Kursdetails


Canva - Online-Creative-Tool und Content-Marketing
Whiteboards, Präsentationen und visuelles Marketing

Kursnummer 41-5153
Termin Mi. 20.03.2024  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 18:00 - 19:30 Uhr
Entgelt: 15,00 EUR / Keine Ermäßigung möglich / ermäßigt 15,00 EUR
Kursleitung Thorsten H. Bradt
Kursort Digitalkurs am eigenen PC

Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
  In Zusammenarbeit mit VHS DigitalKooperation In Zusammenarbeit mit VHS DigitalKooperation

VHS DigitalKooperation ist ein Zusammenschluss des aktuellen
forum Volkshochschule mit der Volkshochschule Bocholt - Rhede
- Isselburg. Gemeinsam bieten wir Webinare zu den Themen Büromanagement und kreative Techniken an.

VHS DigitalKooperation ist ein Zusammenschluss des aktuellen
forum Volkshochschule mit der Volkshochschule Bocholt - Rhede
- Isselburg. Gemeinsam bieten wir Webinare zu den Themen Büromanagement und kreative Techniken an.

Canva zählt zu den weltweit bekanntesten digitalen Whiteboards und ermöglicht sowohl eine individuelle Pflege als auch einen kollaborativen Austausch insbesondere von visuellem Content. Bereits die kostenlose Variante der App bietet eine Kernfunktionalität, mit der sich im Rahmen eines „visuellen“ Mar­ketings einschlägige Inhalte für Social Media „produzieren“ lassen – beispiels­weise für die aktuell äußerst beliebte Plattform Instagram.
Innerhalb eines professionell ausgerichteten Marketings lassen sich mit Canva zudem sogenannte Memes, also kreative sowie sich im Idealfall viral verbrei­tende Inhalte erstellen. Die App ist gleichermaßen für eine Hobby- und Profi- Anwendung geeignet und erfordert im Vergleich zu alternativen Tools eine verhältnismäßig geringe Einarbeitungszeit.
Highlights:
? Whiteboards und Präsentationen in der Teamarbeit
? Erstellung von Inhalten für soziale Medien wie Instagram
? Klassische Kommunikationsmittel – Flyer, Plakate usw.
? Canva als Content Management System (CMS)
? EXTRA: Effektive Workflows in der professionellen Praxis

Canva zählt zu den weltweit bekanntesten digitalen Whiteboards und ermöglicht sowohl eine individuelle Pflege als auch einen kollaborativen Austausch insbesondere von visuellem Content. Bereits die kostenlose Variante der App bietet eine Kernfunktionalität, mit der sich im Rahmen eines „visuellen“ Mar­ketings einschlägige Inhalte für Social Media „produzieren“ lassen – beispiels­weise für die aktuell äußerst beliebte Plattform Instagram.
Innerhalb eines professionell ausgerichteten Marketings lassen sich mit Canva zudem sogenannte Memes, also kreative sowie sich im Idealfall viral verbrei­tende Inhalte erstellen. Die App ist gleichermaßen für eine Hobby- und Profi- Anwendung geeignet und erfordert im Vergleich zu alternativen Tools eine verhältnismäßig geringe Einarbeitungszeit.
Highlights:
? Whiteboards und Präsentationen in der Teamarbeit
? Erstellung von Inhalten für soziale Medien wie Instagram
? Klassische Kommunikationsmittel – Flyer, Plakate usw.
? Canva als Content Management System (CMS)
? EXTRA: Effektive Workflows in der professionellen Praxis



Teilnehmer*innen, welche die Arbeitsschritte parallel nachvollziehen möchten, wird im Hinblick auf die anwendungsbasierten Inhalte die Nutzung von zwei Bildschirmen bzw. eines zweiten Rechners (Laptop oder Tablet) empfohlen.



Termine

Datum
Mi., 20.03.2024
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Digitalkurs am eigenen PC
1. Termin: Am Mittwoch den 20.03.2024 von 18 Uhr bis 19 Uhr 30


Kurs

Canva - Online-Creative-Tool und Content-Marketing Whiteboards, Präsentationen und visuelles Marketing

Kursnummer: 41-5153

Wann
Datum
Mi., 20.03.2024
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Digitalkurs am eigenen PC
1. Termin: Am Mittwoch den 20.03.2024 von 18 Uhr bis 19 Uhr 30

Wo
Digitalkurs am eigenen PC
Treffpunkt: ,

Wer
Thorsten H. Bradt

Kosten
15,00 Euro
ermäßigt 15,00 Euro
Information Canva zählt zu den weltweit bekanntesten digitalen Whiteboards und ermöglicht sowohl eine individuelle Pflege als auch einen kollaborativen Austausch insbesondere von visuellem Content. Bereits die kostenlose Variante der App bietet eine Kernfunktionalität, mit der sich im Rahmen eines „visuellen“ Mar­ketings einschlägige Inhalte für Social Media „produzieren“ lassen – beispiels­weise für die aktuell äußerst beliebte Plattform Instagram.
Innerhalb eines professionell ausgerichteten Marketings lassen sich mit Canva zudem sogenannte Memes, also kreative sowie sich im Idealfall viral verbrei­tende Inhalte erstellen. Die App ist gleichermaßen für eine Hobby- und Profi- Anwendung geeignet und erfordert im Vergleich zu alternativen Tools eine verhältnismäßig geringe Einarbeitungszeit.
Highlights:
? Whiteboards und Präsentationen in der Teamarbeit
? Erstellung von Inhalten für soziale Medien wie Instagram
? Klassische Kommunikationsmittel – Flyer, Plakate usw.
? Canva als Content Management System (CMS)
? EXTRA: Effektive Workflows in der professionellen Praxis

Wichtig
Teilnehmer*innen, welche die Arbeitsschritte parallel nachvollziehen möchten, wird im Hinblick auf die anwendungsbasierten Inhalte die Nutzung von zwei Bildschirmen bzw. eines zweiten Rechners (Laptop oder Tablet) empfohlen.