"Ich denk‘, ich kann´s" - Wie Sie den Optimisten in sich wecken Wochenendseminar

Kursnummer 02-1409B
Zeitraum Freitag, 25. September, 19.00 - 21.00 Uhr
Samstag, 26. September, 9.30 - 17.00 Uhr
Sonntag, 27. September, 9.30 - 13.00 Uhr
inkl. Pausen  
Dauer 3 x
Uhrzeit 19:00 - 13:00 Uhr
Entgelt: 107,00 EUR / ermäßigt 85,00 EUR
Kursleitung Daniel Schwanekamp
Kursort Ahaus, VHS-Haus
Vagedesstraße 2
48683 Ahaus
Dokumente zum Kurs Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
 

"Die positiven Folgen einer optimistischen Grundeinstellung sind überwältigend." (Walter Mischel)
Im Anschluss an den Vortrag "Optimismus - sehr zu empfehlen" bietet dieses Seminar die Möglichkeit, in der vertraulichen Atmosphäre einer kleinen Gruppe intensiver die persönliche Grundeinstellung zum Optimismus zu entdecken und zu entwickeln. Dabei wird vor allem erlebnisorientiert gearbeitet (Achtsamkeitsübungen, körperliches Erleben von Optimismus und Pessimismus), um sich sowohl des "Inneren Optimisten" als auch möglicher hemmenden Gedanken und Vorstellungen bewusst zu werden. So wird der selbstregulierte Umgang mit dem eigenen Optimismus-Potential gefördert. Dabei besteht durchgängig Raum für individuelle Fragen. Das Seminar richtet sich an jeden, der Optimismus als Teil von sich selbst erleben und bewusster entwickeln will.

"Die positiven Folgen einer optimistischen Grundeinstellung sind überwältigend." (Walter Mischel)
Im Anschluss an den Vortrag "Optimismus - sehr zu empfehlen" bietet dieses Seminar die Möglichkeit, in der vertraulichen Atmosphäre einer kleinen Gruppe intensiver die persönliche Grundeinstellung zum Optimismus zu entdecken und zu entwickeln. Dabei wird vor allem erlebnisorientiert gearbeitet (Achtsamkeitsübungen, körperliches Erleben von Optimismus und Pessimismus), um sich sowohl des "Inneren Optimisten" als auch möglicher hemmenden Gedanken und Vorstellungen bewusst zu werden. So wird der selbstregulierte Umgang mit dem eigenen Optimismus-Potential gefördert. Dabei besteht durchgängig Raum für individuelle Fragen. Das Seminar richtet sich an jeden, der Optimismus als Teil von sich selbst erleben und bewusster entwickeln will.




Termine

Datum
Fr., 25.09.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus
1. Termin: Am Freitag den 25.09.2020 von 19 Uhr bis 21 Uhr
Datum
Sa., 26.09.2020
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus
2. Termin: Am Samstag den 26.09.2020 von 09 Uhr 30bis 17 Uhr
Datum
So., 27.09.2020
Uhrzeit
09:30 - 13:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus
3. Termin: Am Sonntag den 27.09.2020 von 09 Uhr 30bis 13 Uhr


Kurs

"Ich denk‘, ich kann´s" - Wie Sie den Optimisten in sich wecken Wochenendseminar

Kursnummer: 02-1409B

Wann
Datum
Fr., 25.09.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus
1. Termin: Am Freitag den 25.09.2020 von 19 Uhr bis 21 Uhr
Datum
Sa., 26.09.2020
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus
2. Termin: Am Samstag den 26.09.2020 von 09 Uhr 30bis 17 Uhr
Datum
So., 27.09.2020
Uhrzeit
09:30 - 13:00 Uhr
Ort
Ahaus, VHS-Haus
3. Termin: Am Sonntag den 27.09.2020 von 09 Uhr 30bis 13 Uhr

Wo
Ahaus, VHS-Haus
Treffpunkt: Vagedesstraße 2, 48683 Ahaus

Wer
Daniel Schwanekamp

Kosten
107,00 Euro
ermäßigt 85,00 Euro
Information "Die positiven Folgen einer optimistischen Grundeinstellung sind überwältigend." (Walter Mischel)
Im Anschluss an den Vortrag "Optimismus - sehr zu empfehlen" bietet dieses Seminar die Möglichkeit, in der vertraulichen Atmosphäre einer kleinen Gruppe intensiver die persönliche Grundeinstellung zum Optimismus zu entdecken und zu entwickeln. Dabei wird vor allem erlebnisorientiert gearbeitet (Achtsamkeitsübungen, körperliches Erleben von Optimismus und Pessimismus), um sich sowohl des "Inneren Optimisten" als auch möglicher hemmenden Gedanken und Vorstellungen bewusst zu werden. So wird der selbstregulierte Umgang mit dem eigenen Optimismus-Potential gefördert. Dabei besteht durchgängig Raum für individuelle Fragen. Das Seminar richtet sich an jeden, der Optimismus als Teil von sich selbst erleben und bewusster entwickeln will.