Entspannungsworkshop im Advent

Kursnummer 92-3100
Termin Sa. 07.12.2019  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 15:30 - 18:00 Uhr
Entgelt: 14,00 EUR / ermäßigt 11,00 EUR , zuzügl. 5,- EUR Materialkosten
Kursleitung Birgit Bartsch
Kursort
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
 

Dieser Entspannungsworkshop bietet eine Auszeit im Advent an einem ganz besonderen Ort: In der Naturoase in Gescher-Harwick. Bei einer Teerunde wird die heilsame Wirkung des Waldes erläutert und an verschiedenen Beispielen verdeutlicht. Weihnachtliche Geschichten ermöglichen, in der oftmals hektischen Zeit des Advents innezuhalten und zur Ruhe zu kommen. Dazu werden Kostproben und Getränke aus den Gaben der Natur gereicht. Die Teilnehmer/innen erleben sich selber in dieser Umgebung sehr intensiv, das vegetative Nervensystem erholt sich, so dass man mit Ruhe und Kraft in den Alltag zurückkehren kann.

Dieser Entspannungsworkshop bietet eine Auszeit im Advent an einem ganz besonderen Ort: In der Naturoase in Gescher-Harwick. Bei einer Teerunde wird die heilsame Wirkung des Waldes erläutert und an verschiedenen Beispielen verdeutlicht. Weihnachtliche Geschichten ermöglichen, in der oftmals hektischen Zeit des Advents innezuhalten und zur Ruhe zu kommen. Dazu werden Kostproben und Getränke aus den Gaben der Natur gereicht. Die Teilnehmer/innen erleben sich selber in dieser Umgebung sehr intensiv, das vegetative Nervensystem erholt sich, so dass man mit Ruhe und Kraft in den Alltag zurückkehren kann.




Termine

Datum
Sa., 07.12.2019
Uhrzeit
15:30 - 18:00 Uhr
Ort
1. Termin: Am Samstag den 07.12.2019 von 15 Uhr 30bis 18 Uhr


Kurs

Entspannungsworkshop im Advent

Kursnummer: 92-3100

Wann
Datum
Sa., 07.12.2019
Uhrzeit
15:30 - 18:00 Uhr
Ort
1. Termin: Am Samstag den 07.12.2019 von 15 Uhr 30bis 18 Uhr

Wo
Treffpunkt: ,

Wer
Birgit Bartsch

Kosten
14,00 Euro
ermäßigt 11,00 Euro
Information Dieser Entspannungsworkshop bietet eine Auszeit im Advent an einem ganz besonderen Ort: In der Naturoase in Gescher-Harwick. Bei einer Teerunde wird die heilsame Wirkung des Waldes erläutert und an verschiedenen Beispielen verdeutlicht. Weihnachtliche Geschichten ermöglichen, in der oftmals hektischen Zeit des Advents innezuhalten und zur Ruhe zu kommen. Dazu werden Kostproben und Getränke aus den Gaben der Natur gereicht. Die Teilnehmer/innen erleben sich selber in dieser Umgebung sehr intensiv, das vegetative Nervensystem erholt sich, so dass man mit Ruhe und Kraft in den Alltag zurückkehren kann.