Achtsamkeit

Kursnummer 91-3002
Termin Do. 07.03.2019  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 19:30 - 21:45 Uhr
Entgelt: 6,00 EUR / ermäßigt 4,00 EUR
Kursleitung Beate Wittenbrink
Kursort Ahaus, VHS-Haus
Vagedesstraße 2
48683 Ahaus
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
 

Worauf möchte ich meine Aufmerksamkeit zu Beginn der Fastenzeit richten? Achtsamkeit ist jener Moment, in dem der Mensch bewusst mit all seinen Sinnen wertfrei wahrnimmt. Achtsamkeit führt zu mehr Kontakt mit sich selbst, einer authentischeren Beziehungsgestaltung, Gelassenheit und Lebensfreude.
Mit einfachen Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen sowie fachlichen Informationen können Sie ihre Selbstwahrnehmung schärfen und zu mehr Selbstbestimmung gelangen. So können sich für Sie Räume für neue Ideen und Wege öffnen, um mit Stress- und Belastungssituationen leichter umzugehen.

Worauf möchte ich meine Aufmerksamkeit zu Beginn der Fastenzeit richten? Achtsamkeit ist jener Moment, in dem der Mensch bewusst mit all seinen Sinnen wertfrei wahrnimmt. Achtsamkeit führt zu mehr Kontakt mit sich selbst, einer authentischeren Beziehungsgestaltung, Gelassenheit und Lebensfreude.
Mit einfachen Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen sowie fachlichen Informationen können Sie ihre Selbstwahrnehmung schärfen und zu mehr Selbstbestimmung gelangen. So können sich für Sie Räume für neue Ideen und Wege öffnen, um mit Stress- und Belastungssituationen leichter umzugehen.



Kurs abgeschlossen

Termine

Datum
Do., 07.03.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus
1. Termin: Am Donnerstag den 07.03.2019 von 19 Uhr 30bis 21 Uhr 45


Kurs

Achtsamkeit

Kursnummer: 91-3002

Wann
Datum
Do., 07.03.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus
1. Termin: Am Donnerstag den 07.03.2019 von 19 Uhr 30bis 21 Uhr 45

Wo
Ahaus, VHS-Haus
Treffpunkt: Vagedesstraße 2, 48683 Ahaus

Wer
Beate Wittenbrink

Kosten
6,00 Euro
ermäßigt 4,00 Euro
Information Worauf möchte ich meine Aufmerksamkeit zu Beginn der Fastenzeit richten? Achtsamkeit ist jener Moment, in dem der Mensch bewusst mit all seinen Sinnen wertfrei wahrnimmt. Achtsamkeit führt zu mehr Kontakt mit sich selbst, einer authentischeren Beziehungsgestaltung, Gelassenheit und Lebensfreude.
Mit einfachen Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen sowie fachlichen Informationen können Sie ihre Selbstwahrnehmung schärfen und zu mehr Selbstbestimmung gelangen. So können sich für Sie Räume für neue Ideen und Wege öffnen, um mit Stress- und Belastungssituationen leichter umzugehen.

Dieser Kurs ist bereits abgeschlossen und kann deshalb nicht gebucht werden.