Kursdetails
einfache Sprache einschalten
einfache Sprache ausschalten


Junges Atelier - Nähkurse für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren

Kursnummer 11-2653
Termin Kursbeginn wird bekannt gegeben.  
Bemerkung Vorbesprechung: Donnerstag, 18. März, 17:00 Uhr
Dauer 3 Termine
Uhrzeit 17:00 - 17:45 Uhr
Entgelt: 34,00 EUR / Keine Ermäßigung möglich
Kursleitung Silvia Blickmann
Kursort Stadtlohn, VHS-Haus
Klosterstraße 18
48703 Stadtlohn
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
 

Dieses Angebot bietet die Gelegenheit, erste Erfahrungen mit der Nähmaschine zu machen. Es ist geeignet für Anfänger*innen, die erst lernen müssen, Schnittmuster zu lesen und die Nähmaschine zu bedienen. Aber auch diejenigen, die sich bereits mit Maschine und Stoffen auskennen, sind herzlich willkommen und können sich an kompliziertere Schnitte heranwagen.
Die Vorbesprechung dient der Absprache der Vorhaben und hilft bei der Stoff- und Materialauswahl. Ideen finden sich in vielen Nähbüchern.
Der Kurs findet mit maximal 8 Teilnehmer(inne)n statt.

Im Kurs wird mit der Näh-Maschine genäht.
Niemand muss vorher etwas wissen.
Es kann zum Beispiel ein Kissen oder ein T-Shirt genäht werden.
Stoff muss man selbst mitbringen.
Die Kurs-Leiterin erklärt alles ganz genau.
Mit der Kurs-Leiterin spricht man vorher über den Kurs.



Mitzubringen: Nähutensilien wie Schere, Maßband, Stecknadeln, eventuell Schnittmuster, Stoffe, Kreide, Nähnadeln, Stoffreste zum Üben für Anfänger*innen, Stoff- und Papierschere, Garn usw., wenn vorhanden, Nähmaschine mit Bedienungsanleitung und Verlängerungskabel.



Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kurs

Junges Atelier - Nähkurse für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren

Kursnummer: 11-2653

Wann

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Wo
Stadtlohn, VHS-Haus
Treffpunkt: Klosterstraße 18, 48703 Stadtlohn

Wer
Silvia Blickmann

Kosten
34,00 Euro
Information Im Kurs wird mit der Näh-Maschine genäht.
Niemand muss vorher etwas wissen.
Es kann zum Beispiel ein Kissen oder ein T-Shirt genäht werden.
Stoff muss man selbst mitbringen.
Die Kurs-Leiterin erklärt alles ganz genau.
Mit der Kurs-Leiterin spricht man vorher über den Kurs.

Wichtig
Mitzubringen: Nähutensilien wie Schere, Maßband, Stecknadeln, eventuell Schnittmuster, Stoffe, Kreide, Nähnadeln, Stoffreste zum Üben für Anfänger*innen, Stoff- und Papierschere, Garn usw., wenn vorhanden, Nähmaschine mit Bedienungsanleitung und Verlängerungskabel.