Werde Teil des Runden Tisches Nachhaltigkeit!

Für ein besseres Ahaus!

Der Runde Tisch Nachhaltigkeit hat es sich zum Ziel gesetzt, Ahaus nachhaltiger zu gestalten. Seit Oktober 2020 haben sich sechs Arbeitsgruppen gebildet, die motiviert kleine und größere Projekte umsetzen, in den Austausch mit der Politik treten und sich aktiv für ein besseres Ahaus einsetzen. Ab März 2022 nimmt der Runde Tisch am Förderprogramm „Handwerkszeug Zukunftshandeln“ von Germanwatch teil. Neue Teilnehmer*innen sind immer herzlich willkommen! Weitere Informationen gibt es auch auf der Homepage: www.rundertisch-nachhaltig-ahaus.de


Teilen Sie Ihr Wissen mit anderen!