Fremdsprachen / Kursdetails


Schnuppertag: Brasilianische Sprache und Kultur

Kursnummer 01-4840-S
Termin Sa. 11.07.2020  
Bemerkung Kleingruppe
Dauer 1 x
Uhrzeit 10:00 - 15:30 Uhr
Entgelt: 18,00 EUR / ermäßigt 11,00 EUR
Kursleitung Tania Prates-Rein
Kursort Ahaus, VHS-Haus
Vagedesstraße 2
48683 Ahaus
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
 

Wie groß ist Brasilien? Wie leben die Brasilianer? Wie steht es mit der Politik, Bildung, Musik, mit Traditionen wie Samba, Karneval, oder wie war die Geschichte der deutschen Einwanderung nach Brasilien?
Dieser Workshop bietet einen kleinen Einblick in die portugiesische Sprache Brasiliens sowie in brasilianische Tänze und Musik. Informationen über das Land, seine Bewohner und natürlich auch über die aktuelle Lage dürfen nicht fehlen.

Wie groß ist Brasilien? Wie leben die Brasilianer? Wie steht es mit der Politik, Bildung, Musik, mit Traditionen wie Samba, Karneval, oder wie war die Geschichte der deutschen Einwanderung nach Brasilien?
Dieser Workshop bietet einen kleinen Einblick in die portugiesische Sprache Brasiliens sowie in brasilianische Tänze und Musik. Informationen über das Land, seine Bewohner und natürlich auch über die aktuelle Lage dürfen nicht fehlen.




Termine

Datum
Sa., 11.07.2020
Uhrzeit
10:00 - 15:30 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus
1. Termin: Am Samstag den 11.07.2020 von 10 Uhr bis 15 Uhr 30


Kurs

Schnuppertag: Brasilianische Sprache und Kultur

Kursnummer: 01-4840-S

Wann
Datum
Sa., 11.07.2020
Uhrzeit
10:00 - 15:30 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus
1. Termin: Am Samstag den 11.07.2020 von 10 Uhr bis 15 Uhr 30

Wo
Ahaus, VHS-Haus
Treffpunkt: Vagedesstraße 2, 48683 Ahaus

Wer
Tania Prates-Rein

Kosten
18,00 Euro
ermäßigt 11,00 Euro
Information Wie groß ist Brasilien? Wie leben die Brasilianer? Wie steht es mit der Politik, Bildung, Musik, mit Traditionen wie Samba, Karneval, oder wie war die Geschichte der deutschen Einwanderung nach Brasilien?
Dieser Workshop bietet einen kleinen Einblick in die portugiesische Sprache Brasiliens sowie in brasilianische Tänze und Musik. Informationen über das Land, seine Bewohner und natürlich auch über die aktuelle Lage dürfen nicht fehlen.