VHS-Kurse ruhen bis auf wenige Ausnahmen

Die neue Corona-Schutzverordnung NRW, die am 02.11. in Kraft tritt, unterbricht den VHS-Betrieb bis auf wenige Ausnahmen.

 Es finden weiter statt:

  • Integrations- und Deutschkurse
  • Kurse der abschlussbezogenen beruflichen Bildung
  • Lese- und Schreibkurse für Erwachsene (Alphabetisierung)
  • Alle Kurse, die komplett online unterrichtet werden.

Alle anderen Kurse werden für das laufende Semester beendet.

Das Entgelt für ausfallende Termine wird erstattet.


Auftaktkonferenz Runder Tisch Nachhaltigkeit: Wie will ich 2027 in Ahaus leben?

Zu dieser Frage haben am 2. Oktober 60 Bürgerinnen und Bürger in der Stadthalle diskutiert: Schüler/innen, Studierende, Berufstätige aus verschiedenen Branchen und Rentner/innen.
Bürgermeisterin Karola Voß war Schirmherrin der Auftaktkonferenz des Runden Tisches Nachhaltigkeit Ahaus.
Im zweiten Konferenzteil haben sich sieben Arbeitsgruppen konstituiert, die mit konkreten Ideen für 2021 ihre Arbeit aufnehmen.
Die AG-Themen lauten: Grünes Ahaus, Mobilität, Atommüll, Ernährung, Konsumverhalten, Neues Wohnen und Bildung.

Weitere Mitwirkende sind jederzeit willkommen!

Das Ergebnisprotokoll der Konferenz ist hier nachzulesen.


Umfrage zur Öffentlichkeitsarbeit

Ihre Meinung ist gefragt!

Als Ausbildungsprojekt führt unser Azubi Paul Nienhaus aktuell eine Umfrage zur Öffentlichkeitsarbeit durch.

Bitte unterstützen Sie uns und nehmen Sie sich 5 Minuten Zeit, um die Fragen zu beantworten, damit wir den Informationsfluss zu aktuellen Bildungsangeboten für Sie optimieren können.

Den Link zur Umfrage finden Sie hier.




AUSFALL!!! Talente in der Tonhalle - "Auf ewig - Lieder der Liebe"

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation muss die Veranstaltung Talente in der Tonhalle - "Auf ewig - Lieder der Liebe" am 22. November 2020 leider ausfallen.