Kursdetails


Deutsch als Fremdsprache für Fortgeschrittene Zielniveau: B2+/C1

Kursnummer 11-4235
Termin Kursbeginn wird rechtzeitig bekannt gegeben.  
Bemerkung Lehrwerk wird im Kurs bekannt gegeben
Dauer 28 Termine
Uhrzeit Kursbeginn wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Entgelt: Entgelt wird bekannt gegeben. / Keine Ermäßigung möglich
Kursleitung Christoph Tewocht
Kursort Ahaus, VHS-Haus
Vagedesstraße 2
48683 Ahaus
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
 

Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, die ihre Kenntnisse auf dem Niveau von B2 noch ausbauen wollen, um sich z. B. auf eine telc C1-Prüfung vorzubereiten. Spezielle inhaltliche und thematische Interessen von Teilnehmenden können berücksichtigt werden. Für eine erfolgreiche Teilnahme ist die Bereitschaft zu einer intensiven Vor- und Nachbereitung des Unterrichts Voraussetzung.

Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, die ihre Kenntnisse auf dem Niveau von B2 noch ausbauen wollen, um sich z. B. auf eine telc C1-Prüfung vorzubereiten. Spezielle inhaltliche und thematische Interessen von Teilnehmenden können berücksichtigt werden. Für eine erfolgreiche Teilnahme ist die Bereitschaft zu einer intensiven Vor- und Nachbereitung des Unterrichts Voraussetzung.



Ein Beratungsgespräch und die vorherige persönliche Anmeldung sind unbedingt erforderlich.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kurs

Deutsch als Fremdsprache für Fortgeschrittene Zielniveau: B2+/C1

Kursnummer: 11-4235

Wann

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Wo
Ahaus, VHS-Haus
Treffpunkt: Vagedesstraße 2, 48683 Ahaus

Wer
Christoph Tewocht

Kosten
0,00 Euro
Information Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, die ihre Kenntnisse auf dem Niveau von B2 noch ausbauen wollen, um sich z. B. auf eine telc C1-Prüfung vorzubereiten. Spezielle inhaltliche und thematische Interessen von Teilnehmenden können berücksichtigt werden. Für eine erfolgreiche Teilnahme ist die Bereitschaft zu einer intensiven Vor- und Nachbereitung des Unterrichts Voraussetzung.

Ein Beratungsgespräch und die vorherige persönliche Anmeldung sind unbedingt erforderlich.