Warenkorb:  Ihr Warenkorb enthält 0 Kurse
Sie sind hier: 
 » Programm
Frauenkino - Erzähl es niemandem Deutschland, Norwegen 2016
Frauenkino - Erzähl es niemandem Deutschland, Norwegen 2016

Das Kursende ist bereits erreicht

Kursnummer:
72-2710
Kursstatus:
bereits beendet
Kartenreservierung direkt beim Cinema-Center unter www.kino-ahaus.de.

Nach dem gleichnamigen Sachbuch von Randi Crott und Lillian Berthung Crott.

Helmut Crott wollte nie erzählen über seine Zeit als deutscher Besatzungssoldat in Norwegen. Obwohl sie sein ganzes Leben verändert hat. 1940 haben die Nationalsozialisten den eigentlich neutralen Staat überfallen, angeblich, um einer Landung britischer Truppen zuvorzukommen. Crott war in Harstad stationiert, ganz oben im Norden, wo es heute noch die sogenannte »Adolfskanone« aus der Besatzungszeit gibt. Die unmilitärischen Norweger hassen die Besatzungssoldaten. Aber 1942 begegnet Crott der großen Liebe seines Lebens, Lillian. Als sie ihn wegen der Deportation von Juden zur Rede stellt, verrät er ihr sein Familiengeheimnis: dass seine Mutter auch Jüdin ist. Und nimmt ihr das Versprechen ab, das nie anderen Menschen mitzuteilen. Zweimal hat Lillian dieses Versprechen allerdings gebrochen: bei dem Versuch, ihren Mann aus dem amerikanischen Kriegsgefangenenlager loszueisen, und sie hat es ihrer Tochter Randi berichtet, mit den Worten: »Erzähl es niemandem!« Die hat über ihren Vater das gleichnamige Buch geschrieben, das 2012 herauskam.

Zeitraum:
Dienstag, 1. und 8. August, 19.30 Uhr
Dauer:
2 x
Uhrzeit:
19:30 - 21:45 Uhr
Leitung:
Derzeit ist noch kein Dozent für diesen Kurs bekannt.
Kurstermin/e:
Datum Zeit
01.08.2017 19:30 - 21:45 Uhr
08.08.2017 19:30 - 21:45 Uhr

Kursort:
Ahaus, Cinema-Center
Schlossstraße 16-18 (am Kirmesplatz)
48683 Ahaus
Entgelt:
5,00 EUR
Eintritt jeweils 5,- EUR

Die weiteren Termine und Filme sind einem gesonderten Flyer (erhältlich an der VHS und im Kino) zu entnehmen.
Copyright © aktuelles forum Volkshochschule 2013