"Kleine Gase - Große Wirkung. Der Klimawandel" Vortrag und Buchvorstellung

Kursnummer 92-1027B
Termin Mi. 13.11.2019  
Dauer 1 Termin
Uhrzeit 19:00 - 21:15 Uhr
Entgelt: ohne Entgelt
Kursleitung Christian Serrer
David Nelles
Kursort Ahaus, Tonhalle im Kulturquadrat
Vagedesstraße 2
48683 Ahaus
Dokumente zum Kurs Flyer
 

Westmünsterland Forum - Bildung für nachhaltige Entwicklung
Im Nachfolgeprozess zur UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" haben die Vereinten Nationen mit einem politischen Forderungskatalog von zehn Punkten die Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer und ökologischer Ebene formuliert. Daraus erwachsen 17 Ziele nachhaltiger Entwicklung (SDG Sustainable Development Goals), die ab Ende 2015 die Millenium-Entwicklungsziele vor allem unter Nachhaltigkeitsaspekten weiterführen. Zu den wichtigsten Themen gehören die Ernährungssicherheit und nachhaltige Landwirtschaft, Wasser und Verbesserung der Hygiene, Energie, Bildung, Armutsbekämpfung, Gesundheit, Klimawandel, Umwelt und Beschäftigung. Zu den genannten Schlüsselthemen bietet das Westmünsterland Forum unterschiedliche Bildungsveranstaltungen an.

aktuelles forum Volkshochschule
Bildungsforum e. V.

Biologische Station Zwillbrock e. V.
Naturschutzzentrum Westliches Münsterland

Technische Akademie Ahaus
Institut für Weiterbildung

Westmünsterland Forum - Bildung für nachhaltige Entwicklung
Im Nachfolgeprozess zur UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" haben die Vereinten Nationen mit einem politischen Forderungskatalog von zehn Punkten die Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer und ökologischer Ebene formuliert. Daraus erwachsen 17 Ziele nachhaltiger Entwicklung (SDG Sustainable Development Goals), die ab Ende 2015 die Millenium-Entwicklungsziele vor allem unter Nachhaltigkeitsaspekten weiterführen. Zu den wichtigsten Themen gehören die Ernährungssicherheit und nachhaltige Landwirtschaft, Wasser und Verbesserung der Hygiene, Energie, Bildung, Armutsbekämpfung, Gesundheit, Klimawandel, Umwelt und Beschäftigung. Zu den genannten Schlüsselthemen bietet das Westmünsterland Forum unterschiedliche Bildungsveranstaltungen an.

aktuelles forum Volkshochschule
Bildungsforum e. V.

Biologische Station Zwillbrock e. V.
Naturschutzzentrum Westliches Münsterland

Technische Akademie Ahaus
Institut für Weiterbildung

Kleine Gase – Große Wirkung! Die Folgen des Klimawandels sind vielfältig, doch kaum bekannt. Oder wissen Sie etwa, ob Stürme und Überschwemmungen bereits heute zunehmen, wir nun jedes Jahr Ernteausfälle befürchten müssen, oder aber wie sich der Klimawandel auf unsere Gesundheit auswirken wird?
In der öffentlichen Debatte über den Klimawandel geht es oft drunter und drüber. Deshalb wollten David Nelles und Christian Serrer, Studierende der Wirtschaftswissenschaften aus Friedrichshafen, wissen, was wirklich Sache ist. Wie groß ist der Beitrag des Menschen tatsächlich? Da sie kein Buch finden konnten, das mit ganz kurzen Texten und sehr vielen anschaulichen Grafiken – es muss ja auch Spaß beim Lesen machen – den Klimawandel verständlich auf den Punkt bringt, haben sie sich dazu entschlossen dieses Buch selbst zu schreiben. Dabei haben sie über 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterstützt.
Von Anfang an war klar, dass der Buchpreis kein Hindernis sein darf, um sich zu informieren. Deshalb kostet dieses Buch auch nicht mehr als eine Pizza, nämlich 5 EUR, und informiert umfassend über die konkreten Ursachen und Folgen des Klimawandels – kurz, anschaulich und verständlich. Das Ziel: so viele Menschen wie möglich zu erreichen, denn der Klimawandel bedeutet mehr als „nur“ schmelzende Gletscher und Meeresspiegelanstieg!

Im Vortrag werden die Referenten über die Ursachen und Folgen des Klimawandels informieren und ihr Buchprojekt vorstellen. Außerdem wird es darum gehen, wie wir alle etwas zum Klimaschutz beitragen können, ohne dabei auf Lebensqualität zu verzichten.

