einfache Sprache einschalten
einfache Sprache ausschalten


Autogenes Training - Grundkurs

Kursnummer 92-3124
Zeitraum Mi. 02.10.2019 - Mi. 18.12.2019  
Bemerkung Kleingruppe: 7 - 10 Teilnehmer/innen
Dauer 10 x
Uhrzeit 17:30 - 18:30 Uhr
Entgelt: 50,00 EUR / ermäßigt 30,00 EUR
Kursleitung Barbara Mascherek-Tölle
Kursort Ahaus, Krefters Spieker
Hof zum Ahaus 2
48683 Ahaus
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
 

Autogenes Training ist eine bewährte Entspannungstechnik, die sich aus der Hypnose herleitet. Es dient z. B. der Erhöhung der Belastbarkeit, der Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, der individuellen positiven Persönlichkeitsentwicklung, der Reduktion des Medikamentenbedarfs, der Beseitigung von Schlafstörungen und der Linderung von Migräne. Ziel eines Anfängerkurses ist es, die Grundübungen des autogenen Trainings kennenzulernen und deren Anwendung zu üben. Darüber hinaus werden, je nach Bedarf, spezielle Übungen vorgestellt, die zur Linderung von funktionellen Störungen wie z. B. muskulären Verspannungen im Schulterbereich beitragen. Da die einzelnen Übungen systematisch aufeinander aufbauen, ist die regelmäßige Teilnahme am Kurs notwendig. Dabei ist ein wichtiger Aspekt der gemeinsame wöchentliche Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe während des ganzen Kurses.

Autogenes Training ist eine bewährte Entspannungstechnik, die sich aus der Hypnose herleitet. Es dient z. B. der Erhöhung der Belastbarkeit, der Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, der individuellen positiven Persönlichkeitsentwicklung, der Reduktion des Medikamentenbedarfs, der Beseitigung von Schlafstörungen und der Linderung von Migräne. Ziel eines Anfängerkurses ist es, die Grundübungen des autogenen Trainings kennenzulernen und deren Anwendung zu üben. Darüber hinaus werden, je nach Bedarf, spezielle Übungen vorgestellt, die zur Linderung von funktionellen Störungen wie z. B. muskulären Verspannungen im Schulterbereich beitragen. Da die einzelnen Übungen systematisch aufeinander aufbauen, ist die regelmäßige Teilnahme am Kurs notwendig. Dabei ist ein wichtiger Aspekt der gemeinsame wöchentliche Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe während des ganzen Kurses.



Mitzubringen: bequeme Kleidung, Wolldecke, Wollsocken, kleines Kissen.



Termine

Datum
Mi., 02.10.2019
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Krefters Spieker
1. Termin: Am Mittwoch den 02.10.2019 von 17 Uhr 30bis 18 Uhr 30
Datum
Mi., 09.10.2019
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Krefters Spieker
2. Termin: Am Mittwoch den 09.10.2019 von 17 Uhr 30bis 18 Uhr 30
Datum
Mi., 30.10.2019
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Krefters Spieker
3. Termin: Am Mittwoch den 30.10.2019 von 17 Uhr 30bis 18 Uhr 30
Datum
Mi., 06.11.2019
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Krefters Spieker
4. Termin: Am Mittwoch den 06.11.2019 von 17 Uhr 30bis 18 Uhr 30
Datum
Mi., 13.11.2019
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Krefters Spieker
5. Termin: Am Mittwoch den 13.11.2019 von 17 Uhr 30bis 18 Uhr 30
Datum
Mi., 20.11.2019
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Krefters Spieker
6. Termin: Am Mittwoch den 20.11.2019 von 17 Uhr 30bis 18 Uhr 30
Datum
Mi., 27.11.2019
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Krefters Spieker
7. Termin: Am Mittwoch den 27.11.2019 von 17 Uhr 30bis 18 Uhr 30
Datum
Mi., 04.12.2019
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Krefters Spieker
8. Termin: Am Mittwoch den 04.12.2019 von 17 Uhr 30bis 18 Uhr 30
Datum
Mi., 11.12.2019
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Krefters Spieker
9. Termin: Am Mittwoch den 11.12.2019 von 17 Uhr 30bis 18 Uhr 30
Datum
Mi., 18.12.2019
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Krefters Spieker
10. Termin: Am Mittwoch den 18.12.2019 von 17 Uhr 30bis 18 Uhr 30


Kurs

Autogenes Training - Grundkurs

Kursnummer: 92-3124

Wann
Datum
Mi., 02.10.2019
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Krefters Spieker
1. Termin: Am Mittwoch den 02.10.2019 von 17 Uhr 30bis 18 Uhr 30
Datum
Mi., 09.10.2019
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Krefters Spieker
2. Termin: Am Mittwoch den 09.10.2019 von 17 Uhr 30bis 18 Uhr 30
Datum
Mi., 30.10.2019
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Krefters Spieker
3. Termin: Am Mittwoch den 30.10.2019 von 17 Uhr 30bis 18 Uhr 30
Datum
Mi., 06.11.2019
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Krefters Spieker
4. Termin: Am Mittwoch den 06.11.2019 von 17 Uhr 30bis 18 Uhr 30
Datum
Mi., 13.11.2019
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Krefters Spieker
5. Termin: Am Mittwoch den 13.11.2019 von 17 Uhr 30bis 18 Uhr 30
Datum
Mi., 20.11.2019
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Krefters Spieker
6. Termin: Am Mittwoch den 20.11.2019 von 17 Uhr 30bis 18 Uhr 30
Datum
Mi., 27.11.2019
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Krefters Spieker
7. Termin: Am Mittwoch den 27.11.2019 von 17 Uhr 30bis 18 Uhr 30
Datum
Mi., 04.12.2019
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Krefters Spieker
8. Termin: Am Mittwoch den 04.12.2019 von 17 Uhr 30bis 18 Uhr 30
Datum
Mi., 11.12.2019
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Krefters Spieker
9. Termin: Am Mittwoch den 11.12.2019 von 17 Uhr 30bis 18 Uhr 30
Datum
Mi., 18.12.2019
Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr
Ort
Ahaus, Krefters Spieker
10. Termin: Am Mittwoch den 18.12.2019 von 17 Uhr 30bis 18 Uhr 30

Wo
Ahaus, Krefters Spieker
Treffpunkt: Hof zum Ahaus 2, 48683 Ahaus

Wer
Barbara Mascherek-Tölle

Kosten
50,00 Euro
ermäßigt 30,00 Euro
Information Autogenes Training ist eine bewährte Entspannungstechnik, die sich aus der Hypnose herleitet. Es dient z. B. der Erhöhung der Belastbarkeit, der Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, der individuellen positiven Persönlichkeitsentwicklung, der Reduktion des Medikamentenbedarfs, der Beseitigung von Schlafstörungen und der Linderung von Migräne. Ziel eines Anfängerkurses ist es, die Grundübungen des autogenen Trainings kennenzulernen und deren Anwendung zu üben. Darüber hinaus werden, je nach Bedarf, spezielle Übungen vorgestellt, die zur Linderung von funktionellen Störungen wie z. B. muskulären Verspannungen im Schulterbereich beitragen. Da die einzelnen Übungen systematisch aufeinander aufbauen, ist die regelmäßige Teilnahme am Kurs notwendig. Dabei ist ein wichtiger Aspekt der gemeinsame wöchentliche Erfahrungsaustausch innerhalb der Gruppe während des ganzen Kurses.

Wichtig
Mitzubringen: bequeme Kleidung, Wolldecke, Wollsocken, kleines Kissen.