Arbeit und Beruf / Kursdetails


Erstellung interaktiver PDF-Formulare Gestaltung, Weitergabe und Auswertung

Kursnummer 11-5153
Zeitraum Dienstag und Mittwoch, 11. und 12. Mai, 10:30-12:00 Uhr  
Dauer 2 Termine
Uhrzeit 10:30 - 12:00 Uhr
Entgelt: 30,00 EUR
Kursleitung Thorsten H. Bradt
Kursort Digitalkurs am eigenen PC

Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
  In Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen Bocholt-Rhede-Isselburg und Unna-Fröndenberg-Holzwickede. In Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen Bocholt-Rhede-Isselburg und Unna-Fröndenberg-Holzwickede.

Webinare
Webinare bzw. Online-Seminare bieten die gezielte Möglichkeit, sich über alternative, an das Internet angeschlossene Endgeräte (Desktop- oder Tablet-PC) ortsunabhängig Schwerpunktthemen zu erschließen.
In Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen Bocholt-Rhede-Isselburg sowie Unna-Fröndenberg-Holzwickede werden folgende Seminare angeboten:

Webinare
Webinare bzw. Online-Seminare bieten die gezielte Möglichkeit, sich über alternative, an das Internet angeschlossene Endgeräte (Desktop- oder Tablet-PC) ortsunabhängig Schwerpunktthemen zu erschließen.
In Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen Bocholt-Rhede-Isselburg sowie Unna-Fröndenberg-Holzwickede werden folgende Seminare angeboten:

Das Portable Document Format (PDF) von Adobe bildet die Grundlage digitaler Formulare. Gleichermaßen bedeutsam sind deren Design (Form) sowie ihre zuverlässige technische Funktionalität. Dargestellt wird die Erstellung professioneller Formulare am Beispiel diverser Apps: Adobe Acrobat und InDesign, Open-/LibreOffice Writer sowie Scribus (Open Source), Microsoft Word. Diese Veranstaltung bildet die Grundlage für das Aufbaumodul «Barrierefreie PDF-/Office-Dokumente und -Formulare».
Aus dem Inhalt (Auszug):
Grundlagen der Formularerstellung - Instrumente und Techniken
Gestaltwahrnehmung und Formular-Design
Benutzeroberfläche, -freundlichkeit und -erlebnis
Formular-Elemente - Kontroll-, Options- sowie Textfelder, Schaltfläche
Die Praxis - Erstellung eines Formulars
Adobe Acrobat und InDesign - der professionelle Standard
Open-/Libre Writer sowie Scribus und Microsoft Word als Alternativen

Das Portable Document Format (PDF) von Adobe bildet die Grundlage digitaler Formulare. Gleichermaßen bedeutsam sind deren Design (Form) sowie ihre zuverlässige technische Funktionalität. Dargestellt wird die Erstellung professioneller Formulare am Beispiel diverser Apps: Adobe Acrobat und InDesign, Open-/LibreOffice Writer sowie Scribus (Open Source), Microsoft Word. Diese Veranstaltung bildet die Grundlage für das Aufbaumodul «Barrierefreie PDF-/Office-Dokumente und -Formulare».
Aus dem Inhalt (Auszug):
Grundlagen der Formularerstellung - Instrumente und Techniken
Gestaltwahrnehmung und Formular-Design
Benutzeroberfläche, -freundlichkeit und -erlebnis
Formular-Elemente - Kontroll-, Options- sowie Textfelder, Schaltfläche
Die Praxis - Erstellung eines Formulars
Adobe Acrobat und InDesign - der professionelle Standard
Open-/Libre Writer sowie Scribus und Microsoft Word als Alternativen




Termine

Datum
Di., 11.05.2021
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Digitalkurs am eigenen PC
1. Termin: Am Dienstag den 11.05.2021 von 10 Uhr 30bis 12 Uhr
Datum
Mi., 12.05.2021
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Digitalkurs am eigenen PC
2. Termin: Am Mittwoch den 12.05.2021 von 10 Uhr 30bis 12 Uhr


Kurs

Erstellung interaktiver PDF-Formulare Gestaltung, Weitergabe und Auswertung

Kursnummer: 11-5153

Wann
Datum
Di., 11.05.2021
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Digitalkurs am eigenen PC
1. Termin: Am Dienstag den 11.05.2021 von 10 Uhr 30bis 12 Uhr
Datum
Mi., 12.05.2021
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Digitalkurs am eigenen PC
2. Termin: Am Mittwoch den 12.05.2021 von 10 Uhr 30bis 12 Uhr

Wo
Digitalkurs am eigenen PC
Treffpunkt: ,

Wer
Thorsten H. Bradt

Kosten
30,00 Euro
Information Das Portable Document Format (PDF) von Adobe bildet die Grundlage digitaler Formulare. Gleichermaßen bedeutsam sind deren Design (Form) sowie ihre zuverlässige technische Funktionalität. Dargestellt wird die Erstellung professioneller Formulare am Beispiel diverser Apps: Adobe Acrobat und InDesign, Open-/LibreOffice Writer sowie Scribus (Open Source), Microsoft Word. Diese Veranstaltung bildet die Grundlage für das Aufbaumodul «Barrierefreie PDF-/Office-Dokumente und -Formulare».
Aus dem Inhalt (Auszug):
Grundlagen der Formularerstellung - Instrumente und Techniken
Gestaltwahrnehmung und Formular-Design
Benutzeroberfläche, -freundlichkeit und -erlebnis
Formular-Elemente - Kontroll-, Options- sowie Textfelder, Schaltfläche
Die Praxis - Erstellung eines Formulars
Adobe Acrobat und InDesign - der professionelle Standard
Open-/Libre Writer sowie Scribus und Microsoft Word als Alternativen