/ Kursdetails

Frauenkino - Die Verlegerin USA 2017

Kursnummer 81-2720
Termin Di. 05.06.2018  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 19:30 - 21:45 Uhr
Entgelt: 5,00 EUR , Eintritt jeweils 5,- EUR
Kursleitung N. N.
Kursort Ahaus, Cinema-Center
Schlossstraße 16-18 (am Kirmesplatz)
48683 Ahaus
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
  Die weiteren Termine und Filme sind einem gesonderten Flyer (erhältlich an der VHS und im Kino) zu entnehmen. Die weiteren Termine und Filme sind einem gesonderten Flyer (erhältlich an der VHS und im Kino) zu entnehmen.

Frauenkino
An jedem 1. und 2. Dienstag im Monat werden ausgewählte (Frauen-)Filme gezeigt.

Kartenreservierung direkt beim Cinema-Center unter www.kino-ahaus.de.
In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ahaus.

Frauenkino
An jedem 1. und 2. Dienstag im Monat werden ausgewählte (Frauen-)Filme gezeigt.

Kartenreservierung direkt beim Cinema-Center unter www.kino-ahaus.de.
In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ahaus.

In den 1970er Jahren übernimmt Katharine „Kay“ Graham (Meryl Streep) das Unternehmen ihrer Familie – die Washington Post – und wird so zur ersten Zeitungsverlegerin der USA. Schon bald darauf bekommt sie die volle Last dieser Aufgabe zu spüren: Post-Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks) und sein Reporter Ben Bagdikian (Bob Odenkirk) haben vom Whistleblower Daniel Ellsberg (Matthew Rhys) geheimes Wissen über die sogenannten Pentagon Papers, Dokumente, die brisante Informationen über Amerikas Rolle im Vietnam-Krieg enthalten, in Erfahrung gebracht. Die beiden Vollblutjournalisten wollen die Informationen um jeden Preis veröffentlichen, trotz aller etwaigen rechtlichen Konsequenzen. Kay Graham bangt dagegen um die Sicherheit und die finanzielle Zukunft ihrer Angestellten. Ihre Position als Verlegerin, amerikanische Patriotin und Geschäftsfrau bringt sie in eine moralische Zwickmühle…

In den 1970er Jahren übernimmt Katharine „Kay“ Graham (Meryl Streep) das Unternehmen ihrer Familie – die Washington Post – und wird so zur ersten Zeitungsverlegerin der USA. Schon bald darauf bekommt sie die volle Last dieser Aufgabe zu spüren: Post-Chefredakteur Ben Bradlee (Tom Hanks) und sein Reporter Ben Bagdikian (Bob Odenkirk) haben vom Whistleblower Daniel Ellsberg (Matthew Rhys) geheimes Wissen über die sogenannten Pentagon Papers, Dokumente, die brisante Informationen über Amerikas Rolle im Vietnam-Krieg enthalten, in Erfahrung gebracht. Die beiden Vollblutjournalisten wollen die Informationen um jeden Preis veröffentlichen, trotz aller etwaigen rechtlichen Konsequenzen. Kay Graham bangt dagegen um die Sicherheit und die finanzielle Zukunft ihrer Angestellten. Ihre Position als Verlegerin, amerikanische Patriotin und Geschäftsfrau bringt sie in eine moralische Zwickmühle…



Kartenreservierung direkt beim Cinema-Center unter www.kino-ahaus.de.

Termine

Datum
Di., 05.06.2018
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Ahaus, Cinema-Center