Kleine Gase – Große Wirkung! Die Folgen des Klimawandels sind vielfältig, doch kaum bekannt. Oder wissen Sie etwa, ob Stürme und Überschwemmungen bereits heute zunehmen, wir nun jedes Jahr Ernteausfälle befürchten müssen, oder aber wie sich der Klimawandel auf unsere Gesundheit auswirken wird?
In der öffentlichen Debatte über den Klimawandel geht es oft drunter und drüber. Deshalb wollten David Nelles und Christian Serrer, Studierende der Wirtschaftswissenschaften aus Friedrichshafen, wissen, was wirklich Sache ist. Wie groß ist der Beitrag des Menschen tatsächlich? Da sie kein Buch finden konnten, das mit ganz kurzen Texten und sehr vielen anschaulichen Grafiken – es muss ja auch Spaß beim Lesen machen – den Klimawandel verständlich auf den Punkt bringt, haben sie sich dazu entschlossen dieses Buch selbst zu schreiben. Dabei haben sie über 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterstützt.
Von Anfang an war klar, dass der Buchpreis kein Hindernis sein darf, um sich zu informieren. Deshalb kostet dieses Buch auch nicht mehr als eine Pizza, nämlich 5 EUR, und informiert umfassend über die konkreten Ursachen und Folgen des Klimawandels – kurz, anschaulich und verständlich. Das Ziel: so viele Menschen wie möglich zu erreichen, denn der Klimawandel bedeutet mehr als „nur“ schmelzende Gletscher und Meeresspiegelanstieg!

Im Vortrag werden die Referenten über die Ursachen und Folgen des Klimawandels informieren und ihr Buchprojekt vorstellen. Außerdem wird es darum gehen, wie wir alle etwas zum Klimaschutz beitragen können, ohne dabei auf Lebensqualität zu verzichten.



Kurs abgeschlossen

Termine

Datum
Mi., 13.11.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Ahaus, Tonhalle im Kulturquadrat
1. Termin: Am Mittwoch den 13.11.2019 von 19 Uhr bis 21 Uhr 15


Kurs

"Kleine Gase - Große Wirkung. Der Klimawandel" Vortrag und Buchvorstellung

Kursnummer: 92-1027B

Wann
Datum
Mi., 13.11.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Ahaus, Tonhalle im Kulturquadrat
1. Termin: Am Mittwoch den 13.11.2019 von 19 Uhr bis 21 Uhr 15

Wo
Ahaus, Tonhalle im Kulturquadrat
Treffpunkt: Vagedesstraße 2, 48683 Ahaus

Wer
Christian Serrer

Kosten
0,00 Euro
Information Westmünsterland Forum - Bildung für nachhaltige Entwicklung
Im Nachfolgeprozess zur UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" haben die Vereinten Nationen mit einem politischen Forderungskatalog von zehn Punkten die Sicherung einer nachhaltigen Entwicklung auf ökonomischer, sozialer und ökologischer Ebene formuliert. Daraus erwachsen 17 Ziele nachhaltiger Entwicklung (SDG Sustainable Development Goals), die ab Ende 2015 die Millenium-Entwicklungsziele vor allem unter Nachhaltigkeitsaspekten weiterführen. Zu den wichtigsten Themen gehören die Ernährungssicherheit und nachhaltige Landwirtschaft, Wasser und Verbesserung der Hygiene, Energie, Bildung, Armutsbekämpfung, Gesundheit, Klimawandel, Umwelt und Beschäftigung. Zu den genannten Schlüsselthemen bietet das Westmünsterland Forum unterschiedliche Bildungsveranstaltungen an.

aktuelles forum Volkshochschule
Bildungsforum e. V.

Biologische Station Zwillbrock e. V.
Naturschutzzentrum Westliches Münsterland

Technische Akademie Ahaus
Institut für Weiterbildung Kleine Gase – Große Wirkung! Die Folgen des Klimawandels sind vielfältig, doch kaum bekannt. Oder wissen Sie etwa, ob Stürme und Überschwemmungen bereits heute zunehmen, wir nun jedes Jahr Ernteausfälle befürchten müssen, oder aber wie sich der Klimawandel auf unsere Gesundheit auswirken wird?
In der öffentlichen Debatte über den Klimawandel geht es oft drunter und drüber. Deshalb wollten David Nelles und Christian Serrer, Studierende der Wirtschaftswissenschaften aus Friedrichshafen, wissen, was wirklich Sache ist. Wie groß ist der Beitrag des Menschen tatsächlich? Da sie kein Buch finden konnten, das mit ganz kurzen Texten und sehr vielen anschaulichen Grafiken – es muss ja auch Spaß beim Lesen machen – den Klimawandel verständlich auf den Punkt bringt, haben sie sich dazu entschlossen dieses Buch selbst zu schreiben. Dabei haben sie über 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterstützt.
Von Anfang an war klar, dass der Buchpreis kein Hindernis sein darf, um sich zu informieren. Deshalb kostet dieses Buch auch nicht mehr als eine Pizza, nämlich 5 EUR, und informiert umfassend über die konkreten Ursachen und Folgen des Klimawandels – kurz, anschaulich und verständlich. Das Ziel: so viele Menschen wie möglich zu erreichen, denn der Klimawandel bedeutet mehr als „nur“ schmelzende Gletscher und Meeresspiegelanstieg!

Im Vortrag werden die Referenten über die Ursachen und Folgen des Klimawandels informieren und ihr Buchprojekt vorstellen. Außerdem wird es darum gehen, wie wir alle etwas zum Klimaschutz beitragen können, ohne dabei auf Lebensqualität zu verzichten.

Dieser Kurs ist bereits abgeschlossen und kann deshalb nicht gebucht werden.