Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
 » Aktuelles

Sieben auf einen Streich

Homepage zu den jungen Literaturtagen ist online

Im September findet zum dritten Mal ‚ÄěSieben auf einen Streich‚Äú, das Festival f√ľr Kinder- und Jugendliteratur im Westm√ľnsterland statt. Ab sofort gibt es Informationen auf der neu eingerichteten Festival-Homepage Opens external link in new windowwww.7-festival.de. Die Veranstalter ‚Äď das aktuelle forum VHS in Kooperation mit den B√ľchereien Ahaus, Stadtlohn und Vreden sowie mit den Buchhandlungen Lesezeit, Nova Buch und Schaten ‚Äď haben sieben Autor(inn)en eingeladen, die vom 26. bis zum 29. September Schulen besuchen und √∂ffentliche Lesungen geben. Das Spektrum der rund 30 Veranstaltungen reicht von der Illustratorin Anke Kuhl, deren Bilderb√ľcher bereits Kinder im Vorschulalter ansprechen, bis zur Bloggerin Kathrin We√üling, die √ľber das Lebensgef√ľhl junger Erwachsener schreibt. Gelesen wird auch an ungew√∂hnlichen Orten: im AquAHaus, im Kunstkl√§rwerk Stadtlohn sowie in einem privaten Garten. Mit der neuen Homepage korrespondiert auch eine Facebook-Seite. Opens external link in new windowwww.7-festival.de

Aufruf zur Ausstellung: Lieblingsbilder ...

Wie sieht eigentlich Ihr Lieblingsbild aus? Was macht es zum Lieblingsbild? Gibt es dazu eine Geschichte?

Persönliche Lieblingsbilder und Wissenswertes zu diesen Bildern stehen im Fokus einer Kunstausstellung,die im September in der Ahauser Villa van Delden zu sehen sein wird.

Dazu suchen wir Ihr Lieblingsbild, wenn Sie sich davon einige Wochen trennen k√∂nnen und bereit sind, uns Ihre Geschichte dazu zu erz√§hlen. Dann bitten wir Sie um Ihre Mitwirkung an der Ausstellung. Interessierte werden gebeten, sich bis zum 17. Juli 2017 (verl√§ngert bis 31. Juli 2017) am aktuellen forum VHS zu melden, Tel. 02561/95370, pers√∂nlich oder √ľber stark-westkamp@vhs-aktuellesforum.de.

Nach M√∂glichkeit senden Sie uns bitte per E-mail oder Post ein Foto Ihres Lieblingsbildes und geben Sie auf jeden Fall Titel, Technik und die originalen Ma√üe an. Pro Person kann ein Bild eingereicht werden. Nicht akzeptiert werden selbst gefertigte Bilder. Sollten uns viele Einsendungen erreichen, entscheidet eine Jury √ľber die Auswahl und Art der Pr√§sentation. Die Bilder werden zum Ende der Schulferien (Ende August) entgegengenommen und √ľber die VHS versichert.

aktuelles forum VHS und der Kunst- und Kulturkreis Berkelkraftwerk e. V. laden Sie herzlich ein.
Machen Sie mit!?

 

 

Geschäftsbericht 2016 erschienen

Was war 2016 alles los bei der VHS? Dar√ľber gibt unser Gesch√§ftsbericht Auskunft. Belegungsstatistiken finden sich hier ebenso wie Haushaltsdaten und ein Pressespiegel besonderer Veranstaltungen im vergangenen Jahr.

Initiates file downloadHier geht es zum Download.

Choral und Fantasie im Lutherjahr 2017

Martin Luther hat den Choral, seinem Verst√§ndnis nach das Kirchenlied in deutscher Sprache, eingef√ľhrt, um dadurch seine theologischen Botschaften zu transportieren. Der Lutherchoral hat eine gewichtige Tradition gestiftet, sowohl musikalisch als auch literarisch. So sind Choralmelodien auch in die instrumentale Musik eingewandert; die bildkr√§ftige Sprache und die leicht fassliche Textform des Chorals hat Dichter sp√§terer Generationen inspiriert, bis in unsere Gegenwart.

