Sommerakademie - Kopf frei für Malerei Workshop in den Sommerferien

Kursnummer 91-2401B
Zeitraum Sonntag bis Samstag, 28. Juli - 3. August, 9.30 - 17.30 Uhr
inkl. Pausen  
Bemerkung Anmeldeschluss: 30. Mai
Dauer 7 x
Uhrzeit 09:30 - 17:30 Uhr
Entgelt: 265,00 EUR , zuzügl. Materialkosten
Kursleitung Walter vom Hove
Kursort Heek-Nienborg, Haus Keppelborg
Burg 3
48619 Heek-Nienborg
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
 

Haus Keppelborg öffnet wieder seine Tore für Interessierte, die sich fernab vom Alltag auf eine ungewöhnliche und spannende Malreise begeben wollen. Der Berliner Maler und Bildhauer Walter vom Hove wird im Garten der alten Burganlage zum freien Malen anstiften - und zu einer Bildsprache, die dem Ursprung der eigenen Phantasie nahe kommt.
Die Kraft und Leidenschaft expressionistischer Malerei soll zu eigenen Bildfindungen anregen. Es wird seriell gearbeitet, spontan, spielerisch, einzeln und in der Gruppe. Nach Wunsch werden unterschiedliche Acryl- und Aquarelltechniken vorgestellt und erprobt. Eine Materialliste wird rechtzeitig zugeschickt.
Die beschauliche Atmosphäre bietet Gelegenheit zu innerer Ruhe, kontemplativer Naturerfahrung und Begegnung mit den eigenen Bildern und Eindrücken.
Bei schönem Wetter steht der weitläufige Burggarten mit Pavillons zur Verfügung, bei schlechtem Wetter wird vorzugsweise im Haus gearbeitet.

Haus Keppelborg öffnet wieder seine Tore für Interessierte, die sich fernab vom Alltag auf eine ungewöhnliche und spannende Malreise begeben wollen. Der Berliner Maler und Bildhauer Walter vom Hove wird im Garten der alten Burganlage zum freien Malen anstiften - und zu einer Bildsprache, die dem Ursprung der eigenen Phantasie nahe kommt.
Die Kraft und Leidenschaft expressionistischer Malerei soll zu eigenen Bildfindungen anregen. Es wird seriell gearbeitet, spontan, spielerisch, einzeln und in der Gruppe. Nach Wunsch werden unterschiedliche Acryl- und Aquarelltechniken vorgestellt und erprobt. Eine Materialliste wird rechtzeitig zugeschickt.
Die beschauliche Atmosphäre bietet Gelegenheit zu innerer Ruhe, kontemplativer Naturerfahrung und Begegnung mit den eigenen Bildern und Eindrücken.
Bei schönem Wetter steht der weitläufige Burggarten mit Pavillons zur Verfügung, bei schlechtem Wetter wird vorzugsweise im Haus gearbeitet.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Termine

Datum
So., 28.07.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:30 Uhr
Ort
Heek-Nienborg, Haus Keppelborg
1. Termin: Am Sonntag den 28.07.2019 von 09 Uhr 30bis 17 Uhr 30
Datum
Mo., 29.07.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:30 Uhr
Ort
Heek-Nienborg, Haus Keppelborg
2. Termin: Am Montag den 29.07.2019 von 09 Uhr 30bis 17 Uhr 30
Datum
Di., 30.07.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:30 Uhr
Ort
Heek-Nienborg, Haus Keppelborg
3. Termin: Am Dienstag den 30.07.2019 von 09 Uhr 30bis 17 Uhr 30
Datum
Mi., 31.07.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:30 Uhr
Ort
Heek-Nienborg, Haus Keppelborg
4. Termin: Am Mittwoch den 31.07.2019 von 09 Uhr 30bis 17 Uhr 30
Datum
Do., 01.08.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:30 Uhr
Ort
Heek-Nienborg, Haus Keppelborg
5. Termin: Am Donnerstag den 01.08.2019 von 09 Uhr 30bis 17 Uhr 30
Datum
Fr., 02.08.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:30 Uhr
Ort
Heek-Nienborg, Haus Keppelborg
6. Termin: Am Freitag den 02.08.2019 von 09 Uhr 30bis 17 Uhr 30
Datum
Sa., 03.08.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:30 Uhr
Ort
Heek-Nienborg, Haus Keppelborg
7. Termin: Am Samstag den 03.08.2019 von 09 Uhr 30bis 17 Uhr 30



Was

Sommerakademie - Kopf frei für Malerei Workshop in den Sommerferien

Kursnummer: 91-2401B

Wann
Datum
So., 28.07.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:30 Uhr
Ort
Heek-Nienborg, Haus Keppelborg
1. Termin: Am Sonntag den 28.07.2019 von 09 Uhr 30bis 17 Uhr 30
Datum
Mo., 29.07.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:30 Uhr
Ort
Heek-Nienborg, Haus Keppelborg
2. Termin: Am Montag den 29.07.2019 von 09 Uhr 30bis 17 Uhr 30
Datum
Di., 30.07.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:30 Uhr
Ort
Heek-Nienborg, Haus Keppelborg
3. Termin: Am Dienstag den 30.07.2019 von 09 Uhr 30bis 17 Uhr 30
Datum
Mi., 31.07.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:30 Uhr
Ort
Heek-Nienborg, Haus Keppelborg
4. Termin: Am Mittwoch den 31.07.2019 von 09 Uhr 30bis 17 Uhr 30
Datum
Do., 01.08.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:30 Uhr
Ort
Heek-Nienborg, Haus Keppelborg
5. Termin: Am Donnerstag den 01.08.2019 von 09 Uhr 30bis 17 Uhr 30
Datum
Fr., 02.08.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:30 Uhr
Ort
Heek-Nienborg, Haus Keppelborg
6. Termin: Am Freitag den 02.08.2019 von 09 Uhr 30bis 17 Uhr 30
Datum
Sa., 03.08.2019
Uhrzeit
09:30 - 17:30 Uhr
Ort
Heek-Nienborg, Haus Keppelborg
7. Termin: Am Samstag den 03.08.2019 von 09 Uhr 30bis 17 Uhr 30

Wo
Heek-Nienborg, Haus Keppelborg
Treffpunkt: Burg 3, 48619 Heek-Nienborg

Wer
Walter vom Hove

Kosten
265,00 Euro
Information Haus Keppelborg öffnet wieder seine Tore für Interessierte, die sich fernab vom Alltag auf eine ungewöhnliche und spannende Malreise begeben wollen. Der Berliner Maler und Bildhauer Walter vom Hove wird im Garten der alten Burganlage zum freien Malen anstiften - und zu einer Bildsprache, die dem Ursprung der eigenen Phantasie nahe kommt.
Die Kraft und Leidenschaft expressionistischer Malerei soll zu eigenen Bildfindungen anregen. Es wird seriell gearbeitet, spontan, spielerisch, einzeln und in der Gruppe. Nach Wunsch werden unterschiedliche Acryl- und Aquarelltechniken vorgestellt und erprobt. Eine Materialliste wird rechtzeitig zugeschickt.
Die beschauliche Atmosphäre bietet Gelegenheit zu innerer Ruhe, kontemplativer Naturerfahrung und Begegnung mit den eigenen Bildern und Eindrücken.
Bei schönem Wetter steht der weitläufige Burggarten mit Pavillons zur Verfügung, bei schlechtem Wetter wird vorzugsweise im Haus gearbeitet.