Arbeit und Beruf / Kursdetails


Professionelles Webdesign mit Adobe CC Dreamweaver und Animate Blended-Learning Angebot

Kursnummer 01-5601
Zeitraum Freitag, 31. Januar, 18.00 - 22.00 Uhr
Samstag, 1. Februar, 9.00 - 15.00 Uhr
zuzüglich: zwei Online-Seminare à 90 Minuten und ein Präsenzseminar (8 UE, Terminabsprache im Kurs)
inkl. Pausen  
Bemerkung Kleingruppe: max. 8 Teilnehmer/innen
Dauer 5 x
Uhrzeit 18:00 - 22:00 Uhr
Entgelt: 149,00 EUR / ermäßigt 118,00 EUR
Kursleitung Thorsten H. Bradt
Kursort Stadtlohn, VHS-Haus
Klosterstraße 18
48703 Stadtlohn
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
 

Modernes Webdesign zeigt sich in der mobilen Variante und in einer optimierten "stationären" Variante für Desktop-Computer.
Am Beispiel einer zukunftsfähigen fiktiven Website erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die notwendigen aktuellen Design- sowie technische Standards. Dabei stehen u. a. folgende Themen im Vordergrund.
- Designprozesse – von der Idee bis zur Ausgabe (Publikation)
- Aspekte der Kognitionspsychologie (Usability, Barrierefreiheit)
- Typografie im Web, Minimalismus und Flat- bzw. Material-Design
- HTML5, CSS3, JavaScript-Bibliotheken (z. B. jQuery)
- Content-Management-Systeme (CMS): individuelle und kollaborative Website-Pflege
- Suchmaschinenoptimierung und -werbung (SEO und SEA, Cookies)
Als Arbeitsgrundlage werden in diesem Kurs exemplarisch Adobe Dreamweaver (Editor) und Animate (ehemals Flash) sowie Photoshop eingesetzt. Eine Anwendung unter alternativen Applikationen ist jedoch gewährleistet.
Fachkenntnisse sind für eine Teilnahme an diesem Einführungskurs nicht erforderlich. Ein Skript mit umfassenden Informationen ist an der VHS erhältlich (z. B. zur EU-Datenschutz-Grundverordnung).

Modernes Webdesign zeigt sich in der mobilen Variante und in einer optimierten "stationären" Variante für Desktop-Computer.
Am Beispiel einer zukunftsfähigen fiktiven Website erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die notwendigen aktuellen Design- sowie technische Standards. Dabei stehen u. a. folgende Themen im Vordergrund.
- Designprozesse – von der Idee bis zur Ausgabe (Publikation)
- Aspekte der Kognitionspsychologie (Usability, Barrierefreiheit)
- Typografie im Web, Minimalismus und Flat- bzw. Material-Design
- HTML5, CSS3, JavaScript-Bibliotheken (z. B. jQuery)
- Content-Management-Systeme (CMS): individuelle und kollaborative Website-Pflege
- Suchmaschinenoptimierung und -werbung (SEO und SEA, Cookies)
Als Arbeitsgrundlage werden in diesem Kurs exemplarisch Adobe Dreamweaver (Editor) und Animate (ehemals Flash) sowie Photoshop eingesetzt. Eine Anwendung unter alternativen Applikationen ist jedoch gewährleistet.
Fachkenntnisse sind für eine Teilnahme an diesem Einführungskurs nicht erforderlich. Ein Skript mit umfassenden Informationen ist an der VHS erhältlich (z. B. zur EU-Datenschutz-Grundverordnung).




Termine

Datum
Fr., 31.01.2020
Uhrzeit
18:00 - 22:00 Uhr
Ort
Stadtlohn, VHS-Haus
1. Termin: Am Freitag den 31.01.2020 von 18 Uhr bis 22 Uhr
Datum
Sa., 01.02.2020
Uhrzeit
09:00 - 15:00 Uhr
Ort
Stadtlohn, VHS-Haus
2. Termin: Am Samstag den 01.02.2020 von 09 Uhr bis 15 Uhr


Kurs

Professionelles Webdesign mit Adobe CC Dreamweaver und Animate Blended-Learning Angebot

Kursnummer: 01-5601

Wann
Datum
Fr., 31.01.2020
Uhrzeit
18:00 - 22:00 Uhr
Ort
Stadtlohn, VHS-Haus
1. Termin: Am Freitag den 31.01.2020 von 18 Uhr bis 22 Uhr
Datum
Sa., 01.02.2020
Uhrzeit
09:00 - 15:00 Uhr
Ort
Stadtlohn, VHS-Haus
2. Termin: Am Samstag den 01.02.2020 von 09 Uhr bis 15 Uhr

Wo
Stadtlohn, VHS-Haus
Treffpunkt: Klosterstraße 18, 48703 Stadtlohn

Wer
Thorsten H. Bradt

Kosten
149,00 Euro
ermäßigt 118,00 Euro
Information Modernes Webdesign zeigt sich in der mobilen Variante und in einer optimierten "stationären" Variante für Desktop-Computer.
Am Beispiel einer zukunftsfähigen fiktiven Website erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die notwendigen aktuellen Design- sowie technische Standards. Dabei stehen u. a. folgende Themen im Vordergrund.
- Designprozesse – von der Idee bis zur Ausgabe (Publikation)
- Aspekte der Kognitionspsychologie (Usability, Barrierefreiheit)
- Typografie im Web, Minimalismus und Flat- bzw. Material-Design
- HTML5, CSS3, JavaScript-Bibliotheken (z. B. jQuery)
- Content-Management-Systeme (CMS): individuelle und kollaborative Website-Pflege
- Suchmaschinenoptimierung und -werbung (SEO und SEA, Cookies)
Als Arbeitsgrundlage werden in diesem Kurs exemplarisch Adobe Dreamweaver (Editor) und Animate (ehemals Flash) sowie Photoshop eingesetzt. Eine Anwendung unter alternativen Applikationen ist jedoch gewährleistet.
Fachkenntnisse sind für eine Teilnahme an diesem Einführungskurs nicht erforderlich. Ein Skript mit umfassenden Informationen ist an der VHS erhältlich (z. B. zur EU-Datenschutz-Grundverordnung).