Kursdetails


Veranstaltung zur Langen Nacht der Bibliotheken
Lesung mit dem Autorenduo Thomas Hoeps und Jac. Toes

Kursnummer 31-2003
Zeitraum Fr. 17.03.2023 -  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 20:00 - Uhr
Entgelt: 10,00 EUR / ermäßigt 6,00 EUR
Kursleitung Thomas Hoeps
Jac. Toes
Kursort Ahaus, Stadtbibliothek
Wüllener Straße 18
48683 Ahaus
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
  In Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Ahaus und der Musikschule Ahaus. In Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Ahaus und der Musikschule Ahaus.

Das deutsch-niederländische Autorenduo Hoeps & Toes gilt seit Jahren diesseits und jenseits der Grenze als Garant für richtig gute Krimis, was sie bereits mehrmals auch in unserer Region unter Beweis gestellt haben. An diesem Abend stellen sie ihren neuen Roman „Der Tallinn Twist vor, der im Februar 2022 im Unionsverlag erschienen ist.
Im Zentrum des Tallinn Twist steht die Niederländerin Marie Vos. Erst ein Jahr arbeitet sie bei der Anti-Betrugseinheit der EU in Brüssel, aber ihre Erfolge bringen ihr schon einen Karrieresprung ein: Die Security-Abteilung rekrutiert sie für einen Spionagefall in der hart umkämpften Wasserwirtschaft, der den Abschluss eines Vertrags in Tallinn gefährdet. Wirtschaftsspionage, russische Infiltration im Kalten Krieg 2.0, nationalistische Intrigen alles an dieser Frontlinie im Nordosten Europas ist möglich.
Und schon die erste Festnahmeaktion wird auf rätselhafte Weise vereitelt, zudem tauchen in
Estland skrupellose Gegner auf. Undercover reist Marie Vos mit dem internationalen Verhandlungsteam nach Tallinn, während ihr Geliebter in Brüssel heimlich auf eigene Faust ermittelt.
Mit "Der Tallinn Twist!" hat das Duo nicht nur den wohl ersten relevanten EU-Thriller geschrieben, sondern schon vor dem Ukrainekrieg auch die Bedrohung Europas durch die russische Aggression erschreckend genau vorweggenommen. Einen aktuellen europäischen Politthriller von solcher Modernität und Klasse wird man außerhalb Großbritanniens lange suchen müssen, urteilte der SPIEGEL.

Die Lange Nacht wird durch ein Musikprogramm begleitet.

Das deutsch-niederländische Autorenduo Hoeps & Toes gilt seit Jahren diesseits und jenseits der Grenze als Garant für richtig gute Krimis, was sie bereits mehrmals auch in unserer Region unter Beweis gestellt haben. An diesem Abend stellen sie ihren neuen Roman „Der Tallinn Twist vor, der im Februar 2022 im Unionsverlag erschienen ist.
Im Zentrum des Tallinn Twist steht die Niederländerin Marie Vos. Erst ein Jahr arbeitet sie bei der Anti-Betrugseinheit der EU in Brüssel, aber ihre Erfolge bringen ihr schon einen Karrieresprung ein: Die Security-Abteilung rekrutiert sie für einen Spionagefall in der hart umkämpften Wasserwirtschaft, der den Abschluss eines Vertrags in Tallinn gefährdet. Wirtschaftsspionage, russische Infiltration im Kalten Krieg 2.0, nationalistische Intrigen alles an dieser Frontlinie im Nordosten Europas ist möglich.
Und schon die erste Festnahmeaktion wird auf rätselhafte Weise vereitelt, zudem tauchen in
Estland skrupellose Gegner auf. Undercover reist Marie Vos mit dem internationalen Verhandlungsteam nach Tallinn, während ihr Geliebter in Brüssel heimlich auf eigene Faust ermittelt.
Mit "Der Tallinn Twist!" hat das Duo nicht nur den wohl ersten relevanten EU-Thriller geschrieben, sondern schon vor dem Ukrainekrieg auch die Bedrohung Europas durch die russische Aggression erschreckend genau vorweggenommen. Einen aktuellen europäischen Politthriller von solcher Modernität und Klasse wird man außerhalb Großbritanniens lange suchen müssen, urteilte der SPIEGEL.

Die Lange Nacht wird durch ein Musikprogramm begleitet.



Bitte Kursinfo beachten

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kurs

Veranstaltung zur Langen Nacht der Bibliotheken Lesung mit dem Autorenduo Thomas Hoeps und Jac. Toes

Kursnummer: 31-2003

Wann

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Wo
Ahaus, Stadtbibliothek
Treffpunkt: Wüllener Straße 18, 48683 Ahaus

Wer
Thomas Hoeps

Kosten
10,00 Euro
ermäßigt 6,00 Euro
Information Das deutsch-niederländische Autorenduo Hoeps & Toes gilt seit Jahren diesseits und jenseits der Grenze als Garant für richtig gute Krimis, was sie bereits mehrmals auch in unserer Region unter Beweis gestellt haben. An diesem Abend stellen sie ihren neuen Roman „Der Tallinn Twist vor, der im Februar 2022 im Unionsverlag erschienen ist.
Im Zentrum des Tallinn Twist steht die Niederländerin Marie Vos. Erst ein Jahr arbeitet sie bei der Anti-Betrugseinheit der EU in Brüssel, aber ihre Erfolge bringen ihr schon einen Karrieresprung ein: Die Security-Abteilung rekrutiert sie für einen Spionagefall in der hart umkämpften Wasserwirtschaft, der den Abschluss eines Vertrags in Tallinn gefährdet. Wirtschaftsspionage, russische Infiltration im Kalten Krieg 2.0, nationalistische Intrigen alles an dieser Frontlinie im Nordosten Europas ist möglich.
Und schon die erste Festnahmeaktion wird auf rätselhafte Weise vereitelt, zudem tauchen in
Estland skrupellose Gegner auf. Undercover reist Marie Vos mit dem internationalen Verhandlungsteam nach Tallinn, während ihr Geliebter in Brüssel heimlich auf eigene Faust ermittelt.
Mit "Der Tallinn Twist!" hat das Duo nicht nur den wohl ersten relevanten EU-Thriller geschrieben, sondern schon vor dem Ukrainekrieg auch die Bedrohung Europas durch die russische Aggression erschreckend genau vorweggenommen. Einen aktuellen europäischen Politthriller von solcher Modernität und Klasse wird man außerhalb Großbritanniens lange suchen müssen, urteilte der SPIEGEL.

Die Lange Nacht wird durch ein Musikprogramm begleitet.

Dieser Kurs ist nicht für eine Online-Anmeldung freigegeben. Bitte wenden Sie sich direkt an uns.