/ Kursdetails

Kreativfotografie: Die Magie unbewegter Motive Objekt- und Stilllebenfotografie

Kursnummer 82-2769
Zeitraum Freitag, 12. Oktober, 18.00 - 22.00 Uhr
Samstag, 13. Oktober, 9.00 - 17.00 Uhr
inkl. Pausen  
Dauer 2 x
Uhrzeit 18:00 - 22:00 Uhr
Entgelt: 45,00 EUR / ermäßigt 27,00 EUR
Kursleitung Thorsten H. Bradt
Kursort Ahaus, VHS-Haus
Vagedesstraße 2
48683 Ahaus
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
 

Die Objektfotografie allgemein setzt ein gekonntes Inszenieren des abzubildenden unbewegten Gegenstands voraus (Anwendungsbeispiel: Produktfotografie). In ihrer besonderen Ausprägung als Stilllebenfotografie bedingt sie zudem ein ästhetisches Arrangement gleich mehrerer solcher Gegenstände in deren bildnerischer Darstellung.
Um "magisch" wirkende Aufnahmeergebnisse zu erzielen, müssen vor einer praktischen Umsetzung regelmäßig Fragen geklärt werden u. a. zu Bildgestaltung und -aufbau allgemein (Format, Komposition), zur bewussten Lichtführung oder auch zur Wahl des optimalen (Motiv-)Ausschnitts.
Für eine bewusste Steuerung der Kameratechnik ist daneben eine umfassende Kontrolle über sämtliche fototechnische Parameter erforderlich: etwa zur Erzeugung eines Bokehs über die zu wählende Blendenzahl, über die unterschiedlichen Methoden der Belichtungsmessung sowie -korrektur (Lichtwaage) sowie über die Farbtemperatur. Der Praxiskurs richtet sich an Interessierte, die sich am Beispiel der Objekt- und Stilllebenfotografie künstlerische Aspekte der Fotografie erschließen und gleichzeitig ihr technisches Wissen vertiefen möchten.
Fachliche Vorkenntnisse sind für eine Teilnahme nicht erforderlich, ebenso keine speziellen (Digital-)Kameratypen.

Die Objektfotografie allgemein setzt ein gekonntes Inszenieren des abzubildenden unbewegten Gegenstands voraus (Anwendungsbeispiel: Produktfotografie). In ihrer besonderen Ausprägung als Stilllebenfotografie bedingt sie zudem ein ästhetisches Arrangement gleich mehrerer solcher Gegenstände in deren bildnerischer Darstellung.
Um "magisch" wirkende Aufnahmeergebnisse zu erzielen, müssen vor einer praktischen Umsetzung regelmäßig Fragen geklärt werden u. a. zu Bildgestaltung und -aufbau allgemein (Format, Komposition), zur bewussten Lichtführung oder auch zur Wahl des optimalen (Motiv-)Ausschnitts.
Für eine bewusste Steuerung der Kameratechnik ist daneben eine umfassende Kontrolle über sämtliche fototechnische Parameter erforderlich: etwa zur Erzeugung eines Bokehs über die zu wählende Blendenzahl, über die unterschiedlichen Methoden der Belichtungsmessung sowie -korrektur (Lichtwaage) sowie über die Farbtemperatur. Der Praxiskurs richtet sich an Interessierte, die sich am Beispiel der Objekt- und Stilllebenfotografie künstlerische Aspekte der Fotografie erschließen und gleichzeitig ihr technisches Wissen vertiefen möchten.
Fachliche Vorkenntnisse sind für eine Teilnahme nicht erforderlich, ebenso keine speziellen (Digital-)Kameratypen.



Mitzubringen: Digitalkamera mit manuellen Einstellungsmöglichkeiten für Blende und Zeit, Stativ und falls vorhanden: Fernauslöser und externer Blitz.


Kurs abgeschlossen

Termine

Datum
Fr., 12.10.2018
Uhrzeit
18:00 - 22:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus
Datum
Sa., 13.10.2018
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus