Fotografie von Anfang an: Bilder machen und Bilder besprechen (Beispiel Bildbesprechung)

Das Schloss Ahaus. Ein durchaus bekanntes Motiv, welches aber durch die Perspektive des Fotografen eher in den Hintergrund gerückt wird.

Es ist das Herbstlaub welches durch den bodennahen Standpunkt des Fotografen betont wird und das Auge des Betrachters in seinen Bann zieht. Deutlich erkennbar, scheint es zum Greifen nah.

Die tiefstehende Herbstsonne, die mit einem Strahlenkranz hinter einem, in der linken Hälfte des Bildes mittig angeordneten Baumes,  hervorbricht ist durch Ihre Helligkeit das eigentliche Zentrum des Bildes.  Danach wird die Aufmerksamkeit des Betrachters erst auf das Schloss gelenkt.

Das Bild gliedert sich in zwei Hälften, die Untere mit dem Boden und Herbstlaub und  die obere Hälfte in der sich Sonne, Bäume und das Schloss vor einem blassblauen Himmel abgrenzt.

Der tiefe Standpunkt, die Wahl eines extremen Weitwinkels,  die dezentrale Anordnung des markanten Baumes mit der durchbrechenden Sonne (Gegenlicht!!) und das Schloss welches im Hintergrund zum schmückenden Beiwerk wird, sind hier die angewendeten Gestaltungsmittel.

Es entsteht eine interessante und reizvolle Landschaftsaufnahme in dem die Stimmung eines „goldenen Herbsttages“ vor der Kulisse des Schlosses Ahaus gut eingefangen wurde.

Technische Voraussetzung: Belichtungskorrektur wegen des Gegenlichtes, Verwendung einer kleinen Blendenöffnung (Strahlenkranz), 17mm Weitwinkel, Bildbeschnitt in der Höhe betont Panoramawirkung. Manuelle Entfernungseinstellung.

TIP: Verlassen Sie die gewohnten Sehweisen und Standpunkte. Spielen Sie mit Horizont und Mittelpunkt. Zeigen Sie Detail und doch Tiefe der Landschaft.

Foto und Bildanalyse: Heinz Duttmann


Festival Sieben auf einen Streich: www.7-festival.de

Tageseltern-Verein Vreden/Stadtlohn/Südlohn: www.tageseltern-verein.de

VHS Arbeitskreis Ahauser Geschichte: ahauser-geschichte.jimdo.com

VHS Arbeitskreis Stadtlohner Geschichte: stolpersteine-stadtlohn.jimdo.com

Flyer "nachhaltig schenken" vom Arbeitskreis Transition Town: Download

Liste der Bio-Gärtnereien als PDF: Download