Frauenkino - Little Women (USA 2019)

Kursnummer 01-2724-S
Termin Di. 14.07.2020  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 19:30 - 21:45 Uhr
Entgelt: 5,50 EUR , Eintritt jeweils 5,50 EUR
Kursleitung N. N.
Kursort Ahaus, Cinema-Center
Schlossstraße 16-18 (am Kirmesplatz)
48683 Ahaus
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
  Die weiteren Termine und Filme sind einem gesonderten Flyer (erhältlich an der VHS und im Kino) zu entnehmen. Die weiteren Termine und Filme sind einem gesonderten Flyer (erhältlich an der VHS und im Kino) zu entnehmen.

Frauenkino
An jedem 1. und 2. Dienstag im Monat werden ausgewählte (Frauen-)Filme gezeigt.

Kartenreservierung direkt beim Cinema-Center unter www.kino-ahaus.de.
In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ahaus.

Frauenkino
An jedem 1. und 2. Dienstag im Monat werden ausgewählte (Frauen-)Filme gezeigt.

Kartenreservierung direkt beim Cinema-Center unter www.kino-ahaus.de.
In Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Ahaus.

Isabelle engagiert sich bei etlichen gemeinnützigen Einrichtungen, eilt von der Kleiderspende zur Suppenküche und unterrichtet mit viel Leidenschaft Lesen und Schreiben in einem Sozialzentrum. Als dort eine junge Kollegin ihr die Schüler abspenstig macht, ist es mit Isabelles Sanftmut vorbei. Sie wird eifersüchtig und ihr Helfersyndrom gerät außer Kontrolle. Sie gründet auch noch die erste „Soziale Fahrschule“ für ihre Schützlinge, während ihre Familie versucht, ein wenig Aufmerksamkeit und Nächstenliebe von ihr einzufordern.
Mit scharfer Zunge und scharfem Blick geht Regisseur Gilles Legrand der neuen Liebe zur Moral auf den Grund. Zusammen mit seiner wunderbaren Hauptdarstellerin Agnès Jaoui gelingt ihm (…) eine raffinierte und belebende Komödie über die wahre Natur des Helfens.

Isabelle engagiert sich bei etlichen gemeinnützigen Einrichtungen, eilt von der Kleiderspende zur Suppenküche und unterrichtet mit viel Leidenschaft Lesen und Schreiben in einem Sozialzentrum. Als dort eine junge Kollegin ihr die Schüler abspenstig macht, ist es mit Isabelles Sanftmut vorbei. Sie wird eifersüchtig und ihr Helfersyndrom gerät außer Kontrolle. Sie gründet auch noch die erste „Soziale Fahrschule“ für ihre Schützlinge, während ihre Familie versucht, ein wenig Aufmerksamkeit und Nächstenliebe von ihr einzufordern.
Mit scharfer Zunge und scharfem Blick geht Regisseur Gilles Legrand der neuen Liebe zur Moral auf den Grund. Zusammen mit seiner wunderbaren Hauptdarstellerin Agnès Jaoui gelingt ihm (…) eine raffinierte und belebende Komödie über die wahre Natur des Helfens.



Kartenreservierung direkt beim Cinema-Center unter www.kino-ahaus.de.

Termine

Datum
Di., 14.07.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Ahaus, Cinema-Center
1. Termin: Am Dienstag den 14.07.2020 von 19 Uhr 30bis 21 Uhr 45


Kurs

Frauenkino - Little Women (USA 2019)

Kursnummer: 01-2724-S

Wann
Datum
Di., 14.07.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:45 Uhr
Ort
Ahaus, Cinema-Center
1. Termin: Am Dienstag den 14.07.2020 von 19 Uhr 30bis 21 Uhr 45

Wo
Ahaus, Cinema-Center
Treffpunkt: Schlossstraße 16-18 (am Kirmesplatz), 48683 Ahaus

Wer
N. N.

Kosten
5,50 Euro
Information Isabelle engagiert sich bei etlichen gemeinnützigen Einrichtungen, eilt von der Kleiderspende zur Suppenküche und unterrichtet mit viel Leidenschaft Lesen und Schreiben in einem Sozialzentrum. Als dort eine junge Kollegin ihr die Schüler abspenstig macht, ist es mit Isabelles Sanftmut vorbei. Sie wird eifersüchtig und ihr Helfersyndrom gerät außer Kontrolle. Sie gründet auch noch die erste „Soziale Fahrschule“ für ihre Schützlinge, während ihre Familie versucht, ein wenig Aufmerksamkeit und Nächstenliebe von ihr einzufordern.
Mit scharfer Zunge und scharfem Blick geht Regisseur Gilles Legrand der neuen Liebe zur Moral auf den Grund. Zusammen mit seiner wunderbaren Hauptdarstellerin Agnès Jaoui gelingt ihm (…) eine raffinierte und belebende Komödie über die wahre Natur des Helfens.

Kartenreservierung direkt beim Cinema-Center unter www.kino-ahaus.de.