/ Kursdetails


Stadtrundgang Vredener Geschichte 1933 - 1945

Kursnummer 91-1085
Termin So. 28.04.2019  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 16:00 - 17:30 Uhr
Entgelt: ohne Entgelt
Kursleitung Ingeborg Höting
Kursort Vreden, Treffpunkt: Altes Rathaus am Markt
Markt 6
48691 Vreden
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
  Weitere Termine, auch für geschlossene Gruppen, auf Anfrage bei der VHS. Weitere Termine, auch für geschlossene Gruppen, auf Anfrage bei der VHS.

Die VHS lädt zu einem Stadtrundgang durch Vreden ein, der die entscheidenden Örtlichkeiten der nationalsozialistischen Zeit vorstellt, beispielsweise die NSDAP-Geschäftsstelle, das Parteilokal, aber auch die Wohn- und Geschäftshäuser der jüdischen Familien. Bei der Führung werden die Örtlichkeiten und Geschehnisse in den zeitgeschichtlichen Zusammenhang gerückt.

Die VHS lädt zu einem Stadtrundgang durch Vreden ein, der die entscheidenden Örtlichkeiten der nationalsozialistischen Zeit vorstellt, beispielsweise die NSDAP-Geschäftsstelle, das Parteilokal, aber auch die Wohn- und Geschäftshäuser der jüdischen Familien. Bei der Führung werden die Örtlichkeiten und Geschehnisse in den zeitgeschichtlichen Zusammenhang gerückt.



Kurs abgeschlossen

Termine

Datum
So., 28.04.2019
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Vreden, Treffpunkt: Altes Rathaus am Markt
1. Termin: Am Sonntag den 28.04.2019 von 16 Uhr bis 17 Uhr 30


Kurs

Stadtrundgang Vredener Geschichte 1933 - 1945

Kursnummer: 91-1085

Wann
Datum
So., 28.04.2019
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Vreden, Treffpunkt: Altes Rathaus am Markt
1. Termin: Am Sonntag den 28.04.2019 von 16 Uhr bis 17 Uhr 30

Wo
Vreden, Treffpunkt: Altes Rathaus am Markt
Treffpunkt: Markt 6, 48691 Vreden

Wer
Ingeborg Höting

Kosten
0,00 Euro
Information Die VHS lädt zu einem Stadtrundgang durch Vreden ein, der die entscheidenden Örtlichkeiten der nationalsozialistischen Zeit vorstellt, beispielsweise die NSDAP-Geschäftsstelle, das Parteilokal, aber auch die Wohn- und Geschäftshäuser der jüdischen Familien. Bei der Führung werden die Örtlichkeiten und Geschehnisse in den zeitgeschichtlichen Zusammenhang gerückt. Weitere Termine, auch für geschlossene Gruppen, auf Anfrage bei der VHS.

Dieser Kurs ist bereits abgeschlossen und kann deshalb nicht gebucht werden.