Mach es! Lange Nacht der Bibliotheken 2019 Placebotheater und Männermusik

Kursnummer 91-2006
Termin Freitag, 15. März, 20.00 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 20:00 - 23:00 Uhr
Entgelt: 25,00 EUR / ermäßigt 25,00 EUR , inkl. Imbiss
Kursleitung N. N.
Kursort Vreden, Öffentliche Bücherei
Kirchplatz 12
48691 Vreden
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
  In Zusammenarbeit mit der Öffentlichen Bücherei St. Georg Vreden, dem kult Westmünsterland, dem Gleichstellungsbüro und dem Kulturamt der Stadt Vreden sowie dem Lesekosmos Vreden e. V. In Zusammenarbeit mit der Öffentlichen Bücherei St. Georg Vreden, dem kult Westmünsterland, dem Gleichstellungsbüro und dem Kulturamt der Stadt Vreden sowie dem Lesekosmos Vreden e. V.

Das Placebotheater aus Münster präsentiert zusammen mit der „Männermusik“ ein abwechslungsreiches Programm zur „Langen Nacht der Bibliotheken 2019“. Sich wohlfühlen und mitmachen sollen alle Gäste, die der Einladung folgen!
Vorsicht Nebenwirkungen! Placebotheater sorgt für Muskelkater im Zwerchfell und tränende Augen. Temporeich und humorvoll erfüllen die Impro-Schauspieler dem Publikum jeden Wunsch. Egal ob Science-Fiction, Western oder Romanze. Von jetzt auf gleich setzt Placebotheater die Aufgaben des Publikums in aufregende Szenen um. Die Folge: Niemand weiß, was passieren wird. Aber eins ist sicher: Es wird ein großer Spaß.
Die vier Musiker der Band "Männermusik" bieten nicht nur feinsten Musikgenuss auf Akkordeon, Kontrabass, Cajon und Gitarre, sondern verstehen es, ihr Publikum ebenso großartig zu unterhalten.

Das Placebotheater aus Münster präsentiert zusammen mit der „Männermusik“ ein abwechslungsreiches Programm zur „Langen Nacht der Bibliotheken 2019“. Sich wohlfühlen und mitmachen sollen alle Gäste, die der Einladung folgen!
Vorsicht Nebenwirkungen! Placebotheater sorgt für Muskelkater im Zwerchfell und tränende Augen. Temporeich und humorvoll erfüllen die Impro-Schauspieler dem Publikum jeden Wunsch. Egal ob Science-Fiction, Western oder Romanze. Von jetzt auf gleich setzt Placebotheater die Aufgaben des Publikums in aufregende Szenen um. Die Folge: Niemand weiß, was passieren wird. Aber eins ist sicher: Es wird ein großer Spaß.
Die vier Musiker der Band "Männermusik" bieten nicht nur feinsten Musikgenuss auf Akkordeon, Kontrabass, Cajon und Gitarre, sondern verstehen es, ihr Publikum ebenso großartig zu unterhalten.



Karten im Vorverkauf sind an der Öffentlichen Bücherei Vreden und an der Geschäftsstelle der VHS in Ahaus erhältlich.

Termine

Datum
Fr., 15.03.2019
Uhrzeit
20:00 - 23:00 Uhr
Ort
Vreden, Öffentliche Bücherei
1. Termin: Am Freitag den 15.03.2019 von 20 Uhr bis 23 Uhr


Kurs

Mach es! Lange Nacht der Bibliotheken 2019 Placebotheater und Männermusik

Kursnummer: 91-2006

Wann
Datum
Fr., 15.03.2019
Uhrzeit
20:00 - 23:00 Uhr
Ort
Vreden, Öffentliche Bücherei
1. Termin: Am Freitag den 15.03.2019 von 20 Uhr bis 23 Uhr

Wo
Vreden, Öffentliche Bücherei
Treffpunkt: Kirchplatz 12, 48691 Vreden

Wer
N. N.

Kosten
25,00 Euro
ermäßigt 25,00 Euro
Information Das Placebotheater aus Münster präsentiert zusammen mit der „Männermusik“ ein abwechslungsreiches Programm zur „Langen Nacht der Bibliotheken 2019“. Sich wohlfühlen und mitmachen sollen alle Gäste, die der Einladung folgen!
Vorsicht Nebenwirkungen! Placebotheater sorgt für Muskelkater im Zwerchfell und tränende Augen. Temporeich und humorvoll erfüllen die Impro-Schauspieler dem Publikum jeden Wunsch. Egal ob Science-Fiction, Western oder Romanze. Von jetzt auf gleich setzt Placebotheater die Aufgaben des Publikums in aufregende Szenen um. Die Folge: Niemand weiß, was passieren wird. Aber eins ist sicher: Es wird ein großer Spaß.
Die vier Musiker der Band "Männermusik" bieten nicht nur feinsten Musikgenuss auf Akkordeon, Kontrabass, Cajon und Gitarre, sondern verstehen es, ihr Publikum ebenso großartig zu unterhalten. In Zusammenarbeit mit der Öffentlichen Bücherei St. Georg Vreden, dem kult Westmünsterland, dem Gleichstellungsbüro und dem Kulturamt der Stadt Vreden sowie dem Lesekosmos Vreden e. V.

Karten im Vorverkauf sind an der Öffentlichen Bücherei Vreden und an der Geschäftsstelle der VHS in Ahaus erhältlich.