Die Reihe macht die reiche Tradition des Lutherchorals sichtbar und zieht die Linien bis in die heutige Zeit.

Veranstalter: Evangelischer Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken, Katholisches Bildungswerk Kreis Borken, Landesmusikakademie NRW, aktuelles forum Volkshochschule.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, um Spenden wird gebeten.

Gefördert aus Mitteln der Regionalen Kulturpolitik NRW.

Opens external link in new windowmehr

Natur, Kultur und Geschichte in Regionen von Hessen/Th√ľringen im Reformationsjahr

Wander-Studienreise der deutschen und niederländischen Volkshochschulen in der EUREGIO

Begegnungen mit Ideen, Werken und Wander-Spuren von Martin Luther, Johann Sebastian Bach, Jacob und Friedrich Grimm

Mittwoch, 4 Oktober bis Sonntag, 8. Oktober

Initiates file downloadProgramm

Initiates file downloadAnmeldeformular

Anmeldeschluss: 17. Juli 2017 - verlängert bis zum 31. Juli 2017!

Akzente. Ahaus - Gronau

Eine neue Veranstaltungsreihe verbindet die St√§dte Ahaus und Gronau. Bindeglied ist das Driland Kolleg, das seit vielen Jahren Schulabschlusslehrg√§nge des Zweiten Bildungswegs in beiden Orten anbietet. Gemeinsam mit dem aktuellen forum Volkshochschule und der Euregio-VHS Gronau werden k√ľnftig Akzente gesetzt: zu aktuell brisanten Fragen unserer Gesellschaft. Die Vortr√§ge und Diskussionen richten sich sowohl an die Studierenden des Driland Kollegs als auch an die interessierte √Ėffentlichkeit. Veranstaltungsorte sind wechselweise das Driland Kolleg Gronau (Konrad Adenauer Stra√üe 85) und die Tonhalle Ahaus (Vagedesstra√üe 2).

Opens external link in new windowmehr

 

Akzente-Reihe: Vortrag wird verschoben

Der f√ľr Mittwoch, 26. April, 19.00 Uhr in der Tonhalle Ahaus angek√ľndigte Abend zum Thema ‚ÄěDruck von rechts. Bericht eines Aussteigers‚Äú muss wegen Verhinderung des Referenten verschoben werden. Die Veranstalter der Reihe Akzente, aktuelles forum VHS, Driland Kolleg und Euregio VHS Gronau, werden so bald wie m√∂glich den Ersatztermin bekannt geben.

 

Kursteilnahme im Tandem f√ľr Fl√ľchtlinge und Integrationslotsen

Ab diesem Semester bietet die VHS ein neues Tandem-Angebot: Alle Integrationslotsen, die einen Kurs aus dem VHS-Angebot buchen, k√∂nnen einen Fl√ľchtling, den sie unterst√ľtzen, kostenfrei zum Kurs mitbringen. Das Tandem muss bei der Anmeldung bekannt gegeben werden, damit die Kurskapazit√§ten geplant werden k√∂nnen. Pro Kurs stehen zwei Tandem-Pl√§tze (4 Personen) zur Verf√ľgung.

Bei vielen Angeboten der VHS steht das Sprachverm√∂gen nicht im Vordergrund. Sport- und Entspannungskurse, kreativ-handwerkliche T√§tigkeiten, Konzert- oder Museumsbesuche erm√∂glichen Teilhabe ‚Äď unabh√§ngig von den jeweiligen Deutschkenntnissen.

Das Tandem-Angebot gilt f√ľr alle Kurse und Veranstaltungen dieses Programms. Ausgenommen sind mehrt√§gige Studienfahrten.

 

 

Copyright © aktuelles forum Volkshochschule 2013