Vorbereitung auf die Sportfischereiprüfung

Kursnummer 91-3640B
Zeitraum Di. 12.02.2019 - Di. 07.05.2019  
Dauer 11 x
Uhrzeit 18:30 - 20:00 Uhr
Entgelt: 57,00 EUR / ermäßigt 35,50 EUR
Kursleitung Günter Hörbelt
Kursort Ahaus, VHS-Haus
Vagedesstraße 2
48683 Ahaus
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
 

Der Lehrgang vermittelt das anglerische Grundwissen, um die Sportfischereiprüfung zu bestehen. Jugendliche ab 14 Jahren sowie Erwachsene, die einen Angelschein erwerben wollen, können die Prüfung ablegen.
Der Kurs vermittelt Kenntnisse über allgemeine und spezielle Fischkunde, Gerätekunde mit praktischen Übungen, Gewässerkunde und Fischhege, Natur- und Tierschutz sowie Gesetzeskunde.
Materialkosten für Fischtafeln u. a. Lehrgangsmaterialien (25,- EUR) werden direkt an den Dozenten gezahlt.
Die Prüfungsgebühren betragen zur Zeit 65,- EUR. Der Prüfungstermin wird im Kurs bekannt gegeben.

Der Lehrgang vermittelt das anglerische Grundwissen, um die Sportfischereiprüfung zu bestehen. Jugendliche ab 14 Jahren sowie Erwachsene, die einen Angelschein erwerben wollen, können die Prüfung ablegen.
Der Kurs vermittelt Kenntnisse über allgemeine und spezielle Fischkunde, Gerätekunde mit praktischen Übungen, Gewässerkunde und Fischhege, Natur- und Tierschutz sowie Gesetzeskunde.
Materialkosten für Fischtafeln u. a. Lehrgangsmaterialien (25,- EUR) werden direkt an den Dozenten gezahlt.
Die Prüfungsgebühren betragen zur Zeit 65,- EUR. Der Prüfungstermin wird im Kurs bekannt gegeben.



Kurs ausgefallen

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.




Was

Vorbereitung auf die Sportfischereiprüfung

Kursnummer: 91-3640B

Wann

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Wo
Ahaus, VHS-Haus
Treffpunkt: Vagedesstraße 2, 48683 Ahaus

Wer
Günter Hörbelt

Kosten
57,00 Euro
ermäßigt 35,50 Euro
Information Der Lehrgang vermittelt das anglerische Grundwissen, um die Sportfischereiprüfung zu bestehen. Jugendliche ab 14 Jahren sowie Erwachsene, die einen Angelschein erwerben wollen, können die Prüfung ablegen.
Der Kurs vermittelt Kenntnisse über allgemeine und spezielle Fischkunde, Gerätekunde mit praktischen Übungen, Gewässerkunde und Fischhege, Natur- und Tierschutz sowie Gesetzeskunde.
Materialkosten für Fischtafeln u. a. Lehrgangsmaterialien (25,- EUR) werden direkt an den Dozenten gezahlt.
Die Prüfungsgebühren betragen zur Zeit 65,- EUR. Der Prüfungstermin wird im Kurs bekannt gegeben.

Dieser Kurs fällt aus und kann deshalb nicht gebucht werden.