Kursdetails


VHS-Theater FreiSpiel präsentiert:
"Acht Frauen". Kriminalkomödie von Robert Thomas

Kursnummer 41-2066B
Termin So. 04.02.2024  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 15:00 - 16:30 Uhr
Entgelt: 15,00 EUR / ermäßigt 10,00 EUR
Kursleitung Carolin Wirth
Kursort Ahaus, Tonhalle im Kulturquadrat
Vagedesstraße 2
48683 Ahaus
Dokumente zum Kurs Kartenvorverkauf Reservix
 

Ein Abend voller weiblicher Intrigen, Geheimnisse und überraschender Wendungen.
In einem abgelegenen Landhaus versammelt sich die Familie, um gemeinsam Weihnachten zu feiern. Doch die anfängliche Harmonie wird jäh unterbrochen, als der Hausherr tot aufgefunden wird. Was zunächst wie ein tragischer Selbstmord aussieht, entpuppt sich schnell als ein raffinierter Mord. Die Verdächtigungen rasen hin und her, während die Frauen versuchen, den Täter oder die Täterin zu entlarven und ihr eigenes dunkles Geheimnis zu bewahren.
"Acht Frauen" ist ein Meisterwerk des Kriminaltheaters und fesselt von der ersten bis zur letzten Minute. Präzise Dialoge und hintergründiges Schauspiel lassen den Zuschauer in eine Welt voller Spannung und Geheimnisse eintauchen.
Das Publikum wird von dieser packenden Geschichte mitgerissen und erlebt einen Theaterabend voller Nervenkitzel und überraschender Enthüllungen.

Es spielen: Charlotte Alcantara, Jörg-Peter Gumz, Ingeborg Hollekamp,Anne Lühl, Naima Marx, Yvonne Meinecke, Elke Schabbing, Sabine Tendahl und Ruth Zeiske
Regie und Textbearbeitung: Carolin Wirth

Ein Abend voller weiblicher Intrigen, Geheimnisse und überraschender Wendungen.
In einem abgelegenen Landhaus versammelt sich die Familie, um gemeinsam Weihnachten zu feiern. Doch die anfängliche Harmonie wird jäh unterbrochen, als der Hausherr tot aufgefunden wird. Was zunächst wie ein tragischer Selbstmord aussieht, entpuppt sich schnell als ein raffinierter Mord. Die Verdächtigungen rasen hin und her, während die Frauen versuchen, den Täter oder die Täterin zu entlarven und ihr eigenes dunkles Geheimnis zu bewahren.
"Acht Frauen" ist ein Meisterwerk des Kriminaltheaters und fesselt von der ersten bis zur letzten Minute. Präzise Dialoge und hintergründiges Schauspiel lassen den Zuschauer in eine Welt voller Spannung und Geheimnisse eintauchen.
Das Publikum wird von dieser packenden Geschichte mitgerissen und erlebt einen Theaterabend voller Nervenkitzel und überraschender Enthüllungen.

Es spielen: Charlotte Alcantara, Jörg-Peter Gumz, Ingeborg Hollekamp,Anne Lühl, Naima Marx, Yvonne Meinecke, Elke Schabbing, Sabine Tendahl und Ruth Zeiske
Regie und Textbearbeitung: Carolin Wirth



Karten sind sind über unseren Ticketshop/ Reservix erhältlich. Link siehe "Dokumente zum Kurs".

Termine

Datum
So., 04.02.2024
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Tonhalle im Kulturquadrat
1. Termin: Am Sonntag den 04.02.2024 von 17 Uhr bis 18 Uhr 30


Kurs

VHS-Theater FreiSpiel präsentiert: "Acht Frauen". Kriminalkomödie von Robert Thomas

Kursnummer: 41-2066B

Wann
Datum
So., 04.02.2024
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Tonhalle im Kulturquadrat
1. Termin: Am Sonntag den 04.02.2024 von 17 Uhr bis 18 Uhr 30

Wo
Ahaus, Tonhalle im Kulturquadrat
Treffpunkt: Vagedesstraße 2, 48683 Ahaus

Wer
Carolin Wirth

Kosten
15,00 Euro
ermäßigt 10,00 Euro
Information Ein Abend voller weiblicher Intrigen, Geheimnisse und überraschender Wendungen.
In einem abgelegenen Landhaus versammelt sich die Familie, um gemeinsam Weihnachten zu feiern. Doch die anfängliche Harmonie wird jäh unterbrochen, als der Hausherr tot aufgefunden wird. Was zunächst wie ein tragischer Selbstmord aussieht, entpuppt sich schnell als ein raffinierter Mord. Die Verdächtigungen rasen hin und her, während die Frauen versuchen, den Täter oder die Täterin zu entlarven und ihr eigenes dunkles Geheimnis zu bewahren.
"Acht Frauen" ist ein Meisterwerk des Kriminaltheaters und fesselt von der ersten bis zur letzten Minute. Präzise Dialoge und hintergründiges Schauspiel lassen den Zuschauer in eine Welt voller Spannung und Geheimnisse eintauchen.
Das Publikum wird von dieser packenden Geschichte mitgerissen und erlebt einen Theaterabend voller Nervenkitzel und überraschender Enthüllungen.

Es spielen: Charlotte Alcantara, Jörg-Peter Gumz, Ingeborg Hollekamp,Anne Lühl, Naima Marx, Yvonne Meinecke, Elke Schabbing, Sabine Tendahl und Ruth Zeiske
Regie und Textbearbeitung: Carolin Wirth

Karten sind sind über unseren Ticketshop/ Reservix erhältlich. Link siehe "Dokumente zum Kurs".