Waldzwerge - Mit Kindern den Wald entdecken für Eltern mit Kleinkindern ab zwei Jahren

Kursnummer 01-1234
Termin Kursbeginn wird rechtzeitig bekannt gegeben.  
Dauer 2 x
Uhrzeit Kursbeginn wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Entgelt: 13,00 EUR / ermäßigt 8,50 EUR , Kinder frei
Kursleitung Michaela Gerleve
Kursort Ahaus, VHS-Haus (Treffpunkt)

Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
 

Gemeinsam mit den Kindern den Wald spielerisch entdecken und den Umgang mit der Natur erleben und das (entsprechend ausgerüstet) bei Wind und Wetter: So entdecken die Kinder die Veränderung der Natur, den Wandel der Farben, die Tierwelt und die Geräusche und Stimmungen im Laufe der Jahreszeiten. Der Wald bietet viele Freiräume für gemeinsame Erkundungen, Möglichkeiten, sich mit anderen Kindern an der frischen Luft auszutoben, oder für Bastelaktionen.

Gemeinsam mit den Kindern den Wald spielerisch entdecken und den Umgang mit der Natur erleben und das (entsprechend ausgerüstet) bei Wind und Wetter: So entdecken die Kinder die Veränderung der Natur, den Wandel der Farben, die Tierwelt und die Geräusche und Stimmungen im Laufe der Jahreszeiten. Der Wald bietet viele Freiräume für gemeinsame Erkundungen, Möglichkeiten, sich mit anderen Kindern an der frischen Luft auszutoben, oder für Bastelaktionen.



Mitzubringen: wetterfeste Kleidung, eine Decke und ein kleines Picknick.



Termine

Datum
Fr., 31.07.2020
Uhrzeit
15:00 - 17:15 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus (Treffpunkt)
1. Termin: Am Freitag den 31.07.2020 von 15 Uhr bis 17 Uhr 15


Kurs

Waldzwerge - Mit Kindern den Wald entdecken für Eltern mit Kleinkindern ab zwei Jahren

Kursnummer: 01-1234

Wann
Datum
Fr., 31.07.2020
Uhrzeit
15:00 - 17:15 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus (Treffpunkt)
1. Termin: Am Freitag den 31.07.2020 von 15 Uhr bis 17 Uhr 15

Wo
Ahaus, VHS-Haus (Treffpunkt)
Treffpunkt: ,

Wer
Michaela Gerleve

Kosten
13,00 Euro
ermäßigt 8,50 Euro
Information Gemeinsam mit den Kindern den Wald spielerisch entdecken und den Umgang mit der Natur erleben und das (entsprechend ausgerüstet) bei Wind und Wetter: So entdecken die Kinder die Veränderung der Natur, den Wandel der Farben, die Tierwelt und die Geräusche und Stimmungen im Laufe der Jahreszeiten. Der Wald bietet viele Freiräume für gemeinsame Erkundungen, Möglichkeiten, sich mit anderen Kindern an der frischen Luft auszutoben, oder für Bastelaktionen.

Wichtig
Mitzubringen: wetterfeste Kleidung, eine Decke und ein kleines Picknick.