/ Kursdetails


Sprache bewegt - Sprache fördern durch Rhythmik

Kursnummer 91-4900
Termin Sa. 16.03.2019  
Dauer 1 x
Uhrzeit 10:30 - 16:30 Uhr
Entgelt: 46,50 EUR / ermäßigt 28,00 EUR , Entgeltfrei für Kursleiter/innen
des aktuellen forums VHS
Kursleitung Alexander Riedmüller
Bildungswerk Rhythmik e.V.
Kursort Ahaus, VHS-Haus
Vagedesstraße 2
48683 Ahaus
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
  In Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk Rhythmik e. V. und der Landesmusikakademie NRW e. V. In Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk Rhythmik e. V. und der Landesmusikakademie NRW e. V.

Die Arbeitsweise der Rhythmik verbindet die Bereiche Musik, Bewegung und Sprache. Durch Impulse, die rhythmisch-musikalische und motorische Aufgaben mit dem Sprachlernprozess verbinden, bietet sie eine Fülle von möglichen Kombinationen, um Wortschatz und grammatikalische Regeln zu lernen, aber auch lustvoll zu wiederholen.
Einige davon werden in diesem Seminar vorgestellt und mit Techniken wie Body Percussion und Aufwärmspiele aus der Theaterpädagogik ergänzt. Inhalte sind u. a.:
- Bewegungsimpulse mit Sprachbezug
- Sprachlernbezogene Lieder und Rhythmusspiele für Erwachsene
- Spielerisch-dynamische Aufgaben zur Wiederholung von Wortfeldern und grammatikalischen Regeln
Die praktischen Beispiele werden ergänzt durch eine kurze Einführung in die Rhythmik als pädagogischer Ansatz zum Sprachlernen.
Zielgruppe: Lehrkräfte für DaF/DaZ und andere Fremdsprachen

Die Arbeitsweise der Rhythmik verbindet die Bereiche Musik, Bewegung und Sprache. Durch Impulse, die rhythmisch-musikalische und motorische Aufgaben mit dem Sprachlernprozess verbinden, bietet sie eine Fülle von möglichen Kombinationen, um Wortschatz und grammatikalische Regeln zu lernen, aber auch lustvoll zu wiederholen.
Einige davon werden in diesem Seminar vorgestellt und mit Techniken wie Body Percussion und Aufwärmspiele aus der Theaterpädagogik ergänzt. Inhalte sind u. a.:
- Bewegungsimpulse mit Sprachbezug
- Sprachlernbezogene Lieder und Rhythmusspiele für Erwachsene
- Spielerisch-dynamische Aufgaben zur Wiederholung von Wortfeldern und grammatikalischen Regeln
Die praktischen Beispiele werden ergänzt durch eine kurze Einführung in die Rhythmik als pädagogischer Ansatz zum Sprachlernen.
Zielgruppe: Lehrkräfte für DaF/DaZ und andere Fremdsprachen



Kurs abgeschlossen

Termine

Datum
Sa., 16.03.2019
Uhrzeit
10:30 - 16:30 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus
1. Termin: Am Samstag den 16.03.2019 von 10 Uhr 30bis 16 Uhr 30



Was

Sprache bewegt - Sprache fördern durch Rhythmik

Kursnummer: 91-4900

Wann
Datum
Sa., 16.03.2019
Uhrzeit
10:30 - 16:30 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus
1. Termin: Am Samstag den 16.03.2019 von 10 Uhr 30bis 16 Uhr 30

Wo
Ahaus, VHS-Haus
Treffpunkt: Vagedesstraße 2, 48683 Ahaus

Wer
Alexander Riedmüller

Kosten
46,50 Euro
ermäßigt 28,00 Euro
Information Die Arbeitsweise der Rhythmik verbindet die Bereiche Musik, Bewegung und Sprache. Durch Impulse, die rhythmisch-musikalische und motorische Aufgaben mit dem Sprachlernprozess verbinden, bietet sie eine Fülle von möglichen Kombinationen, um Wortschatz und grammatikalische Regeln zu lernen, aber auch lustvoll zu wiederholen.
Einige davon werden in diesem Seminar vorgestellt und mit Techniken wie Body Percussion und Aufwärmspiele aus der Theaterpädagogik ergänzt. Inhalte sind u. a.:
- Bewegungsimpulse mit Sprachbezug
- Sprachlernbezogene Lieder und Rhythmusspiele für Erwachsene
- Spielerisch-dynamische Aufgaben zur Wiederholung von Wortfeldern und grammatikalischen Regeln
Die praktischen Beispiele werden ergänzt durch eine kurze Einführung in die Rhythmik als pädagogischer Ansatz zum Sprachlernen.
Zielgruppe: Lehrkräfte für DaF/DaZ und andere Fremdsprachen In Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk Rhythmik e. V. und der Landesmusikakademie NRW e. V.

Dieser Kurs ist bereits abgeschlossen und kann deshalb nicht gebucht werden.