Frauenkino: Marie Curie - Elemente des Lebens

Kursnummer 02-2717
Termin Di. 13.10.2020  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 19:30 - 21:45 Uhr
Entgelt: 5,50 EUR , Eintritt jeweils 5,50 EUR
Kursleitung N. N.
Kursort Ahaus, Cinema-Center
Schlossstraße 16-18 (am Kirmesplatz)
48683 Ahaus
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
  Die weiteren Termine und Filme sind einem gesonderten Flyer (erhältlich an der VHS und im Kino) zu entnehmen. Die weiteren Termine und Filme sind einem gesonderten Flyer (erhältlich an der VHS und im Kino) zu entnehmen.

Frauenkino
An jedem 1. und 2. Dienstag im Monat werden ausgewählte (Frauen-)Filme gezeigt.

Kartenreservierung direkt beim Cinema-Center unter www.kino-ahaus.de.
In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ahaus.

Frauenkino
An jedem 1. und 2. Dienstag im Monat werden ausgewählte (Frauen-)Filme gezeigt.

Kartenreservierung direkt beim Cinema-Center unter www.kino-ahaus.de.
In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ahaus.

Sie veränderte die Welt: Marie Curie, visionäre Wissenschaftlerin und zweifache Nobelpreisträgerin, entdeckte die Radioaktivität und ebnete den Weg zur Moderne. Die französisch-iranische Regisseurin Marjane Satrapi hat das Leben der Ausnahme-wissenschaftlerin verfilmt. Eine moderne Frau, die gegen alle Widerstände ihren Weg gegangen ist. Die Kämpfe, die sie im patriarchalen Wissenschaftsbetrieb der Jahrhundert-wende ausfechten musste, kennen Frauen bis heute.
Der Film bürstet das Heiligen-Image der schüchtern-bescheidenen Wissenschaftsikone Marie Curie kräftig gegen den Strich und porträtiert sie als durchsetzungsstarke Frau, die sich nie so verhält, wie es den gesellschaftlichen Normen entspräche.

Sie veränderte die Welt: Marie Curie, visionäre Wissenschaftlerin und zweifache Nobelpreisträgerin, entdeckte die Radioaktivität und ebnete den Weg zur Moderne. Die französisch-iranische Regisseurin Marjane Satrapi hat das Leben der Ausnahme-wissenschaftlerin verfilmt. Eine moderne Frau, die gegen alle Widerstände ihren Weg gegangen ist. Die Kämpfe, die sie im patriarchalen Wissenschaftsbetrieb der Jahrhundert-wende ausfechten musste, kennen Frauen bis heute.
Der Film bürstet das Heiligen-Image der schüchtern-bescheidenen Wissenschaftsikone Marie Curie kräftig gegen den Strich und porträtiert sie als durchsetzungsstarke Frau, die sich nie so verhält, wie es den gesellschaftlichen Normen entspräche.



Kartenreservierung direkt beim Cinema-Center unter www.kino-ahaus.de.

Termine

Datum
Di., 13.10.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Ahaus, Cinema-Center
1. Termin: Am Dienstag den 13.10.2020 von 19 Uhr 30bis 21 Uhr 45


Kurs

Frauenkino: Marie Curie - Elemente des Lebens

Kursnummer: 02-2717

Wann
Datum
Di., 13.10.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Ahaus, Cinema-Center
1. Termin: Am Dienstag den 13.10.2020 von 19 Uhr 30bis 21 Uhr 45

Wo
Ahaus, Cinema-Center
Treffpunkt: Schlossstraße 16-18 (am Kirmesplatz), 48683 Ahaus

Wer
N. N.

Kosten
5,50 Euro
Information Sie veränderte die Welt: Marie Curie, visionäre Wissenschaftlerin und zweifache Nobelpreisträgerin, entdeckte die Radioaktivität und ebnete den Weg zur Moderne. Die französisch-iranische Regisseurin Marjane Satrapi hat das Leben der Ausnahme-wissenschaftlerin verfilmt. Eine moderne Frau, die gegen alle Widerstände ihren Weg gegangen ist. Die Kämpfe, die sie im patriarchalen Wissenschaftsbetrieb der Jahrhundert-wende ausfechten musste, kennen Frauen bis heute.
Der Film bürstet das Heiligen-Image der schüchtern-bescheidenen Wissenschaftsikone Marie Curie kräftig gegen den Strich und porträtiert sie als durchsetzungsstarke Frau, die sich nie so verhält, wie es den gesellschaftlichen Normen entspräche.

Kartenreservierung direkt beim Cinema-Center unter www.kino-ahaus.de.