Zwillbock, Tel. 02564-986020

Anmeldung: Biologische Station Zwillbock, Tel. 02564-986020