Von Ukrainer*innen für Ukrainer*innen: Exil-VHS gegründet

Auf dieser Plattform gibt es ab 8. April Bildungsangebote von Ukrainer*innen für Ukrainer*innen online in ukrainischer Sprache. Lehrer*innen, Wissenschaftler*innen, Künstler*innen und freischaffende Dozent*innen können hier gegen Honorar Angebote machen. Die Programmkoordination liegt bei Maria Kovalchuk, Historikerin an der LMU München. Ins Leben gerufen wurde die Exil-VHS von Claus Lüdenbach (vhs Esslingen) und Christof Schulz (vhs München-Süd-Ost).

Wir freuen uns, mit der Exil-VHS zu kooperieren!


Integrationskurse

Für die Anmeldung zu einem Integrationskurs
ist eine persönliche Beratung notwendig.
Weitere Informationen/Terminvereinbarung: Hier

Volkshochschule:
sich selbst neu entdecken

Quelle:
facebook/aktuellesforumVolkshochschule

  

Demnächst

ab 28.11.2022 ,18:30 - 21:30 Uhr. Kursort: Digitalkurs am eigenen PC
ab 29.11.2022 ,18:00 - 19:30 Uhr. Kursort: Online
ab 29.11.2022 ,18:30 - 21:30 Uhr. Kursort: Digitalkurs am eigenen PC
ab 30.11.2022 ,18:00 - 21:00 Uhr. Kursort: Vreden, VHS-Haus, Küche EG 1
ab 30.11.2022 ,18:30 - 21:30 Uhr. Kursort: Digitalkurs am eigenen PC
ab 02.12.2022 ,09:00 - 17:00 Uhr. Kursort: Stadtlohn, VHS-Haus, OG 1 - 1