/ Kursdetails


Arbeitskreis: Repair Café Stadtlohn Reparieren statt wegwerfen!

Kursnummer 92-1038
Zeitraum Sa. 07.09.2019 - Sa. 07.12.2019  
Bemerkung Weitere Termine: 5. Oktober, 2. November und 7. Dezember
Anmeldung der Reparaturen vor Ort.
Dauer 4 x
Uhrzeit 11:00 - 14:00 Uhr
Entgelt: ohne Entgelt / Reparaturen gegen Spende
Kursleitung Team Repair Café
Kursort Stadtlohn, VHS-Haus
Klosterstraße 18
48703 Stadtlohn
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
 

Seit September 2018 gibt es an der VHS in Stadtlohn ein Repair Café.
Repair-Cafés sind offene ehrenamtliche Treffen, bei denen die Teilnehmer/innen allein oder gemeinsam mit Reparaturexperten ihre defekten Gegenstände reparieren. Repariert werden können elektrische und mechanische Haushaltsgeräte, Handys, Unterhaltungselektronik, aber auch Textilien, Spielzeug und andere Dinge. Bei einer Tasse Kaffee kann man sich vor oder nach dem Reparieren mit anderen Teilnehmer(inne)n austauschen. Das Repair-Café, das sich in der Regel an jedem ersten Samstag im Monat trifft, versteht sich als ein nicht-kommerzielles Treffen, dessen Ziel es ist, Müll zu vermeiden, Ressourcen zu sparen und eine nachhaltige Lebensweise in der Praxis umzusetzen. Gemeinsam reparieren bedeutet nicht „kostenloser Reparatur-Service“, sondern ist als gemeinschaftlich organisierte Hilfe zur Selbsthilfe gedacht.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Repair-Café Team freut sich über viele Besucher/innen und auch weitere ehrenamtliche Helfer/innen.

Seit September 2018 gibt es an der VHS in Stadtlohn ein Repair Café.
Repair-Cafés sind offene ehrenamtliche Treffen, bei denen die Teilnehmer/innen allein oder gemeinsam mit Reparaturexperten ihre defekten Gegenstände reparieren. Repariert werden können elektrische und mechanische Haushaltsgeräte, Handys, Unterhaltungselektronik, aber auch Textilien, Spielzeug und andere Dinge. Bei einer Tasse Kaffee kann man sich vor oder nach dem Reparieren mit anderen Teilnehmer(inne)n austauschen. Das Repair-Café, das sich in der Regel an jedem ersten Samstag im Monat trifft, versteht sich als ein nicht-kommerzielles Treffen, dessen Ziel es ist, Müll zu vermeiden, Ressourcen zu sparen und eine nachhaltige Lebensweise in der Praxis umzusetzen. Gemeinsam reparieren bedeutet nicht „kostenloser Reparatur-Service“, sondern ist als gemeinschaftlich organisierte Hilfe zur Selbsthilfe gedacht.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Repair-Café Team freut sich über viele Besucher/innen und auch weitere ehrenamtliche Helfer/innen.



Anmeldung der Reparaturen vor Ort.

Termine

Datum
Sa., 07.09.2019
Uhrzeit
11:00 - 14:00 Uhr
Ort
Stadtlohn, VHS-Haus
1. Termin: Am Samstag den 07.09.2019 von 11 Uhr bis 14 Uhr
Datum
Sa., 05.10.2019
Uhrzeit
11:00 - 14:00 Uhr
Ort
Stadtlohn, VHS-Haus
2. Termin: Am Samstag den 05.10.2019 von 11 Uhr bis 14 Uhr
Datum
Sa., 02.11.2019
Uhrzeit
11:00 - 14:00 Uhr
Ort
Stadtlohn, VHS-Haus
3. Termin: Am Samstag den 02.11.2019 von 11 Uhr bis 14 Uhr
Datum
Sa., 07.12.2019
Uhrzeit
11:00 - 14:00 Uhr
Ort
Stadtlohn, VHS-Haus
4. Termin: Am Samstag den 07.12.2019 von 11 Uhr bis 14 Uhr


Kurs

Arbeitskreis: Repair Café Stadtlohn Reparieren statt wegwerfen!

Kursnummer: 92-1038

Wann
Datum
Sa., 07.09.2019
Uhrzeit
11:00 - 14:00 Uhr
Ort
Stadtlohn, VHS-Haus
1. Termin: Am Samstag den 07.09.2019 von 11 Uhr bis 14 Uhr
Datum
Sa., 05.10.2019
Uhrzeit
11:00 - 14:00 Uhr
Ort
Stadtlohn, VHS-Haus
2. Termin: Am Samstag den 05.10.2019 von 11 Uhr bis 14 Uhr
Datum
Sa., 02.11.2019
Uhrzeit
11:00 - 14:00 Uhr
Ort
Stadtlohn, VHS-Haus
3. Termin: Am Samstag den 02.11.2019 von 11 Uhr bis 14 Uhr
Datum
Sa., 07.12.2019
Uhrzeit
11:00 - 14:00 Uhr
Ort
Stadtlohn, VHS-Haus
4. Termin: Am Samstag den 07.12.2019 von 11 Uhr bis 14 Uhr

Wo
Stadtlohn, VHS-Haus
Treffpunkt: Klosterstraße 18, 48703 Stadtlohn

Wer
Team Repair Café

Kosten
0,00 Euro
Information Seit September 2018 gibt es an der VHS in Stadtlohn ein Repair Café.
Repair-Cafés sind offene ehrenamtliche Treffen, bei denen die Teilnehmer/innen allein oder gemeinsam mit Reparaturexperten ihre defekten Gegenstände reparieren. Repariert werden können elektrische und mechanische Haushaltsgeräte, Handys, Unterhaltungselektronik, aber auch Textilien, Spielzeug und andere Dinge. Bei einer Tasse Kaffee kann man sich vor oder nach dem Reparieren mit anderen Teilnehmer(inne)n austauschen. Das Repair-Café, das sich in der Regel an jedem ersten Samstag im Monat trifft, versteht sich als ein nicht-kommerzielles Treffen, dessen Ziel es ist, Müll zu vermeiden, Ressourcen zu sparen und eine nachhaltige Lebensweise in der Praxis umzusetzen. Gemeinsam reparieren bedeutet nicht „kostenloser Reparatur-Service“, sondern ist als gemeinschaftlich organisierte Hilfe zur Selbsthilfe gedacht.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Repair-Café Team freut sich über viele Besucher/innen und auch weitere ehrenamtliche Helfer/innen.

Anmeldung der Reparaturen vor Ort.