Nähkurs am Vormittag

Kursnummer 01-2608
Zeitraum Samstag, 28. März, 10.00 - 16.00 Uhr
Sonntag, 29. März, 10.00 - 13.00 Uhr
inkl. Pausen  
Bemerkung Bitte Nähmaschine und Verlängerungskabel mitbringen.
Vorbesprechung: Telefonischer Kontakt zur Kursleitung
Dauer 2 x
Uhrzeit 10:00 - 16:00 Uhr
Entgelt: 34,00 EUR / ermäßigt 22,00 EUR
Kursleitung Silvia Blickmann
Kursort Südlohn-Oeding, Pfarrheim St. Jakobus
Pfarrer-Becker-Str. 9
46354 Südlohn-Oeding
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
 

Schneidern zur Erfüllung modischer und praktischer Kleidungswünsche wird in diesem Kurs für Anfänger/innen und Fortgeschrittene angeboten. Ziel des Kurses ist es, ein Kleidungsstück selbst zuzuschneiden und zu nähen. Dabei steht es den Teilnehmer(inne)n frei, was sie anfertigen möchten: Kleidung für Erwachsene oder Kinder oder auch kleinere Änderungen an der eigenen Garderobe.
In dem Kurs wird teilweise mit Fertigschnitten und Schnittbögen aus Modeheften gearbeitet. Zur Stoff- und Modellauswahl steht die Kursleiterin zur Verfügung. Eine fachgerechte Hilfe wird ebenfalls bei der Umsetzung eigener Nähvorhaben sowie bei Änderungs- und Ausbesserungsarbeiten geboten.
Die Kursleiterin hat eine fundierte Ausbildung im Schneiderhandwerk und verfügt über langjährige Erfahrungen in der Erwachsenenbildung. Die Betreuung in dem Kurs erfolgt individuell nach den Fähigkeiten der Teilnehmer/innen.

Schneidern zur Erfüllung modischer und praktischer Kleidungswünsche wird in diesem Kurs für Anfänger/innen und Fortgeschrittene angeboten. Ziel des Kurses ist es, ein Kleidungsstück selbst zuzuschneiden und zu nähen. Dabei steht es den Teilnehmer(inne)n frei, was sie anfertigen möchten: Kleidung für Erwachsene oder Kinder oder auch kleinere Änderungen an der eigenen Garderobe.
In dem Kurs wird teilweise mit Fertigschnitten und Schnittbögen aus Modeheften gearbeitet. Zur Stoff- und Modellauswahl steht die Kursleiterin zur Verfügung. Eine fachgerechte Hilfe wird ebenfalls bei der Umsetzung eigener Nähvorhaben sowie bei Änderungs- und Ausbesserungsarbeiten geboten.
Die Kursleiterin hat eine fundierte Ausbildung im Schneiderhandwerk und verfügt über langjährige Erfahrungen in der Erwachsenenbildung. Die Betreuung in dem Kurs erfolgt individuell nach den Fähigkeiten der Teilnehmer/innen.



Mitzubringen: Nähutensilien wie Schere, Maßband, Stecknadeln, eventuell Schnittmuster, Stoffe, Kreide, Nähnadeln, Stoffreste zum Üben für Anfänger/innen, Stoff- und Papierschere, Garn usw.
Bitte Nähmaschine, sowie die Bedienungsanleitung und ein Verlängerungskabel mitbringen.


Kurs abgeschlossen

Termine

Datum
Sa., 28.03.2020
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Südlohn-Oeding, Pfarrheim St. Jakobus
1. Termin: Am Samstag den 28.03.2020 von 10 Uhr bis 16 Uhr
Datum
So., 29.03.2020
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
Südlohn-Oeding, Pfarrheim St. Jakobus
2. Termin: Am Sonntag den 29.03.2020 von 10 Uhr bis 13 Uhr


Kurs

Nähkurs am Vormittag

Kursnummer: 01-2608

Wann
Datum
Sa., 28.03.2020
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Südlohn-Oeding, Pfarrheim St. Jakobus
1. Termin: Am Samstag den 28.03.2020 von 10 Uhr bis 16 Uhr
Datum
So., 29.03.2020
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
Südlohn-Oeding, Pfarrheim St. Jakobus
2. Termin: Am Sonntag den 29.03.2020 von 10 Uhr bis 13 Uhr

Wo
Südlohn-Oeding, Pfarrheim St. Jakobus
Treffpunkt: Pfarrer-Becker-Str. 9, 46354 Südlohn-Oeding

Wer
Silvia Blickmann

Kosten
34,00 Euro
ermäßigt 22,00 Euro
Information Schneidern zur Erfüllung modischer und praktischer Kleidungswünsche wird in diesem Kurs für Anfänger/innen und Fortgeschrittene angeboten. Ziel des Kurses ist es, ein Kleidungsstück selbst zuzuschneiden und zu nähen. Dabei steht es den Teilnehmer(inne)n frei, was sie anfertigen möchten: Kleidung für Erwachsene oder Kinder oder auch kleinere Änderungen an der eigenen Garderobe.
In dem Kurs wird teilweise mit Fertigschnitten und Schnittbögen aus Modeheften gearbeitet. Zur Stoff- und Modellauswahl steht die Kursleiterin zur Verfügung. Eine fachgerechte Hilfe wird ebenfalls bei der Umsetzung eigener Nähvorhaben sowie bei Änderungs- und Ausbesserungsarbeiten geboten.
Die Kursleiterin hat eine fundierte Ausbildung im Schneiderhandwerk und verfügt über langjährige Erfahrungen in der Erwachsenenbildung. Die Betreuung in dem Kurs erfolgt individuell nach den Fähigkeiten der Teilnehmer/innen.

Wichtig
Mitzubringen: Nähutensilien wie Schere, Maßband, Stecknadeln, eventuell Schnittmuster, Stoffe, Kreide, Nähnadeln, Stoffreste zum Üben für Anfänger/innen, Stoff- und Papierschere, Garn usw.
Bitte Nähmaschine, sowie die Bedienungsanleitung und ein Verlängerungskabel mitbringen.

Dieser Kurs ist bereits abgeschlossen und kann deshalb nicht gebucht werden.